SW1NEU
Nachhaltigkeitsaktion „Ein Baum für jedes neue Girokonto“: Sparkasse spendet hundert Bäume für die Aufforstung im Stadtwald Hofheim
Nachhaltigkeitsaktion „Ein Baum für jedes neue Girokonto“: Sparkasse spendet hundert Bäume für die Aufforstung im Stadtwald Hofheim
Neue Mittagsbetreuung an der Volkacher Grundschule erfolgreich gestartet
Neue Mittagsbetreuung an der Volkacher Grundschule erfolgreich gestartet
Münnerstadt mittelmäßig, aber zwei Mal daheim und mit Snaschel-Comeback: „Ich habe mich für die Entscheidung entschuldigt!“
Münnerstadt mittelmäßig, aber zwei Mal daheim und mit Snaschel-Comeback: „Ich habe mich für die Entscheidung entschuldigt!“
Ein weiterer Corona-Todesfall und knapp 700 Neuinfizierte binnen einer Woche
Ein weiterer Corona-Todesfall und knapp 700 Neuinfizierte binnen einer Woche
Bald symbolische Zugtaufe: Ein moderner Regionalzug soll künftig den Namen „Schonungen“ tragen
Bald symbolische Zugtaufe: Ein moderner Regionalzug soll künftig den Namen „Schonungen“ tragen
„Markenbotschafter“ auch für Gerolzhofen: Städtischer Empfang für den Frankenwinheimer Weltbäcker Axel Schmitt
„Markenbotschafter“ auch für Gerolzhofen: Städtischer Empfang für den Frankenwinheimer Weltbäcker Axel Schmitt
Gewichtige Sache: Fahrer hatte seinen Lkw um 78 Prozent überladen
Gewichtige Sache: Fahrer hatte seinen Lkw um 78 Prozent überladen
Wechsel an der Spitze der LGS Schweinfurt
Wechsel an der Spitze der LGS Schweinfurt
Zeugensuche nach sexueller Nötigung in der Apostelgasse
Zeugensuche nach sexueller Nötigung in der Apostelgasse
Landrat Florian Töpper bedankt sich persönlich bei Helferkreis und den Hilfsorganisationen
Landrat Florian Töpper bedankt sich persönlich bei Helferkreis und den Hilfsorganisationen
Leider Pokalaus nach Elfmeterschießen für den FC05
Leider Pokalaus nach Elfmeterschießen für den FC05
Treffen der Partnerstädte in Schweinfurt: Aus dem schottischen North Lanarkshire kommen aber aus finanziellen Gründen keine Gäste
Treffen der Partnerstädte in Schweinfurt: Aus dem schottischen North Lanarkshire kommen aber aus finanziellen Gründen keine Gäste
Anhänger löst sich – Pkw Totalschaden
Anhänger löst sich – Pkw Totalschaden
Fahr mal hin und kehr mal ein: Im Sportheim des VfL Niederwerrn kann man nun Balkan-Speisen genießen
Fahr mal hin und kehr mal ein: Im Sportheim des VfL Niederwerrn kann man nun Balkan-Speisen genießen
Schachklub Einzel-Kreismeisterschaft der Jugend
Schachklub Einzel-Kreismeisterschaft der Jugend
Hambach mit bislang guter Runde: „Vor Dittelbrunn zu stehen gefällt uns natürlich gut…!“
Hambach mit bislang guter Runde: „Vor Dittelbrunn zu stehen gefällt uns natürlich gut…!“
Infomobil „Digital verein(t)“ macht in Schonungen Station: Wie die Digitalisierung auch in Vereinen und Verbänden gelingen kann
Infomobil „Digital verein(t)“ macht in Schonungen Station: Wie die Digitalisierung auch in Vereinen und Verbänden gelingen kann
SW1.News Schweinfurt: Tagesaktuelle RKI-Werte – Hospitalisierung steigt erneut stark
SW1.News Schweinfurt: Tagesaktuelle RKI-Werte – Hospitalisierung steigt erneut stark
Schweinfurter Ruder-Club „Franken“: 26. Deutsche Sprintmeisterschaften 2022
Schweinfurter Ruder-Club „Franken“: 26. Deutsche Sprintmeisterschaften 2022
„Kick&Kollaps“ feiert die Uraufführung am ETA Hoffmann Theater Bamberg
„Kick&Kollaps“ feiert die Uraufführung am ETA Hoffmann Theater Bamberg
Iss, was um die Ecke wächst
Iss, was um die Ecke wächst
Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter starten ins Berufsleben und wurden von Landrat Florian Töpper vereidigt
Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter starten ins Berufsleben und wurden von Landrat Florian Töpper vereidigt
VHS Gerolzhofen feiert 50jähriges
VHS Gerolzhofen feiert 50jähriges
Erntedankmarkt am 08. und 09. Oktober mit verkaufsoffenem Sonntag
Erntedankmarkt am 08. und 09. Oktober mit verkaufsoffenem Sonntag
Funkmast Obervolkach offiziell in Betrieb genommen
Funkmast Obervolkach offiziell in Betrieb genommen
Willkommen an Bord!: Neue Nachwuchskräfte für die LWG in Veitshöchheim
Willkommen an Bord!: Neue Nachwuchskräfte für die LWG in Veitshöchheim
Bad Neustadt: Einbruch in Fahrradgeschäft – Kripo Schweinfurt ermittelt
Bad Neustadt: Einbruch in Fahrradgeschäft – Kripo Schweinfurt ermittelt
50 Jahre Wohnheime der Lebenshilfe Schweinfurt
50 Jahre Wohnheime der Lebenshilfe Schweinfurt
Der Schulgarten als vielseitiger Lernort: Gemüse-Ackerdemie der AOK vermittelt Wissen über gesunde Ernährung
Der Schulgarten als vielseitiger Lernort: Gemüse-Ackerdemie der AOK vermittelt Wissen über gesunde Ernährung
Einweihungsfeier der OBA An den Schanzen: Menschen mit Behinderung gestalten einen beeindruckenden Abend
Einweihungsfeier der OBA An den Schanzen: Menschen mit Behinderung gestalten einen beeindruckenden Abend
Das fränkische Seelen-Land und eine Reise in das Innere des Zustands: Bernd Regenauer kommt nach Dingolshausen
Das fränkische Seelen-Land und eine Reise in das Innere des Zustands: Bernd Regenauer kommt nach Dingolshausen
Schonungen investiert kräftig in die Flotte der Feuerwehren: Gemeinderat bestellt neue Einsatzfahrzeuge für Löffelsterz und Reichmannshausen
Schonungen investiert kräftig in die Flotte der Feuerwehren: Gemeinderat bestellt neue Einsatzfahrzeuge für Löffelsterz und Reichmannshausen
SW1.News Schweinfurt: Tagesaktuelle RKI-Werte – Hospitalisierung steigt auf über 1.000
SW1.News Schweinfurt: Tagesaktuelle RKI-Werte – Hospitalisierung steigt auf über 1.000
Einladung zum EnergyTalk Schweinfurt für Unternehmen
Einladung zum EnergyTalk Schweinfurt für Unternehmen
Informationskampagne Rhön-Grabfeld: Bitte kein Plastik in die Biotonne!
Informationskampagne Rhön-Grabfeld: Bitte kein Plastik in die Biotonne!
previous arrow
next arrow
Anzeige
Anzeige
Mezger
Anzeige
Mezger
Anzeige
Auto-Motorrad AMS Schauer

Überblick

Nachhaltigkeitsaktion „Ein Baum für jedes neue Girokonto“: Sparkasse spendet hundert Bäume für die Aufforstung im Stadtwald Hofheim

SCHWEINFURT – Die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge berücksichtigt in ihrem geschäftlichen Handeln die Kriterien der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes. Sie ist ein wichtiger Partner im Gesellschafts- und Wirtschaftssystem und engagiert sich für eine ökologisch verantwortungsvolle Entwicklung in der Region. Deshalb hat die Sparkasse die Aktion „Ein Baum für jedes neue Girokonto“ ins Leben gerufen. Als Dankeschön für die Eröffnung eines Sparkassen-Girokontos pflanzt die Sparkasse einen Baum. Gemeinsam mit Schülern der Jacob-Curio-Realschule Hofheim und 15 dänischen Gastschülerinnen aus Svendborg, die momentan zum Schüleraustausch an der Realschule gastieren, wurden am Dienstag hundert trockenresistente Bäume zum Klimaschutz und zur Aufforstung im Stadtwald Hofheim gesetzt. Die beiden …

>>> Mehr lesen >>>

Neue Mittagsbetreuung an der Volkacher Grundschule erfolgreich gestartet

VOLKACH – Sehr gut angenommen wird die zu Beginn des neuen Schuljahres zusätzlich installierte Mittagsbetreuung der Grundschulkinder an der Grundschule Volkach. Die Verwaltung kümmert sich seit langem mit Schule und Hort intensiv um Betreuungsmöglichkeiten. Es wurde seitens der Schule auf Grund des hohen Bedarfes und der Warteliste eine Bedarfsabfrage bzgl. einer sog „Mittagsbetreuung“ durchgeführt. Den Hort besuchen derzeit bereits über 130 Grundschulkinder und aufgrund der räumlichen Limitierung im Klosterareal und des Mangels an Erzieherpersonal konnten leider heuer nicht alle Kinder aufgenommen werden. Als Alternative wurde kurzfristig die sogenannte „Mittagsbetreuung“ an der Grundschule eingerichtet, um den Eltern eine weitere Möglichkeit zur Vereinbarkeit von …

>>> Mehr lesen >>>

Erwischt: Trotz Entzug der Fahrerlaubnis mit dem Sprinter unterwegs

BAD NEUSTADT – Ein 25-jähriger Sprinter-Fahrer kam mit seinem Fahrzeug nach einer vorangegangenen Verkehrsunfallflucht zum Zwecke der Spurensicherung zur Dienststelle. Bei der Anzeigenaufnahme konnte er keinen Führerschein vorzeigen, da er diesen angeblich zuhause vergessen hat. Bei einer Überprüfung durch die Beamten stellten diese fest, dass dem Mann der Führerschein bereits vor mehreren Wochen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss entzogen wurde. Die Rückfahrt wurde daraufhin verhindert. Sowohl den Fahrer als auch den Halter erwarten nun Anzeigen wegen Fahrens, bzw. der Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.

>>> Mehr lesen >>>

Münnerstadt mittelmäßig, aber zwei Mal daheim und mit Snaschel-Comeback: „Ich habe mich für die Entscheidung entschuldigt!“

MÜNNERSTADT - Es läuft nicht wirklich richtig rund beim TSV Münnerstadt, dessen personelle Probleme natürlich bekannt sind. Doch ausgerechnet beim Comeback von Simon Snaschel, der letzte Saison in 16 Partien 18 Mal traf und die Runde zuvor gar 20 Mal für Bayernligist Großbardorf, kassierte drei Dritte der Vorsaison seine schon fünfte Niederlage. Und die war bitter...

>>> Mehr lesen >>>

„Markenbotschafter“ auch für Gerolzhofen: Städtischer Empfang für den Frankenwinheimer Weltbäcker Axel Schmitt

GEROLZHOFEN - Bäckermeister und Brotsommelier Axel Schmitt wurde vom Weltverband der Bäcker und Konditoren zum „World Baker of the Year 2022“ gekürt. Das nahmen die Stadt Gerolzhofen und der Gewerbeverein gerolzhofenAKTIV zum Anlass, den weltbesten Bäcker 2022 im Alten Rathaus zu empfangen – samt Eintrag ins Goldene Buch der Stadt.

>>> Mehr lesen >>>

Gewichtige Sache: Fahrer hatte seinen Lkw um 78 Prozent überladen

RÖDLMAIER – Um 1:35 Uhr, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, überprüften Beamte der PI Bad Neustadt im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen Lkw-Fahrer. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er seinen Brummi um satte 78 Prozent überladen hatte. Die Weiterfahrt wurde daraufhin bis zum Abschluss der angeordneten Umladung unterbunden. Gegen den Fahrer wird nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Straßenverkehrszulassungsverordnung erstellt. Da er seinen Wohnsitz außerhalb von Deutschland hat, wurde eine Sicherheitsleistung in dreistelliger Höhe einbehalten.

>>> Mehr lesen >>>

Betrügerischer Anruf im Verbrauchermarkt und falsche eMail von Chefin

MELLRICHSTADT – Anzeige wegen Betrug erstattete am Dienstag die Verkäuferin eines Verbrauchermarktes in Mellrichstadt. Eine unbekannte Frau rief am vergangen Donnerstag in dem Geschäft an und gab sich als Mitarbeiterin der übergeordneten Verkaufszentrale aus. Durch geschickte Gesprächsführung überzeugte die Anruferin die Verkäuferin, eine Google Play Karte mit 500 Euro aufzuladen und ihr anschließend den Code durchzugeben. Als der Vorgang wiederholt werden sollte, streikte plötzlich die Kasse und die Anruferin beendete das Gespräch als sie merkte, dass nicht mehr zu holen sein wird. E-Mail von angeblicher Chefin erhalten Eine E-Mail mit der Bitte Gutscheine als Geschenk für Kollegen zu besorgen, erhielt …

>>> Mehr lesen >>>

Windpark Wargolshausen – Sabotage an Arbeitsmaschine

HOLLSTADT, OT WARGOLSHAUSEN – In der Zeit vom 26. Juli bis zum 02. August hat den Ermittlungen nach ein Unbekannter eine Arbeitsmaschine im Windpark Wargolshausen sabotiert. Der Schaden an dem Walzenzug beläuft sich auf rund 12.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo Schweinfurt und sucht nach Zeugen. Bereits Ende September letzten Jahres hatte ein Unbekannter die Zufahrt zu einem Windraddepot des Windparkprojektes Wülfershausen-Wargolshausen mit Nägeln präpariert. Hierdurch wurden Reifen eines VW-Busses beschädigt, der die Strecke passiert hatte. In der Zeit vom 26. Juni bis 02. August ist nun ein sogenannter Walzenzug dem Sachstand nach sabotiert worden. Mit einem massiven …

>>> Mehr lesen >>>

Regennasse Fahrbahn wird zum Verhängnis und führt zu 5.000 Euro Schaden bei Oerlenbach

OERLENBACH – Der dritte Unfall im Landkreis an einem Tag, wegen nicht den Witterungsverhältnissen angepasster Geschwindigkeit. Ein 35-jähriger BMW-Fahrer war auf der Bundesstraße 286 von Arnshausen in Richtung Oerlenbach unterwegs. Aufgrund regennasser Fahrbahn verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, am von der Fahrbahn ab und touchierte die dortige Leitplanke. Auch hier wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 5.000,- Euro.

>>> Mehr lesen >>>

Wechsel an der Spitze der LGS Schweinfurt

SCHWEINFURT – Wechsel in der Geschäftsführung der Landesgartenschau Schweinfurt 2026 GmbH: Vom 1. Oktober an führen Werner Duske als Vertreter der Stadt Schweinfurt und Michael Blanck für die Bayerische Landesgartenschau GmbH (ByLGS) die Geschäfte der Gesellschaft, die für den Bau der Daueranlage, also des Bürgerparks, und die Durchführung der Landesgartenschau im Jahr 2026 zuständig ist. Sie lösen planmäßig Ralf Brettin (Stadt Schweinfurt) und Martin Richter-Liebald (ByLGS) ab, die beide die GmbH seit der Gründung im Januar 2021 geführt hatten. Werner Duske (57) ist seit mehr als 40 Jahren bei der Stadt Schweinfurt beschäftigt, zuletzt als Leiter des Bauverwaltungs- und Umweltamtes …

>>> Mehr lesen >>>

Lkw-Fahrer unter Drogeneinfluss

GEROLZHOFEN – Am späten Dienstagabend hielt eine Polizeistreife in der Frankenwinheimer Straße einen Kleintransporter an. Bei der Überprüfung des Fahrers und der Fahrzeugpapiere stellten die Beamten fest, dass der Fahrer keine Aufzeichnungen über seine Lenk- und Ruhezeiten führte. Zudem wurden drogentypische Auffälligkeiten bei dem Fahrer festgestellt. Ein durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Anschließend musste sich der 39jährige einer Blutentnahme unterziehen. Seinen Transporter musste er erstmal stehen lassen und den Schlüssel der Polizei übergeben. Anzeigen nach dem Fahrpersonalgesetz und Fahrt unter Drogeneinwirkung folgen.

>>> Mehr lesen >>>

Unfallverursacher flüchtete und hinterließ 4.000 Euro Schaden

DINGOLSHAUSEN – Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte am vergangenen Montag, zwischen 06.45 Uhr und 17.30 Uhr, die Dachrinne eines Anwesens in der Straße Am Rathaus und ein Verkehrszeichen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 4000 € geschätzt. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, möchten sich mit der Polizei Gerolzhofen unter Tel. (09382) 9400 in Verbindung setzen.

>>> Mehr lesen >>>

Zu schnell unterwegs – die Kurve war dagegen

NÜDLINGEN – Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam es am Dienstag, gegen 16:05 Uhr, zu einem Unfall. Ein 44-jähriger war mit seinem VW auf der Bundesstraße 287 unterwegs, kam dabei ins Schlingern, verlor im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Leitplanke. Das Fahrzeug wurde dabei leicht beschädigt, der Mann blieb glücklicherweise unverletzt. Es entstand ein gesamter Schaden in Höhe von 3.500,- Euro. Zu einem weiteren Unfall kam es knapp eine Stunde später, gegen 17:00 Uhr. Ein 25-jähriger Mann fuhr mit seinem Honda auf der Bundesstraße 287 von Bad Kissingen in Richtung Nüdlingen. Wegen überhöhter Geschwindigkeit rutschte er …

>>> Mehr lesen >>>

Zeugensuche nach sexueller Nötigung in der Apostelgasse

SCHWEINFURT – Bereits am zurückliegenden Samstag, den 24.09.2022, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, ereignete sich eine sexuelle Belästigung zum Nachteil einer jungen Frau. Die Tatzeit war gegen 22.50 Uhr. Die Geschädigte ging mit dem späteren Beschuldigten vom Roßmarkt kommend in die Apostelgasse. Dort wurde sie vom Täter bedrängt und begrapscht. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die das Geschehen beobachtet haben und weitere Angaben machen können. Es wird gebeten, bei Hinweisen die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 anzurufen.

>>> Mehr lesen >>>

Leider Pokalaus nach Elfmeterschießen für den FC05

SCHWEINFURT/ERLANGEN – Der 1. FC Schweinfurt 05 ist trotz 2:0-Führung bei Bayernligist ATSV Erlangen aus dem bayerischen Totopokal ausgeschieden. Benjamin Hadzic war für die Schnüdel per Doppelpack erfolgreich (22./38.), Lucas Markert (39.) und Sebastian Döring (85.) trafen in der regulären Spielzeit für die Gastgeber vor 240 Zuschauern. Im Elfmeterschießen setze sich der Bayernligist mit 4:3 durch.  Der Regionalligist übernahm gleich das Kommando und ging durch Benjamin Hadzic in Führung. Kevin Fery hatte Nicolas Pfarr mit einem schönen Pass in die Tiefe bedient, der legte uneigennützig quer, anstatt selbst abzuschließen, und der Zugang von Austria Klagenfurt musste aus kurzer Distanz nur …

>>> Mehr lesen >>>

Fahrradfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

BAD BOCKLET – Am Dienstagnachmittag kam es auf der Ortsverbindungsstraße St 2295 zwischen Steinach und Hohn zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer mit einem Pkw kollidierte. Nach aktuellen Ermittlungsstand befuhr ein amerikanischer Staatsbürger mit einem Pkw, gegen 16:20 Uhr, von Steinach kommend die Staatsstraße 2295 in Fahrtrichtung Hohn. Ihm entgegen kam ein 51-jähriger Radfahrer, welcher des Öfteren auf der Strecke zwischen Bad Neustadt und Bad Kissingen anzutreffen ist, vorerst auf dem Radweg entgegen. Als plötzlich der Radfahrer unvermittelt vom Radweg nach rechts auf die Fahrbahn fuhr, um vermutlich die Staatsstraße zu queren, kam es zum Zusammenstoß. Der Pkw-Fahrer hatte …

>>> Mehr lesen >>>

Anhänger löst sich – Pkw Totalschaden

BAD KISSINGEN – Am Dienstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, war ein 50-jähriger mit seinem Audi inklusive unbeladenem Kastenanhänger unterwegs. Er fuhr auf der Heiligenfelder Allee in Richtung ortseinwärts und folgte der Umleitungsstraße auf dem Westring. Hinter ihm fuhr ein 82-jähriger mit Beifahrerin mit seinem Mercedes. Als der Audi-Fahrer nach rechts in die Kurve auf den Westring einlenkte, löste sich seine Anhängerkupplung vom Pkw und der Anhänger rutschte ungebremst geradeaus in die linke Front des Mercedes. An diesem entstand ein Totalschaden und er musste abgeschleppt werden. Beide Insassen wurden leicht verletzt und kamen in das Bad Kissinger Krankenhaus. Der Schadenbeläuft sich auf …

>>> Mehr lesen >>>

Mindestens 20.000 Euro Schaden bei diversen Unfällen im Bereich der PI Hammelburg

ELFERSHAUSEN – Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen, um 07:30 Uhr, als eine 49-jährige Autofahrerin von der A7 aus Richtung Würzburg kommend beim Einfahren auf die Bundesstraße 287 die Vorfahrt missachtete. Sie übersah hierbei einen von rechts aus Hammelburg kommenden Skoda eines 56-Jährigen, der auf der Linksabbiegerspur auf die Autobahn in Richtung Kassel auffahren wollte. Es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge, bei dem ein Gesamtschaden von ca. 14.000 Euro entstand. EUERDORF – Zu einem Verkehrsunfall, welcher zu einem  wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro führte, kam es dann gegen 13:10 Uhr. Ein 23-Jähriger war mit seinem Pkw auf …

>>> Mehr lesen >>>

Schmierereien, illegale Müllablagerung und Unfallflucht in Eltmann

ELTMANN – Im Tatzeitraum vom 19.09.2022 bis 25.09.2022, gab es eine Sachbeschädigung an der Tiefgarage. Eine unbekannte Person brachte Schmierereien an den Wänden an und hinterließ illegale Müllablagerungen. Die Beamten schätzen den Schaden auf circa 700,00 €. Regenfallrohr angefahren und vom Unfallort entfernt Eine unbekannte Person beschädigte mit seinem Fahrzeug im Zeitraum von Montag, 05.09.2022, 16:00 Uhr bis Samstag, 24.09.2022, 07:00 Uhr ein Regenfallrohr, auf einem Betriebsgelände, in der Industriestraße. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne die Beschädigung anzuzeigen. Der Schaden wird auf circa 500,00 € geschätzt. Die Polizeiinspektion Haßfurt bittet in allen Fällen um Zeugenhinweise unter Tel. 09521/927-0.

>>> Mehr lesen >>>

Schachklub Einzel-Kreismeisterschaft der Jugend

SCHWEINFURT – Die diesjährige Einzel-Kreismeisterschaft der Jugend wurde am 24.09.2022 beim Schachklub Schweinfurt 2000 ausgetragen. Es fanden sich 28 Kinder und Jugendliche in der Spinnmühle in Schweinfurt ein, in jeder Altersklasse 7 Kinder. Im fünf Runden wurden die jeweiligen Kreismeister ermittelt. Stefan Hutzler führte als Turnierleiter gewohnt souverän durch den Tag. Dabei wurde er von Stefan Dütsch und zahlreichen weiteren fleißigen Helfern des Schachklubs Schweinfurt 2000 unterstützt, die mit Kaffee und Kuchen sowohl für das leibliche Wohl sorgten, aber auch mal die ein oder andere Träne trocknen durften oder ein motivierendes Wort nach einer erlittenen Niederlage für die Kinder übrighatten. …

>>> Mehr lesen >>>

Hambach mit bislang guter Runde: „Vor Dittelbrunn zu stehen gefällt uns natürlich gut…!“

HAMBACH - Nach der Absage dre Partie bei Nieder-/ Oberwerrn letzten Sonntag bleibt es vorerst bei 14 Punkten für die Spvgg Hambach in der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1. Das sind nach acht Partien nur zehn Zähler weniger, als sie der damalige Tabellenzehnte in der Vorsaison nach dreimal so vielen Partien einfuhr. Nach dem knapp geschafften Klassenerhalt letzten Frühsommer geht es vorwärts. Oder?

>>> Mehr lesen >>>

Wachstation der DLRG Schonungen am Ellertshäuser See eingeweiht

Am vergangenen Sonntag, den 25.09.2022, konnten wir nach vielen schweißtreibenden Stunden unsere Wachstation am Ellertshäuser See einweihen. Viele Gäste von Politik, Kirche und anderen Hilfsorganisationen sind unserer Einladung erfreulicherweise gefolgt und haben mit uns gemeinsam diesen wichtigen Meilenstein in der Vereinshistorie gesetzt. Die Wachstation, welche durch Fördermittel des LEADER Projektes mitfinanziert wurde, wird in der Wachsaison von Mitte Mai bis Mitte September an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von ehrenamtlichen Kräften besetzt, welche so für die Sicherheit der Badegäste und Besucher des Ellertshäuser Sees sorgen. Neben den gängigen Einsatzmitteln wie Digitalfunk, Notfallrucksack, Gurtretter, Fernglas ist es uns gelungen im Rahmen dieses …

>>> Mehr lesen >>>