25. 03. 2017
Home / Veranstaltung / Maibach: Weltgästeführertag: Mächtige Fürstbischöfe und ihre Reformen

Maibach: Weltgästeführertag: Mächtige Fürstbischöfe und ihre Reformen

Wann:
19. Februar 2017 um 14:00 – 15:30
2017-02-19T14:00:00+01:00
2017-02-19T15:30:00+01:00
Wo:
Treffpunkt: Kriegerdenkmal am Dorfplatz, Dorfstraße 9, Maibach (PLZ 97490)
Dorfstraße 9
97490 Poppenhausen
Deutschland
Preis:
kostenfreie Teilnahme nur mit Voranmeldung! Begrenzte Teilnehmerzahl

Der diesjährige Weltgästeführertag steht unter dem Motto „Reform – Zeit für Veränderung“

Zwei Fürstbischöfe und ihre Hinterlassenschaften: Julius Echter veranlasste im Zeichen der Gegenreformation eine prächtige Kirche in Maibach. Adam Friedrich von Seinsheim reformierte den Bau von Handelwegen und führte seine fürstbischöfliche Chaussee mitten durch Maibach.



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Diverse Unfallfluchten: Ein scheinbar schwer hörender Mercedes-Fahrer war bereits 92 Jahre alt….

SCHWEINFURT - Kurz vor 11 Uhr hat am Donnerstag ein Passant eine Unfallflucht beobachtet. Dank seinen Beobachtungen konnte der Unfallflüchtige, ein 92-jähriger Schweinfurter, kurze Zeit darauf zu Hause angetroffen und überführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.