23. 10. 2017
Home / Veranstaltung / Sennfeld: Vortrag von Privatdozent Dr. Wolfgang Simon, Universität Erlangen

Sennfeld: Vortrag von Privatdozent Dr. Wolfgang Simon, Universität Erlangen



Wann:
18. Februar 2017 um 17:00 – 19:00
2017-02-18T17:00:00+01:00
2017-02-18T19:00:00+01:00
Wo:
Senntrum, Evang.-Luth. Kirchengemeinde Sennfeld
Hauptstraße 6
97526 Sennfeld
Deutschland

„Von der Spaltung zur Gemeinschaft – Ökumenische Perspektiven auf den Spuren Luthers“

Am 471. Todestag Martin Luthers hält Privatdozent Dr. Wolfgang Simon einen Vortrag im Senntrum von Sennfeld in der Hauptstraße 6. Der vielversprechende Titel lautet: „Von der Spaltung zur Gemeinschaft – Ökumenische Perspektiven auf den Spuren Luthers“. Beginn ist um 17 Uhr. Dr. Wolfgang Simon arbeitet als Privatdozent an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen.







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

ESV-Kegler mit einem Remis nach zwei Heimniederlagen: Gerechtes 4:4 nach einem dramatischen Spiel

SCHWEINFURT - Am 5. Spieltag der Saison 2017/2018 der 2. Kegel-Bundesliga empfing der ESV den aktuell Tabellenzweiten und Mitfavoriten für die Meisterschaft RW Hirschau. Nach zuletzt 2 Heimniederlagen wollten die Schweinfurter unbedingt die Punkte holen und eine positive Punktbilanz in der Tabelle schaffen. Es entwickelte sich von Beginn an ein spannendes Spiel auf Messers Schneide, aber der Reihe nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.