30. 04. 2017
Home / Veranstaltung / Weltgästeführertag: Ein neues Sehen – Realistiche Landschaftskunst in enger Verbundenheit mit der Natur

Weltgästeführertag: Ein neues Sehen – Realistiche Landschaftskunst in enger Verbundenheit mit der Natur



Wann:
19. Februar 2017 um 15:00 – 16:30
2017-02-19T15:00:00+01:00
2017-02-19T16:30:00+01:00
Wo:
Treffpunkt: Foyer, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt
Brückenstraße 20
97421 Schweinfurt
Deutschland
Preis:
kostenfreie Teilnahme nur mit Voranmeldung! Begrenzte Teilnehmerzahl

Der diesjährige Weltgästeführertag steht unter dem Motto „Reform – Zeit für Veränderung“

Ideal-Landschaften ade – Das Museum Georg Schäfer zeigt in einer Sonderausstellung zahlreiche Landschaften des späten 18. Und frühen 19. Jahrhunderts (Ölskizzen, Aquarelle und Feder- und Bleistiftzeichnungen) von Johann Georg von Dillis. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Werken, die direkt in der Natur gemalt und gezeichnet wurden. Sie werden entdecken: Die Kunst selbst ist Natur! Kommen, Sehen, Staunen!



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Mal was Neues: Ein Radler mit Alkohol – und diverse weitere Meldungen der Polizei

SCHWEINFURT - Am Samstag in den frühen Morgenstunden radelte ein junger Mann in Schlangenlinien und ohne Beleuchtung über die Ignaz-Schön-Straße. Beim Erblicken der Polizeistreife stieg der 21-Jährige sofort ab und schob das Fahrrad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.