28. 06. 2017
Home / Veranstaltung / Weltgästeführertag: Führung mit Pfarrer Frey im 16. Jh. „Wie Schweinfurt zu evangelischer Lehr und zum Glauben kam“

Weltgästeführertag: Führung mit Pfarrer Frey im 16. Jh. „Wie Schweinfurt zu evangelischer Lehr und zum Glauben kam“



Wann:
19. Februar 2017 um 13:30 – 15:00
2017-02-19T13:30:00+01:00
2017-02-19T15:00:00+01:00
Wo:
Treffpunkt: Treppe Museum Altes Gymnasium / Martin-Luther-Platz, Schweinfurt
Martin-Luther-Platz
97421 Schweinfurt
Deutschland
Preis:
kostenfreie Teilnahme nur mit Voranmeldung! Begrenzte Teilnehmerzahl

Der diesjährige Weltgästeführertag steht unter dem Motto „Reform – Zeit für Veränderung“

Wir schreiben das Jahr des Herrn 1590 und Hermann Heinrich Frey, Pfarrer und Prediger der Stadtpfarrkirche St. Johannis, heißt Sie in seiner Gemeinde willkommen. Folgen Sie ihm auf den Spuren der Reformation durch die Freie Reichsstadt, lassen Sie sich die wichtigen Orte dieses Wandels zeigen und vom Leben jener Persönlichkeiten berichten, die Schweinfurt zum protestantischen Glauben brachten.



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

ZF baut bis Ende 2018 ein neues Gebäude für die Elektromobilität: 500 Arbeitsplätze aus Entwicklung, Vertrieb und Administration der Division E-Mobility unter einem Dach

SCHWEINFURT - Mit einem symbolischen Spatenstich startete am Montag, den 26. Juni 2017 der Bau eines neuen Gebäudes für die Elektromobilitätssparte der ZF Friedrichshafen AG am Werksgelände am Schweinfurter Hafen. In dem Gebäude werden rund 500 Personen am Thema Elektromobilität arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.