Home / noad2 / Eine Einführung in Fußball-Wetten
Foto: Pixabay / Pexels

Eine Einführung in Fußball-Wetten


Sparkasse

Fußball gehört zu den beliebtesten Sportarten, auf die man in Deutschland wetten kann. Bemerkenswerte 40 Prozent aller Wetteinsätze werden für dieses Spiel ausgegeben. Eine beeindruckende Zahl, die die Beliebtheit des Fußballs widerspiegelt. Aus diesem Grund ist es wichtig, als Wetter alle wichtigen Merkmale der Fußballmärkte zu kennen.

Das riesige Volumen an Spielen hat der Branche zu Wachstum verholfen und Wettern ermöglicht, auf einer ganzen Reihe von Märkten zu setzen, wobei viele Wettseiten Sonderangebote und wettbewerbsfähige Quoten anbieten. Im Folgenden führen wir Sie durch die Grundlagen der Fußballwetten, damit Sie einen guten Einblick in diesen Wettmarkt bekommen. Denn Fußball-Wetten bringen ein paar spezielle Dinge mit sich, die man kennen und verstehen sollte.



So funktionieren Fußball-Wetten


Es gibt Hunderte von Fußballspielen und -märkten mit einer großen Auswahl an Quoten, auf die jede Woche gewettet werden kann. Man kann zum Beispiel auf die Anzahl der erzielten Tore, die gewonnenen Eckbälle, auf gezeigte rote und gelbe Karten oder auf einzelne Torschützen setzen. Mit Sonderangeboten und wettbewerbsfähige Quoten versuchen Buchmacher, Ihnen die Wette mit dem besten Wert anzubieten. Sobald das Ergebnis des Events bestätigt ist und Ihre Wette gewonnen hat, werden Ihnen der ursprüngliche Einsatz sowie die Gewinne aus den Quoten ausgezahlt.

Es gibt eine Reihe verschiedener Arten von Wetten, darunter Kombi-Wetten, bei denen Sie verschiedene Auswahlen kombinieren können, um einen großen Quotenpreis für Ihre Wette zu erzielen. Diese ist bei den meisten Fußballmärkten verfügbar. Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Wetten:

Spielwette

Dies ist die einfachste Form der Fußballwette, bei der Sie das Ergebnis eines Fußballspiels auswählen. Sie können auf drei verschiedene Ergebnisse wetten, nämlich auf einen Sieg der Heimmannschaft, auf einen Sieg der Auswärtsmannschaft oder auf ein Unentschieden. Es ist wichtig zu beachten, dass Spielwetten auf das Ergebnis nach 90 Minuten ausgezahlt werden. Diese Form der Wette ist relativ einfach zu durchschauen und vor allem für Neulinge geeignet.

Halbzeit-Wette

Bei der Halbzeitwette können Sie auf das Ergebnis der ersten Halbzeit und/oder der zweiten Halbzeit wetten. Sie können auf die Heimmannschaft, die Auswärtsmannschaft oder auf ein Unentschieden für eine oder beide Hälften zählen. Diese Wette ist für den fortgeschritteneren Fußballfan gedacht, denn man sollte über ein Vorwissen verfügen, welches Hinweise darauf gibt, wie einzelne Mannschaften über ein gesamtes Spiel hinweg abliefern werden. Auch die Kenntnis der Startaufstellungen und ob wichtige Spieler verletzungsbedingt oder geschont fehlen, kann bei dieser Wettart von Vorteil sein.

Kombi-Wetten

Kombi-Wetten kombinieren mehrere Auswahlen zu einer Wette und gehören zu den beliebtesten Formen der Fußballwette. Dies liegt daran, dass sie potenziell große Gewinne für kleine Einsätze bieten, da die Gewinne jeder Auswahl auf die nächste gesetzt werden. Das offensichtliche Risiko besteht darin, dass Sie alle Wetten gewinnen müssen, damit man eine Auszahlung erhält. Sie könnten beispielsweise vier Teams identifizieren, von denen Sie glauben, dass sie Spiele gewinnen werden und dadurch ihre Gewinne erhöhen, ohne dabei unbedingt ein größeres Risiko einzugehen.

Wetten auf Torschützen

Hierbei handelt es sich um eine Wette auf einen bestimmten Spieler, der während eines Spiels ein Tor erzielt. Sie können dabei auch auf verschiedene Ergebnisse wetten. Zum Beispiel eine Wette auf den ersten oder letzten Torschützen im Spiel zu setzen. Diese Wetten können passen, wenn sich ein Spieler in einer besonders guten Form befindet oder eine Mannschaft besser als die andere ist und ein Spieler wahrscheinlich treffen wird. Sie können auf jeden Spieler auf dem Spielfeld setzen. Oft haben Buchmacher gute Angebote für die Torjägermärkte.

Über/Unter Wetten

Dies ist eine Wette darauf, wie oft ein Ereignis (z. B. Tore, Eckbälle, gelbe Karten) während eines Spiels insgesamt vorkommen werden. Buchmacher weisen einem Spiel eine Grundzahl von zum Beispiel Toren zu und Sie können darauf wetten, ob es mehr (über) oder weniger (unter) als diese Zahl geben wird.

In einem Spiel, in dem ein Buchmacher Über 2,5 Tore anbietet, gewinnen Sie, wenn Sie auf über drei Tore, genau drei oder mehr Tore setzen. Aber Sie verlieren, wenn die Gesamtzahl kein Tor, eins oder zwei beträgt.

Weitere Quotenmärkte für Trainer und Spieler

Viele Buchmacher bieten Sonderquoten für bestimmte Ereignisse an, die außerhalb des Spielfelds stattfinden. Beliebte Märkte sind zum Beispiel der nächste Trainer, der gefeuert wird. Ähnliche Wetten gibt es für Spieler, die mit Abgängen im Transferfenster verbunden sind. Man kann auch auf den Torschützenkönig einer bestimmten Ligasaison wetten, zum Beispiel darauf , dass Robert Lewandowski in der Bundesliga am Saisonende die meisten Tore aller Spieler erzielt haben wird.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!