Pure Club
Kaufhof
Eisgeliebt
AOK
Home / SLIDER / „Ich mach´s dem Uli zuliebe!“: Bayern-Fan Erwin G. nennt seinen Erstgeborenen Cando

„Ich mach´s dem Uli zuliebe!“: Bayern-Fan Erwin G. nennt seinen Erstgeborenen Cando


HWK Lehrstellenradar

Der Kleine schreit den ganzen Tag, was kein Wunder ist. Vor gerade mal einer Woche kam er auf die Welt. In Holzkirchen bei München, wo Bayern-Fan Erwin G. mit seiner Frau Gisela lebt. Die beiden Mitt-30er wurden nun erstmals Eltern. Und ihr Sohn soll Cando heißen.

„Ich mach´s dem Uli zuliebe!“ Das sagt Erwin G., ein Maschinenführer und seit fast 25 Jahren Besitzer einer Dauerkarte beim Deutschen Rekordmeister. Für Uli Hoeneß, den Präsidenten, der zu gerne erreichen möchte, dass Erfolgstrainer Jupp Heynckes noch ein weiteres Jahr bei den Bayern bleibt. Bislang vergeblich. „Er will ja anscheinend nicht und das merkt man der Mannschaft an“, vermutet Erwin G., der die Krise der Münchner auf die Verunsicherung des Teams führt.

Das wartet tagtäglich auf eine Entscheidung, wer denn neuer Coach wird. Oder ob der alte doch bleibt. Zuletzt im Heimspiel gegen Hertha BSC vor 14 Tagen wurde deshalb ein torloser Tiefpunkt erreicht. Die Meisterschaft ist für die Münchner noch in weiter Ferne, im Pokal und in der Champions League haben die Bayern diese Saison noch gar nichts erreicht. Erstmals schenkten sie zuletzt dem HSV nur ein halbes Dutzend Tore ein. „Sie könnten befreiter aufspielen, wenn sie wüssten, dass Jupp bleibt“, glaubt der Holzkirchner.


Wolf-Moebel

Seine Hoffnung ist: „Jupp kann mit meinem Cando dann täglich lange Spziergänge machen!“ Es sei zwar „nur“ ein Baby und kein Schäferhund, „aber mit einem Kinderwagen durch den Wald zu spazieren macht ja auch Spaß. Und wenn mein Cando mal laufen kann, dann darf der Jupp auch Stöckchen werfen und ihn an die Leine nehmen“, verspricht Erwin G..




Im Mai soll die Taufe sein, dann wollen die glücklichen Eltern Jupp Heynckes und Uli Hoeneß als gemeinsame Paten für ihren Cando gewinnen. Erwin G. hofft, dass er das Ereignis irgendwie einschieben kann zwischen Meisterfeier, DFB- und Champions League-Finale.

Michael Horling
[email protected]







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Sennfelder Peugeot 206 Racing Team war in Thüringen am Start

WALDAU / SENNFELD - Am vergangenen Wochenende startete das aus Sennfeld stammende Motorsportteam in Thüringen beim 11. Freien Bergrennen in Waldau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.