Home / 2fly4

2fly4

Der Carport – die leichte Alternative zur Garage

Lange Zeit existieren ausschließlich Garagen, um dem Auto einen Unterstellplatz zu geben. Die Bauten zeichnen sich allerdings durch einen hohen Preis aus und werden gerne zweckentfremdet. Aus diesem Grund entwickelte Frank Lloyd Wright in den 1930er-Jahren den Carport. Er wollte seine “Prärie-Häuser” mit einer Parkmöglichkeit versehen, die sich nicht innerhalb von kürzester Zeit in eine Abstellkammer verwandelte. Heutzutage hat sich das Konzept der Carports durchgesetzt und erfreut sich großer Beliebtheit bei Hausbesitzern. Der Carport stellt eine leichte Alternative zur Garage dar und bietet auch sonst unzählige Vorteile. Im folgenden Artikel entführen wir Sie in die Welt der Carports und zeigen …

>>> Mehr lesen >>>

Mehrere Ladendiebstähle in einem Geschäft

SCHWEINFURT – Am Dienstagmittag befanden sich ein 14- und ein 15-Jähriger, sowie 13-Jähriger in einem Drogeriemarkt in der Spitalstraße und packten dabei Kopfhörer, Playstation-Spiele und Feuerzeuge in die mitgeführten Rucksäcke. Beim Verlassen des Geschäftes wurden sie durch Mitarbeiter des Geschäfts aufgehalten, da sie die Waren nicht bezahlen wollten. Gegen das Trio wurden Ermittlungen wegen Ladendiebstahls eingeleitet und anschließend wurde sie den Erziehungsberechtigten übergeben. Im gleichen Geschäft wurde am späteren Vormittag bereits ein Ladendiebstahl festgestellt. Dabei entwendeten eine 13- sowie 14-Jährige diverse Kosmetikartikel. Auch gegen sie wurde Ermittlungsverfahren eingeleitet und den Erziehungsberechtigten übergeben.

>>> Mehr lesen >>>

Neue Corona-Zahlen aus dem Landratsamt

SCHWEINFURT – Das Landratsamt meldet heute: Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen in Stadt und Landkreis Schweinfurt seit der letzten Ticker-Meldung vom 21.07.21 bei 8352 (Landkreis 5160 (+5) / Stadt Schweinfurt 3192 (+9)).  Derzeit mit dem Coronavirus infiziert sind laut Angaben des Staatlichen Gesundheitsamts Schweinfurt 21 Personen (Landkreis 4 / Stadt Schweinfurt 17). Zwei Personen müssen laut dem Staatlichen Gesundheitsamt Schweinfurt derzeit im Krankenhaus behandelt werden. Die Zahl der Todesfälle liegt bei insgesamt 232 (Landkreis 137 / Stadt Schweinfurt 95). Zudem gelten 27 Menschen (Landkreis 12 / Stadt Schweinfurt 15) als enge Kontaktpersonen …

>>> Mehr lesen >>>

Fotografieren in Bayern: eine Idee für die Sommerferien

Bayern, mit seinen Bergen und Schlössern, ist ein Paradies für Naturliebhaber und für Freunde historischer Architektur. Liegt es da nicht nahe, die Sommerferien zu nutzen, um einige imposante Anblicke fotografisch zu dokumentieren? Gerade für Schülerinnen und Schüler kann ein gemeinsamer Fotoausflug eine schöne Pandemie-konforme Aktivität während der Sommerferien sein.  Das wohl bekannteste Fotomotiv in Bayern ist Schloss Neuschwanstein. Einst von König Ludwig II. als Märchenschloss errichtet, zieht es heute Besuchermassen aus aller Welt an. Unterhalb des Schlosses befindet sich der Alpsee. Durch die Berglage sind verschiedene Perspektiven möglich. Fotografiert man von unten, wirken die Türme steil aufragend und Ehrfurcht gebietend. Steigt man den Berg weiter hinauf …

>>> Mehr lesen >>>