Home / 2fly4 (page 2)

2fly4

2fly4

International ausgezeichnet: Gold für Whisky aus Würzburg

WÜRZBURG – In solch stürmischen Zeiten kommen positive Neuigkeiten sehr gelegen. Auf Anhieb Gold bei der Frankfurt International Trophy gab es für die junge Whiskymarke „82 Chapters to Newcastle“ aus Würzburg. Bei der Frankfurt International Trophy werden über 3.000 alkoholische Getränke aus aller Welt verkostet und die Besten auszeichnet. Ein Gremium aus Sommeliers, Fachjournalisten und Brennmeister bewertete dabei unter strengen Auflagen die eingesendeten Proben. Der Wettbewerb gehört zu den größten seiner Art in Europa, ist nach ISO zertifiziert und vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz anerkannt. Nur eine Probe wurde von der jungen Whiskyfirma aus Würzburg eingesendet: …

>>> Mehr lesen >>>

Fahrradfahrer flüchtet und gefährdet mehrere Verkehrsteilnehmer

SCHWEINFURT – Geschwister-Scholl-Straße: Am Mittwoch, gegen 13.20 Uhr flüchtete ein 22-jähriger Schweinfurter mit seinem E-Bike vor einer Kontrolle der Polizei. Hierbei missachtete er mehrere Rotphasen und überquerte unter anderem auch die Niederwerrner Straße und den John-F.-Kennedy-Ring ohne auf den bevorrechtigten Fahrzeugverkehr zu achten. Mehrere bisher unbekannte Geschädigte mussten stark abbremsen um einen Unfall zu verhindern. Der Fahrradfahrer konnte kurze Zeit später trotzdem angehalten werden. Der Grund seiner Flucht lag darin, dass er Betäubungsmittel mit sich führte. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Mögliche geschädigte Verkehrsteilnehmer sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion …

>>> Mehr lesen >>>

Auffahrunfall provoziert – Fahrerflucht – Polizei sucht unbeteiligte Zeugen

SCHWEINFURT – Deutschhöfer Straße: Am Dienstag, gegen 18.50 Uhr befuhr ein 46-jähriger Schweinfurter mit seinem grauen Opel Astra die Deutschhöfer Straße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 22-jähriger Schweinfurter mit seinem blauen 3er BMW hinter ihm.  Nach bisherigen Ermittlungsstand fuhr der Fahrer des BMW`s zunächst dicht auf den vor ihm fahrenden auf, bedrängte ihn durch Unterschreiten des Mindestabstandes und überholte diesen im Anschluss. Beim Wiedereinscheren schnitt er den Opelfahrer und setzte unmittelbar nachdem er sich vor das Fahrzeug gesetzt hatte zu einer Vollbremsung an. Eine Vollbremsung des Ausgebremsten war jedoch nicht erfolgreich, so dass es zu einem Auffahrunfall kam. Gleich darauf …

>>> Mehr lesen >>>

Lockerungen im Umgang mit Corona in Bad Kissingen

BAD KISSINGEN – Vor etwa zwei Wochen noch war es kaum vorstellbar. Doch die Zahl der Corona-Infizierten im Landkreis Bad Kissingen ist deutlich gesunken und steht aktuell bei 24 (Stand: 13.05.2020). Das sind gute Neuigkeiten. Die Zahlen spiegeln einen landesweiten Trend wider. Auf dessen Grundlage haben Ministerpräsident Dr. Söder und die Staatsregierung zuletzt weitreichende Lockerungen der Beschränkungen im Umgang mit Corona angeordnet.  Geschäfte sind wieder geöffnet, Gastronomie wird nach und nach ermöglicht, Spielen auf Spielplätzen ist erlaubt und ein Teil der Schüler darf wieder zum Lernen in die Schule gehen. Die Parkplätze in den Städten sind auf einmal wieder voll und …

>>> Mehr lesen >>>

Vorübergehende Sonderöffnungszeiten im Wild-Park Klaushof

BAD KISSINGEN – Der Wild-Park Klaushof darf seit dem 11. Mai wieder öffnen und die Gäste des Parks werden in der Tat mit offenen Türen und ganz persönlich willkommen geheißen. Die Eingangssituation ist aufgrund der derzeit nötigen Besucherführung baulich angepasst worden und der neu angelegte Ein- sowie Ausgang ermöglicht sowohl den Besuchern als auch dem Kassenpersonal den derzeit vorgeschriebenen Abstand zu wahren. In den kommenden Wochen wird der Park erst um 10:00 Uhr aufgeschlossen (und nicht bereits um 9:00 Uhr wie bisher) und es wird auch täglich bis zum Ende der Einlasszeit um 17:15 Uhr Personal im Kassenhäuschen anzutreffen sein. …

>>> Mehr lesen >>>