Home / 2fly4 (page 3)

2fly4

2fly4

Einsatz für den Naturschutz im Landkreis Bad Kissingen lohnt sich: 850.000 € für Landwirte im Vertragsnaturschutzprogramm

BAD KISSINGEN – Es gibt auch gute Nachrichten in Zeiten von Corona. Und mehr noch, Gegenstand der guten Meldung sind die leidgeprüften Landwirte. Diese haben nämlich Anfang des neuen Jahres 2020 eine ganze Reihe an Fördermitteln erfolgreich beantragt. Hintergrund ist das Vertragsnaturschutzprogramm, kurz VNP, das eine große Bandbreite an förderfähigen Maßnahmen für Landwirte bereithält. Aber was genau beinhaltet das Vertragsnaturschutzprogramm? Grundsätzlich soll mit den Fördergeldern, die das Programm an die Landwirte ausschüttet, eine naturschutzgerechte Bewirtschaftung von ökologisch wertvollen Flächen finanziell honoriert werden. Eine Voraussetzungen dafür ist, dass eine Fläche einen hohen Wert für den Naturschutz hat, wie z.B. Magerrasen, extensiv …

>>> Mehr lesen >>>

Corona: In Bad Kissingen gibt es seit 10 Tagen keine Neuinfektionen

BAD KISSINGEN – Auch am Mittwoch, 13.05.2020, gibt es im Landkreis Bad Kissingen keinen neuen bestätigten Coronafall. Somit sind erfreulicherweise bereits 10 Tage in Folge keine Neuinfizierungen zu verzeichnen. Aktuell liegen im Landkreis noch 24 bestätigte Coronafälle vor. 258 Coronafälle sind im Landkreis Bad Kissingen bisher insgesamt bestätigt worden. Als gesund aus der Quarantäne entlassen werden konnten bisher 215 Menschen. 19 Personen, die positiv auf Covid-19 getestet waren, sind verstorben. 16 Kontaktpersonen befinden sich derzeit noch in Quarantäne. Die aktuell positive Entwicklung sollte nicht dazu verleiten, nachlässig zu werden. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, weiterhin diszipliniert die geltenden Abstands- und …

>>> Mehr lesen >>>

SPORT in Corona-Zeiten – was darf ich?

BAYERN – Sport zu treiben ist unter Corona-Bedingungen garnicht so einfach. Was darf ich wirklich und was nicht. Wir haben für Euch nachgeschaut. Der Betrieb von Sporthallen, Sportplätzen, Sportanlagen und Sporteinrichtungen und deren Nutzung sind grundsätzlich untersagt. Der Trainingsbetrieb von Individualsportarten im Breiten- und Freizeitbereich kann aber unter Einhaltung der folgenden Voraussetzungen aufgenommen werden: Ausübung an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen, Einhaltung der Abstandsregel von mind. 1,5 m zwischen zwei Personen, Ausübung allein oder in kleinen Gruppen von bis zu 5 Personen, kontaktfreie Durchführung, konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer …

>>> Mehr lesen >>>

UFOS sichten? In Bad Kissingen sind es aber doch nur unbemannte Flugobjekte

BAD KISSINGEN – Wer in den nächsten Tagen in den Himmel schaut, könnte eine Drohne über der Stadt entdecken, denn die Deutsche Welle ist im Auftrag des Auswärtigen Amtes zu Gast in Bad Kissingen. Aus der Luft gefilmt werden besondere Orte Bad Kissingens, die die Werte Bad Kissingens als Teil der nominierten Welterbestätte „Great Spas of Europe“ zeigen. Ein spezieller Beitrag zur Serie ist z.B. das qualitativ herausragende und in Form und Funktion hervorragend erhaltene zentrale Kurviertel um den Kurgarten herum. Auch das Areal Untere Saline mit Gradierwerk, Pumpenanlagen, Sudpfanne und Salzhaus, an dem man die Einbeziehung der Sole in …

>>> Mehr lesen >>>

Corona in Zahlen: Nur ein neuer positiver Test – keine neuen Todesfälle

Wie das Gesundheitsamt Schweinfurt mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen aktuell bei 669 (Landkreis: 494 (+1)/ Stadt Schweinfurt: 175 (+0). 35 von ihnen werden stationär in Krankenhäusern behandelt. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei insgesamt 41 (Landkreis: 24/ Stadt Schweinfurt: 17). Zudem gelten 256 Menschen (Landkreis: 172/ Stadt Schweinfurt: 84) als Kontaktperson ersten Grades und sind derzeit in Quarantäne. 493 Personen (Landkreis: 359/ Stadt Schweinfurt: 134) gelten inzwischen als geheilt.

>>> Mehr lesen >>>

Überprüfung der Zierbrunnen und Buswartehallen in Bad Kissingen

BAD KISSINGEN – Die Stadt Bad Kissingen lässt turnusgemäß die im Stadtgebiet befindlichen Zierbrunnen und Buswartehallen auf Standsicherheit untersuchen. Die Untersuchungen werden ab Montag, den 18.05.2020 durchgeführt und dauern vorrausichtlich vier Wochen. Um die Hygiene-Vorschriften besser einzuhalten zu können, werden die Untersuchungen an den Buswartehallen möglichst außerhalb der Schulbuszeiten, am Nachmittag und in den Abendstunden, durchgeführt. Die Stadt Bad Kissingen versucht die Behinderungen so gering wie möglich zu halten.

>>> Mehr lesen >>>

K.A.T.ZE wieder geöffnet – geänderte Öffnungszeit

SCHWEINFURT – Am Donnerstag, 14.05.2020 hat der Second-Handladen K.A.T.ZE in der Friedrich-Stein-Straße 28 wieder geöffnet. Immer Donnerstags in der Zeit von 13.00 – 17.00 Uhr können Sie gut erhaltene gebrauchte Kinderausstattung und –kleidung zu sehr günstigen Preisen erwerben bzw. Ware zum Weiterverkauf abgeben. Es können max. 15 Teile angenommen werden. Aufgrund der aktuellen Situation ist das Haus geschlossen – Bitte klingeln. Es kann immer nur ein Kunde den Verkaufsraum mit dem mitgebrachten Mundschutz betreten.

>>> Mehr lesen >>>

DIE LINKE fordert Mietreduzierungen bei der SWG im Rahmen des Corona-Sozialplanes

SCHWEINFURT – In der April-Debatte im Stadtrat über den Vorschlag der LINKEN einen „Schweinfurter Corona-Sozialplan“ aufzulegen, wurde deutlich, dass 7 der 11 Anforderungen aus dem Sozialplan in der Umsetzung sind. Dies betrifft zum Beispiel den Sanktionsverzicht für Hartz IV- Empfänger oder zustätzlichen Wohnraum im Frauenhaus. Von den vier verbleibenden Punkten sind zwei in der Bearbeitung (Ermittlung Unterstützungsbedarf Kultur- und Sportvereine, Mittagessen für Kinder aus finanzschwachen Familien) und zu zwei Ideen hat die LINKE konkretisierte Anträge angekündigt. Diese wurden mündlich in der konstituierenden Stadtratssitzung am 05.Mai gestellt. Auf die Bitte von OB Remelé hat die Linke zugesagt diese zur Behandlung am …

>>> Mehr lesen >>>