Home / 2fly4 (page 392)

2fly4

Arbeitssieg in Pipinsried: Der FC 05 bleibt nach dem dritten Saisonerfolg Tabellenführer

PIPINSRIED/SCHWEINFURT – Es war das erwartete Stück Arbeit, aber am Ende setzten sich die Schnüdel bei Neuling FC Pipinsried mit 2:0 durch und bleiben zumindest bis zum Mittwoch und dem Spiel der Löwen in Buchbach Tabellenführer der Fußball-Regionalliga Bayern. Nach recht höhepunktloser erster Halbzeit brachte Steffen Krautschneider mit einem Traumschuss und Saisontor vier den FC 05 in Führung. Danach profitierten die Schweinfurter vom doppelten Pfostenschuss des Pipinsrieders Thomas Berger und vom Platzverweis für Fabian Hürzeler nach Notbremse gegen Krautschneider. 40 mitgereiste Fans unter den 810 Zuschauern sahen in letzter Minute den Konter-Lupfer von Adam Jabiri zum Endstand. Fußball-Regionalliga Bayern: FC …

>>> Mehr lesen >>>

Geschmacklose Gaffer – 13 Personen angezeigt

SCHWEINFURT – Nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Montag hat die Polizei 13 Gaffer, die mit Ihren Smartphones Fotos und Videos aufgezeichnet haben angezeigt. Diesen drohen nun empfindliche Strafen. Im Zeitalter der sozialen Medien und der Smartphones sind viele die an einem Unfalleschehen nah dran sind geneigt dieses in Bild oder gar Film aufzuzeichnen und zu veröffentlichen. Anstatt der Presse diese Aufgabe zu überlassen schießen Gaffer Fotos oder machen Videos von Ersthelfern und Opfern, gefährden sich und andere und veröffentlichen die Bilder im Netz. Als Privatperson müssen aber Persönlichkeitsrechte gewahrt werden und natürlich darf auch der Verkehr im Bereich einer Unfallstelle …

>>> Mehr lesen >>>

Früher in die Ferien? Vorsicht – hohe Bußgelder drohen!

SCHWEINFURT – Am kommenden Freitag ist der letzte Schultag. Es wird ehe nicht mehr viel richtiger Unterricht gemacht. Da lockt die Idee das Kind ein paar Tage früher mit in den Urlaub zu nehmen, wenn ein günstiges Urlaubsangebot im Raum steht. Aber Vorsicht – es drohen hohe Geldbußen! Natürlich verpassen unsere Kinder nicht mehr viel, wenn man früher in die Ferien gehen würde. In Deutschland gibt es aber die Schulpflicht, was bedeutet jedes Kind muss vom ersten bis zu letzten Unterrichtstag in die Schule. Nur triftige Gründe, wie z. B. eine Krankheit zählen da um das Kind zuhause lassen zu …

>>> Mehr lesen >>>

Darts – Der unbekannte Sport

SCHWEINFURT – Viele schimpfen Darts noch immer als Kneipensport. Ja es sind zumeist Kneipen in denen gespielt wird, aber mittlerweile auch sehr oft Sportheime oder zum Teil auch schon eigene Vereinsheime. Viele denken, die stehen da vor der Scheibe und werfen da halt mal drauf. Nein, so ist das nicht.  Warum sage ich, der unbekannte Sport? Ich selbst bin leidenschaftlicher Spieler. Doch leider muss ich immer wieder erkennen, dass unser Sport nur unter uns Spielern so richtig bekannt ist, bzw. die Weltelite, wie z.B. Phil Taylor, Michael van Gerwen, Gary Anderson usw. durch die Übertragungen im Fernsehen auf Sport1. Doch wie …

>>> Mehr lesen >>>

Unfall, Unfall und nochmal Unfall – kaum zu glauben

SCHWEINFURT – Worauf die große Anzahl von Verkehrsunfällen am gestrigen Dienstag zurückzuführen ist, kann nicht gesagt werden. Fakt ist, dass es im Stadtgebiet Schweinfurt außergewöhnlich häufig zu Begegnungen allerlei Arten kam. Beginnen wir mit einem Unfall auf dem Paul-Rummert-Ring, wo gestern gegen 20:25 Uhr ein Hund aus einem Gebüsch sprang. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, weshalb das Tier mit dem Fahrzeug kollidierte. Die Hundehalterin kam sogleich hinzu. Ihr Vierbeiner hatte sich kurz zuvor losgerissen. Nach Personalienaustausch brachte die Besitzerin den Ausreißer vorsorglich zum Tierarzt, am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 50 Euro. Gegen 17.00 Uhr begegneten …

>>> Mehr lesen >>>

Aus Flucht auf der A7 folgt Unfall – Zeugen gesucht!

UNTERPLEICHFELD – LANDKREIS WÜRZBURG – Am frühen Abend des vergangenen Montags sollte ein Pkw Audi mit deutschem Ausfuhrkennzeichen durch eine zivile Fahndungsstreife der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck zu einer Verkehrskontrolle angehalten werden. Hierzu wurde am Polizeifahrzeug das klappbare Anhaltesignal „Bitte Folgen“ eingeschaltet. Zunächst folgte der Audi dem Dienstfahrzeug auf den Verzögerungsstreifen der Anschlussstelle Gramschatz. Kurz vor Verlassen der Autobahn wechselte der Audi wieder auf die Hauptfahrbahn und gab Vollgas. Die Streifenbesatzung nahm zwar sofort die Verfolgung auf, hatte den Audi aber dennoch aus den Augen verloren. Ungefähr drei Kilometer weiter entdeckten die Beamten den Pkw dann aber doch auf dem z.Zt. gesperrten …

>>> Mehr lesen >>>

Du gewinnst 28.500 Euro! Jetzt zuschlagen!

WÜRZBURG UND HÖCHBERG, LKR. WÜRZBURG – Vorsicht ist auch im Raum Schweinfurt angebracht! Am Montag und am Dienstag waren Telefonbetrüger im Raum Würzburg aktiv. Mit betrügerischen Gewinnversprechen versuchten die Täter, Seniorinnen um ihr Erspartes zu bringen. Die Betrüger blitzten jedoch ab und machten keine Beute. Die Kripo Würzburg hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen. Zunächst läutete das Telefon am Montag bei einer 81-Jährigen in Höchberg. Die Anruferin nannte keinen Namen, gab sich aber als Mitarbeiterin einer Firma namens „Euromillion“ aus. Sie gaukelte vor, die Seniorin habe 28.500 Euro gewonnen. Für den Erhalt des Gewinns sollte die ältere Dame jedoch zunächst …

>>> Mehr lesen >>>

Wer ritzte ein Hakenkreuz in die Haube eines parkenden PKW? Hinweise erbeten!

SCHWEINFURT – Von Sonntag auf Montag hat ein Unbekannter in die Motorhaube eines geparkten Pkw ein Hakenkreuz geritzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Wer Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Kripo Schweinfurt in Verbindung zu setzen. Nach den vorliegenden Erkenntnissen muss sich die Sachbeschädigung im Zeitraum zwischen Sonntagmorgen, 08.00 Uhr, und Montagnachmittag, 14.00 Uhr, ereignet haben. In diesem Zeitraum war der schwarze Ford Mondeo in einer Tiefgarage im Lindenbrunnenweg geparkt. Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er die Beschädigung an der Motorhaube fest. Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise …

>>> Mehr lesen >>>