Home / mh

mh

mh

Nur ein Wimpernschlag der Merkershäuser Geschichte: Mit dem Gasthaus „Haßbergblick“ verschwand eines der letzten Dorfgasthäuser

MERKERSHAUSEN - Ursprünglich wollte der Bad Königshöfer Ortsteil Merkershausen diesen Sommer seine 1225-jährige urkundliche Ersterwähnung mit einem großen Fest feiern. 45 Jahre sind 1,7 Tausendstel davon und vergleichsweise ein Wimpernschlag der Geschichte. So lang bzw. kurz gab es in Merkershausen das Gasthaus „Haßbergblick“.

>>> Mehr lesen >>>

Tarifrunde Wach- und Sicherheitsgewerbe Bayern: Arbeitsniederlegungen auch in Schweinfurt, ver.di erhöht mit Streiks den Druck

GRAFENRHEINFELD / SCHWEINFURT - Nachdem der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) in der 3. Verhandlungsrunde im Dezember 2020 sein Angebot im Vergleich zur Vorrunde noch einmal verschlechtert hat, erhöht ver.di nun den Druck auf die Arbeitgeber und ruft für Montag, den 25. Januar, zu Warnstreiks auf.

>>> Mehr lesen >>>

Aufzug der Initiative „Eltern stehen auf“: Zwei Versammlungsteilnehmer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

WÜRZBURG - Rund 60 Personen haben am Freitag an einer ordnungsgemäß angezeigten Versammlung der Initiative „Eltern stehen auf“ teilgenommen. Nachdem zwei Teilnehmer den Aufzug im Bereich der Schlachthofkreuzung verlassen hatten, kam es zum Verkehrsunfall. Beide Fußgänger wurden dabei leicht verletzt. Darüber hinaus entstand geringfügiger Sachschaden.

>>> Mehr lesen >>>

Es geht Schlag auf Schlag: Nun kommt Werder Bremen nach Bad Königshofen

BAD KÖNIGSHOFEN - Die Sportart ist Programm: Es geht Schlag auf Schlag, so wie es im Tischtennis selber der Fall ist. Der TSV Bad Königshofen durfte nur von letztem Freitag bis Sonntag Platz nehmen auf dem Play-off-Platz 4, um sich nach der 1:3-Niederlage gegen Borussia Düsseldorf wieder anstellen zu müssen in der Reihe der Aspiranten auf einen der vier begehrten Plätze.

>>> Mehr lesen >>>