Home / SWN

SWN

Waldweihnacht im Wildpark und Spendenübergabe des Bürgervereins Deutschhof

SW-N Wildpark Bürgervein Deutschhof

SCHWEINFURT  – Leuchtende Kinderaugen inmitten der Natur und 43 Arten ihrer wunderschönen Tierwelt. Das gibt es nur bei der Waldweihnacht im Schweinfurter Wildpark. Das diesjährige Programm stellte uns  Wildparkleiter Thomas Leier vor.  Darüber hinaus war  an diesem Termin auch die Vorstandschaft des Bürgervereins Deutschhof vertreten. Sie überreichten eine Spende in Höhe von 8.000 Euro, wofür sich der Wildpark Schweinfurt herzlich bedankte. Mehr im Filmbeitrag

>>> Mehr lesen >>>

Der Nikolaus auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt

SW-N Nikolaus Schweinfurt

SCHWEINFURT – Schweinfurt hat immer weniger Geld und auch Möglichkeiten. Dieses Jahr musste der Nikolaus beim Besuch auf dem Weihnachtsmarkt das erste Mal zu Fuß auf die Bühne laufen und kam nicht mehr mit einer Pferdekutsche, so wie früher. So ging es auch dem Christkind letzte Woche schon. Trotzdem war es wieder ein Höhepunkt, und die Kinder waren begeistert. Musikalisch wurde der Besuch von der Kita Christuskirche Schweinfurt unterstützt. Ein Bild aus vergangener Zeit

>>> Mehr lesen >>>

„Schweinfurt im Wandel der Zeit“: Der zweite Bildband von Peter Hofmann ist da

SW-N Schweinfurt im Wandel der Zeit Peter Hofmann

SCHWEINFURT – Peter Hofmann hat heute pünktlich zu Weihnachten seinen 2. Band von „Schweinfurt im Wandel der Zeit“ vorgestellt. Hofmann ist unermüdlich dabei, Bilder von Schweinfurt aus vergangener Zeit zu sammeln und zu illustrieren. Schon der 1. Band war ein riesiger Erfolg und alle, die ihn besitzen, werden fiebrig den zweiten Band erwartet haben. Ohne Sponsoren wie die Sparkasse Schweinfurt Haßberge und die Gesellschaft Hamonie e.V. wäre der Bildband aber nicht möglich gewesen. Peter Schleich, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schweinfurt Haßberge hat sich sehr über den Bildband gefreut gerade die Seiten, wo die alte Brauerei abgebildet ist (heute die Sparkasse ),war …

>>> Mehr lesen >>>

IG Metall will “ Sicherheit in unsicheren Zeiten“ ca 4000 Beschäftigte bei Wind und Regen zum Dialog und Kampf bereit

SW-N Demo IG Metall Schweinfurt

SCHWEINFURT –  eine Protestveranstaltung  an der Hahnenhügelbrücke veranstaltet von der IG Metall . Hintergrund ist die aktuelle Situation die von massiven Veränderungen für die Arbeitsplätze und Beschäftigungsverhältnisse in Schweinfurt und in der Region geprägt sein kann. Für die IG Metall ist es jetzt wichtig, den Beschäftigten zu zeigen, dass sie Gestaltungspartner für die Unternehmen sein kann und sein will. Gleichzeitig sollte mit dieser Aktion aber auch deutlich gemacht werden, welche Grenzen die IG Metall für Ihre Mitglieder bei solchen Verhandlungen sieht. Es war ein starker Auftritt , bei strömenden Regen kamen die Beschäftigten aus allen Werken in Schweinfurt zur Hahnenhügelbrücke, …

>>> Mehr lesen >>>