Home / SWN

Kiliani-Volksfest in Würzburg kann starten

WÜRZBURG – Das Kiliani-Volksfest in Würzburg ist schon fast aufgebaut. SW-N-TV hat die ersten Bilder. In Würzburg wird es ein Feuerwerk geben und keine Drohnen-Show so wie in Schweinfurt, die auch noch einiges mehr gekostet hat, so Dr. Zimmermann. Das Hahn Zelt ist auch um einiges größer, das Riesenrad um einiges höher. Die Würzburger zeigen uns Schweinfurter wie gefeiert wird, oder ist Würzburg nur einfach doppelt so groß wie Schweinfurt und sie müssen deshalb auch doppelt so lange feiern? Spaß beiseite, das Kiliani Volksfest ist schon einen Besuch wert. Schaut euch den Film an.

>>> Mehr lesen >>>

Mit 360 Grad durch Schweinfurt

SCHWEINFURT – Mit einer 360 Grad Kamera durch die City von Schweinfurt zu gehen, eröffnet einen ganz anderer und einzigartigen Blick auf unsere Stadt. Sie können mit der Maus selbst bestimmen, was Sie im Film sehen möchten. Mehr im Filmbeitrag.

>>> Mehr lesen >>>

Schweinfurter Volksfest ist eröffnet

SCHWEINFURT – Am Tag der Volksfesteröffnung herrscht nach zwei Jahren der Zwangspause auf Grund der Coronapandemie große Vorfreude in Schweinfurt. Es stehen zehn Tage Festbetrieb bevor, an denen neben dem Rummel auf dem Volksfestplatz auch täglich ein Rahmenprogramm mit Live-Musik im Festzelt geboten ist. Anders, ganz anders ist das Bierzelt der Familie Hahn, kein Feuerwerk wegen Corona, keine Showbands im Festzelt. Volksfest für Schweinfurt alles bisschen kleiner der Stadt angepasst! Mehr im Filmbeitrag. Mit dabei sind unter anderem „Die Steigerwaldräuber“, die „Gochsheimer Kärwa-Musikanten“ und die Kultband „Die Rossinis“. Festwirt ist wie in den Vorjahren der Familienbetrieb Hahn mit einem traditionellen …

>>> Mehr lesen >>>

Fahr mal zum Ellertshäuser See und suche das Wasser

STADTLAURINGEN – Der See ist leer und wird erst 2023 wieder mit Wasser gefüllt sein. Ein einzigartiges Bild, welches man lange nicht mehr zu sehen bekommt. Nach dem Blick über den leeren See kann man im Restaurant Seeblick noch etwas Leckeres essen. Mehr im Filmbeitrag.

>>> Mehr lesen >>>

Die ABENTEUER & ALLRAD 2022 in Bad Kissingen ist eröffnet

BAD KISSINGEN – „Sehnsucht hat ein Zuhause“. Unter diesem Motto zeigt die ABENTEUER & ALLRAD vom 16. – 19. Juni 2022 einmal mehr das gesamte Spektrum der internationalen Off-Road und Overlanding-Szene im Rahmen einer einzigartigen Veranstaltung. Weit über 350 Aussteller aus aller Welt sind in Bad Kissingen vor Ort. SW-N-TV war vor Ort und hat einen Filmbeitrag gedreht. Wie immer ist es eine interessante Messe und ein Muss für jeden Offroadfan. Sandra Bernadett hat sich bei schönstem Kaiserwetter auf der Messe umgeschaut. Die Produktpalette auf dem über 100.000 qm großen Areal umfasst nahezu das gesamte 4×4-Leben, das komplette Angebotsspektrum der …

>>> Mehr lesen >>>

Neuer Hauptsponsor für den Wildpark ist die Firma HI-LEX Schweinfurt

SCHWEINFURT – Der Wildpark der Stadt Schweinfurt freut sich über einen neuen Hauptsponsor: Es handelt sich um die Firma HI-LEX Europe GmbH aus Schweinfurt. Der Geschäftsführer, Takahiro Shinkai, erhielt zum Dank für das Engagement das „Beo-Verdienst-Kreuz“. Mehr im Filmbeitrag. Der Geschäftsführer, Takahiro Shinkai hat den Wildpark beim Kirschblütenfest von Budokan Karate Schweinfurt kennengelernt und beschlossen Hauptsponsor zu werden . HI.LEX will auch noch eine weiteren Kirschbaum für das nächste Kirschblütenfest im Wildpark spenden.

>>> Mehr lesen >>>

Das 10-jähriges Jubiläum der Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V. wurde fröhlich gefeiert

SCHWEINFURT – Eine Erfolgsgeschichte in Schweinfurt sind die Wildparkfreunde. Sie feierten ihr 10-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums luden die Wildparkfreunde am Pfingstsonntag, den 05. Juni zum gemeinsamen Feiern in den Wildpark ein. „Wir haben unsere Mitgliederzahl in den vergangenen Jahren immens steigern können. Die Begeisterung der Menschen für den Wildpark ist riesig und steigt stetig“, berichtet der Erste Vorsitzende Florian Dittert hoch zufrieden. Mehr als 650 Wildparkfreunde sorgen mit ihrem Beitrag und Engagement dafür, dass der Verein den Wildpark seit Gründung mit mehr als 100.000,- Euro unterstützen konnte. Mehr im Filmbeitrag Am Pfingstsonntag feierten  die Wildparkfreunde dies alles mit vielen …

>>> Mehr lesen >>>

Essen in Grafenrheinfeld – Alte Amtsvogtei

GRAFENRHEINFELD – Das Restaurant “ Alte Amtsvogtei“ in Grafenrheinfeld ist schon als Bauwerk sehenswert und die Küche ist ebenfalls gut. Für Besucher ist es besser einen Tisch zu bestellen, sonst wird es nichts mit dem Essen in der Amtsvogtei. Mehr im Filmbericht. ———————————————————————————– Infos von der Webseite der “ Alten Amtsvogtei“: Die ehemalige Amtsvogtei, erbaut 1626 gehört, neben dem Rathaus und dem ehemaligen Pflegehaus zu den ältesten Gebäuden der Gemeinde. Sie stellt eines der stattlichsten, noch erhaltenden Amts- häuser des Fürstbistums Würzburg dar. Die Amtsvogtei bildet den östlichen Abschluss des Ensembles Kirchplatz neben der im 18. Jahrhundert neu erbauten Kirche. …

>>> Mehr lesen >>>