Home / SWN

SWN

Über 32.000 Euro für Künstler dank „Keiner kommt nach Schweinfurt“ – aber null Unterstützung seitens der Stadt

SW-N - Keiner kommt nach SW

SCHWEINFURT – Die vorläufige Bilanz von „KEINER KOMMT NACH SCHWEINFURT – UND ALLE MACHEN MIT“: 32 655,06 Euro Erlöse für die Schweinfurter Kultur. Ein Erfolg auf ganzer Linie! 133 Catering-Pakete wurden zudem verkauft, 77 T-Shirts. Die Organisatoren berichten aber auch von „null Unterstützung der Stadt Schweinfurt“ – und finden das schade. Mehr im Filmbeitrag von Sandra Bernadatt Grätsch. ————————————————– Sommerliches Kulturpicknick unter freiem Himmel Fröhlich und entspannt, so soll das neue Sommerfestival der Stadt Würzburg in Zeiten der Corona-Krise ablaufen. Mit Improvisationstheater, Flamenco-Tanz, Singer/Songwritermusik, Poetry-Slam und nicht zuletzt einem verkleinerten Orchester des Mainfrankentheaters scheint dieser Plan auch bestens aufzugehen. An …

>>> Mehr lesen >>>

Pfingsten im ehemaligen US-Übungsgelände „Brönnhof“

PFÄNDHAUSEN – Wo geht man in Corona-Zeiten an solch einen schönen Tag hin, wir haben uns entschlossen , wir gehen wandern in den Brönnhof.  Es macht viel Freude den Pferden zuzusehen und vom „Feldherrenhügel“ das weite Land zu überschauen. Mehr im Filmbeitrag „Natur auf dem Brönnhof“. Nördlich der Stadt Schweinfurt auf dem Gebiet der Gemeinden Dittelbrunn, Üchtelhausen sowie Maßbach gelegen, umfasst das Areal eine Fläche von circa 2.600 Hektar. Damit zählte der um 1960 errichtete „Brönnhof“ zu den größten Übungsplätzen der US-Armee in Europa. Seit dem Abzug der US-Truppen aus Schweinfurt 2014 wird das Gelände nicht mehr militärisch genutzt. Vielmehr …

>>> Mehr lesen >>>

Das Leopoldina Krankenhaus hat jetzt ein COVID-19 CT

SCHWEINFURT – Bayern Gesundheitsministerin Melanie Huml besuchte gemeinsam mit Staatssekretär Gerhard Eck das Leopoldina , um sich über die Diagnostik bei Covid-19 – Verdachtsfälle zu informieren. Ein weiterer Punkt war die Übergabe des CT-Leihgerätes zur Verbesserung der Patientenversorgung in Zeiten von COVID-19. Das CT-Leihgerät wurde seitens der Firma Siemens geliefert und installiert. Nach der technischen Abnahme und der Schulung des Personals ist das Gerät seit vorletzter Woche im Einsatz. Der Chefarzt der Radiologie und Neuroradiologie PD Dr. Dominik Morhard, in dessen Abteilung das Gerät integriert wurde, fasst zusammen: „Der CT wurde unserem Haus ohne großen bürokratischen Aufwand auf dem kurzen …

>>> Mehr lesen >>>

Kundenservice im Doppelpack und was wurde aus dem E-Bus

SW-N - Stadtwerke Schweinfurt

SCHWEINFURT – Der neue Kundencenter der Stadtwerke Schweinfurt in der Bodelschwingh-Straße 1 hat  eröffnet! Ob es um Strom, Erdgas, Fernwärme, den ÖPNV, Telefonie und Internet oder die Wasserversorgung geht hier ist alles vertreten. SW-N.TV hat natürlich auch gefragt was wurde aus dem Versuch mit dem E-Bus . Mehr im Filmbeitrag Das Kundencenter ist die Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Produkte der Stadtwerke Schweinfurt GmbH. Schnell zum Telefonhörer greifen oder auf einen Sprung vorbeischauen – all das geht jetzt noch einfacher. Ab sofort ist am Hauptsitz der Stadtwerke Schweinfurt ein zweites Kundencenter geöffnet. Auch im Zeitalter von Internet & …

>>> Mehr lesen >>>