Home / SWN

SWN

Hochinteressante Kellerführung im Pfarrhaus „Heilig-Geist“

SW-N - Kellerführung Heilig Geist

SCHWEINFURT- Die hochinteressante Kellerführung im Pfarrhaus Heilig-Geist mit Geschichten aus der Vergangenheit, live erleben, zum anfassen. Peter Hofmann zeigte uns Schweinfurter, die Unterwelt von Schweinfurt die  ältesten Keller Schweinfurts. Angefangen hat alles mit den Kellern der  Brauerei Roth, die Nachfrage nach Besichtigungen war so groß , so das Peter Hofmann noch weitere Keller der Stadt erforscht und gefunden hat. Heute waren wir im Keller vom Pfarrhaus “ Heilig Geist“. Mehr im Filmbeitrag von SW-N.TV  

>>> Mehr lesen >>>

Mahnwache zum Gedenken an die Opfer in Hanau

SW-N- Mahnwache Hanau

SCHWEINFURT – „Schweinfurt ist bunt“ hat  aufgerufen  zur Beteiligung an der Mahnwache „Gegenhalten. Rassistischem, Hass, Hetze und mörderischer Gewalt“ . Um 13 Uhr haben sich ca 250 Bürger  am Albrecht-Dürer-Platz getroffen um den neun Getöteten und sechs Verletzten in Hanau zu gedenken. Gleichzeitig wollten die Bürger   mit aller Entschlossenheit gegen rassistisch motivierten Hass und rechtsradikaler Hetze entgegentreten. Wiederholt wurde daraus Terror und Mord. Seit der Wiedervereinigung wurden in Deutschland etwa 200 Menschen von Rassisten, Rechtsextremen und Rechtsterroristen getötet. Die jüngsten Anschläge in Halle und jetzt in Hanau, der Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Lübke und die Mordserie der NSU stellen …

>>> Mehr lesen >>>

Lothar Zachmann will nach acht Jahren die SPD-Landratschaft beenden

SW-N-Lothar Zachmann

LANDKREIS SCHWEINFURT – Lothar Zachmann möchte von der AOK ins Landratsamt als Landrat wechseln. Am 15 März ist Wahl und man wird sehen, wer bei den Bürgern besser gepunktet hat: Florian Töpper, acht Jahre für die SPD inzwischen im Amt, oder der noch amtierende Bürgermeister aus Dingolshausen, eben Lothar Zachmann von der CSU. SW-N.TV war zu Gast bei der CSU Schweinfurt und durfte mit Herrn Zachmann ein Interview führen.

>>> Mehr lesen >>>

Aktion „One Billion Rising“

SW-N- „One Billion Rising“

SCHWEINFURT: Die Gleichstellungsstelle der Stadt Schweinfurt und das Schweinfurter Frauen Plenum haben  am 14. Februar mit Unterstützung der DDC Breakdance Company auf dem Schweinfurter Marktplatz zu der Aktion „One Billion Rising“ aufgerufen . Weltweit war jede dritte Frau, das sind eine Milliarde (one billion) Frauen, bereits Opfer von Gewalt. Die Aktion „One Billion Rising“ soll ein globaler Streik, eine weltweite Demonstration und vor Allem ein Akt weltweiter Solidarität und Gemeinsamkeit sein. Gewalt gegen Mädchen und Frauen soll so wieder mehr in das öffentliche Bewusstsein gerückt werden und zeigen, wie viele Menschen sich dagegen zur Wehr setzen, dass solche Gewalt als …

>>> Mehr lesen >>>

10 Jahre “ Schweinfurt ist bunt“

SW-N - SW ist bunt

SCHWEINFURT – Zehn Jahre “ Schweinfurt ist bunt“: Das war ein Fest, das zum Nachdenken anhält. Angefangen hat alles am 01.Mai 2010, „Rechte “ wollen in Schweinfurt eine Demonstration abhalten, Schweinfurt mobilisierte damals ca. 8000 Menschen, die dagegen „Rechts“ auf die Straße gingen. Gekommen waren ca. 200 Nazis, die lautstark vom Hauptbahnhof durch die Stadt marschierten. Die Polizei hatte ganze Stadtviertel für die Bürger abgeriegelt, vor lauter Angst, den Nazis oder sonst jemanden könnte etwas passieren.   Mehr im Filmbeitrag 

>>> Mehr lesen >>>

Firma MAINCOR: Neuer Hauptsponsor für den Wildpark

SW-N-Maincor Wildpark

SCHWEINFURT –  Der Schweinfurter Wildpark freut sich über einen neuen Hauptsponsor. Dieser wurde heute am  Donnerstag, 06. Februar im Wildpark von Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Baureferent Ralf Brettin der Öffentlichkeit vorgestellt. Es handelt sich um die Firma MAINCOR, deren Geschäftsführer, Dieter Pfister zum Dank für das Engagement Elch Lasses „EhrenElchBäckerMeisterBrief“ erhalten hat .   Mehr im Filmbeitrag.

>>> Mehr lesen >>>

„Essen in Franken“: Heute waren wir zu Besuch in der Gaststätte „Almrausch“ in Dittelbrunn

SW-N Almrausch - Essen in Franken

DITTELBRUNN – Im Rahmen unserer Sendung “ Essen in Franken“ waren wir diesmal zu Gast in der Gaststätte “ Almrausch “ in Dittelbrunn . Es ist eine altes Vereinsheim ohne besondere Höhepunkte , was Ausstattung anbetrifft. Der Wirt hat uns gegenüber erklärt , dass gerade dieses Flair , ein ganz normales Gasthaus zu betreiben, so wie es früher war , ihn bewogen hat gerade hier für seine Gäste zu kochen  .  Wir haben zwei Gerichte probiert und waren angenehm überrascht , der Wirt ist sehr nett und auch die Stimmung in der Gaststätte war dank einer Wandergruppe Spitze. Mehr im …

>>> Mehr lesen >>>