Home / SWN

SWN

Das Volksfest ist eröffnet – vieles neu im Festzelt / der Filmbericht

SCHWEINFURT – Das Volksfest ist eröffnet , der OB hat dieses Jahr 2,5 Schläge gebraucht um das Fass anzustechen, der Oberbürgermeister  Remelè dazu  “ das Fass hat sich noch nicht an mich gewöhnt“ . Neu dieses Jahr, das erste Mal ist dieses Jahr keine Schweinfurter Brauerei im Festzelt sondern die Mönchshof Brauerei aus Kulmbach , eventuell wurden deshalb dieses Jahr die Ehrengäste an den Rand des Zeltes gesetzt und der Bereich vor der Bühne blieb für „Normalos“ frei  und der Platz vor der Bühne blieb auch lange Zeit fast  frei , es sah aus also ob der OB vor leerem …

>>> Mehr lesen >>>

Offizielle Übergabe des Spielplatzes in der Nußbergstraße

Schweinfurt – An der Nußbergstraße in Schweinfurt kann ab sofort noch schöner gespielt werden. Der Spielplatz wurde saniert und die Spielgeräte erneuert. Oberbürgermeister Sebastian Remelé hat heute den  Spielplatz an die kleinen Bürger übergeben .  Uns wurde auch versichert , der Bolzplatz der schon länger gesperrt ist , wird noch dieses Jahr 2019 wieder eröffnet.  Wie immer , „der Vorführeffekt“ ist natürlich gerade wie wir alle am Spielplatz waren ein Kind vom Klettergerüst abgestürzt. Es ist nichts schlimmes passiert , paar blaue Flecken , wir   von SW-N.TV haben nachgefragt, mehr im Filmbeitrag .   Mail an die Redaktion von SW-N.TV  info@sw-n.de 

>>> Mehr lesen >>>

Walpurgisgericht in Oberndorf – vergiftete Schweine und eine Kanone – Filmbericht

SCHWEINFURT / OBERNDORF –  das Walpurgisgericht hat wieder getagt und diesmal ist es um vergiftete bzw. besoffene Schweine und eine Kanone auf eine Delation aus Schweinfurt und die Einverleibung Oberndorfs gegangen . Das Wetter weiß /blau , die Stimmung war wie gewohnt offen, heiter und einfach gesagt super, wir von SW-N.TV haben uns sauwohl gefühlt im Pfister Park und freuen uns schon auf das nächste Jahr. Vielen Dank an den Bürgerverein Oberndorf macht weiter so . Mehr in unserem Filmbericht oben Walpurgisgericht? Richtig: Das sind die Leckereien der Metzgerei Greb vom Grill. Bratwürste wie Steaks gibt´s, Kartoffelpuffer, Belegtes, Bier dazu, …

>>> Mehr lesen >>>

Freitag ist Freutag: Das Schweinfurter Volksfest startet und sorgt elf Tage für Rummel – MIT FILMBEITRAG!

SCHWEINFURT – Das Schweinfurter Volksfest, das vom vom 21. Juni bis 01. Juli 2019 auf dem Festplatz an der Niederwerrner Straße stattfindet, hat auch in diesem Jahr wieder besondere Attraktionen zu bieten. Highlights unter den Fahrgeschäften sind die Wildwasserbahn „Poseidon“, die Familienachterbahn „Wilde Maus“, das Hochfahrgeschäft „Flasher“, das Überkopf-Hochfahrgeschäft „Flip Fly“, die Top-Attraktion „The Tower“ und die Geisterbahn „Daemonium“. Drei Tage vor dem Start luden die Verantwortlichen ins Festzelt der Familie Hahn und informierten über alles Wissenswerte, weshalb die ganze Region ab Freitag auf das Schweinfurter Volksfest kommen muss. Mail in die Redaktion von SW-N.TV  info@sw-n.de Schauen Sie sich unseren …

>>> Mehr lesen >>>

Mit dem Moped unterwegs – heute „Maria im Weingarten“ und die „Vogelsburg “ bei Volkach

VOLKACH- Heute war unsere “ Möhre “ unser Moped und ich wieder einmal unterwegs am Main entlang , das Ziel “ Maria im Weingarten „und die „Vogelsburg “ . Für eine kurze Runde von Schweinfurt aus, wunderschöne Ziele in unserer fränkischen Heimat. Auf der Vogelsburg kann man bei einem Schoppen, eventuell auch was Essen auf den Main schauen , da geht das Herz auf.

>>> Mehr lesen >>>

1. Internationaler Tag „Sennfeld ist bunt“ – Ein toller Erfolg !

SENNFELD – Daniela Maxhuni-Bleiweis (Internationaler Stammtisch) hat am Samstag 08.06.2019 das Fest eröffnet , es war das erste Fest mit dem Titel „Internationaler Tag“ . Der „neue “ Gastwirt Khalil Adel Rahman hatte die Idee und viele haben ihn unterstützt und auch geholfen . Das Fest war wirklich international ,von der Blaskapelle Sennfeld und dem Trachtenverein Sennfeld waren auch Gruppen , Musiker, Sänger aus Argentinien , Peru, Dominikanische Republik, Kurden und … auf der Bühne. Der Bürgermeister von Sennfeld ,Oliver Schulze, sprach die Begrüßungsworte und war auch den ganzen Tag mit Begeisterung auf dem Fest . Khalil  der Gastwirt lies …

>>> Mehr lesen >>>

#turnfest19 Schweinfurt ein Fest der Superlative – Hier der Filmbericht vom Fest

SCHWEINFURT – Die letzten der gut 11.000 Medaillen wurden beim #turnfest19 in Schweinfurt an den Ausrichter verliehen. Die Stadt Schweinfurt hat in den vergangenen vier Tagen Bayerns Turnsport satt erlebt – bei herrlichem Sommerwetter gingen rund 10.000 aktive Teilnehmer an den Start und mehr als 90.000 Besucher säumten die Straßen, Plätze und Sporthallen der unterfränkischen Mainstadt. „Dies war ein Fest der Superlative. Wir verzeichnen einen Teilnehmerrekord und haben so viele Angebote gehabt wie noch nie“, freute sich der Präsident des Bayerischen Turnverbandes über das Bayerische Landesturnfest, das in seiner 32. Auflage harmonisch und friedvoll verlief, auch aus Sicht der Polizei. Die …

>>> Mehr lesen >>>

Einblick in das Sanitäter-Leben beim Landesturnfest – Joachim Herrmann am Baggersee

SCHWEINFURT – Während des Landesturnfests sind über 400 ehrenamtliche Rettungskräfte des Arbeiter-Samariter-Bundes, des Bayerischen Roten Kreuzes, der DLRG, der Johanniter, der Malteser sowie der Wasserwacht im Einsatz, um für die Sicherheit der Sportler sowie für die Gäste zu sorgen.  SW-N.TV war am Baggersee und hat einen kleinen Einblick der Leistungsfähigkeit unserer ehrenamtlichen Sanitäter bekommen.  Selbst als Innenminister Joachim Herrmann am Schweinfurter Baggersee eintraf, lief alles wie am sogenannten Schnürchen. Mehr im Filmbeitrag Mail in die SW-N.TV Redaktion info@sw-n.de Danke an Euch für den Einsatz beim #turnfest19

>>> Mehr lesen >>>

#turnfest 19 in Schweinfurt eröffnet

SCHWEINFURT – Der Startschuss für das 32. Bayerische Landesturnfest wurde am heutigen Donnerstag, 30. Mai 2019 vor einer begeisterten Kulisse auf dem Schweinfurter Marktplatz gegeben. Um 19:41 Uhr sprach Oberbürgermeister Sebastian Remelé die magischen Worte für die kommenden Turnfesttage. Zuvor trug sich bereits der Bayerische Ministerpräsident und Schirmherr des #turnfest19, Markus Söder, ins Goldene Buch der Stadt ein. Anschließend begrüßte der CSU-Politiker die auf dem Main ankommende Salzach-Plätte aus Burghausen mit Bürgermeister Hans Steindl aus der Turnfeststadt von 2015, der die Turnfestfahne überbrachte. Angeführt vom Turner-Spielmannszug vom TV 1894 Coburg-Neuses, den Fahnenträgern der sieben Turnbezirke und des BTV, ging es …

>>> Mehr lesen >>>