Home / SWN (page 20)

SWN

Fridays for Future, vor der EU – Wahl, aufrütteln

SCHWEINFURT –  Fridays for Future , die Schüler haben gestreikt und sind auf die Strasse gegangen um ihrer Unmut und ihren Frust  Luft zu machen. Fast alle Wissenschaftler fordern die Weltbevölkerung auf etwas zu tun , aber nichts passiert. Der USA „Ober- Fuzzi “ leugnet sogar den Klimawandel . Jeder Bürger mit etwas Verstand muss langsam aufgewacht sein und wissen , es geht so nicht weiter, wir müssen gegensteuern bevor die Welt alles was lebenswert auf diesem Planeten ist verliert. Die Schüler haben die Initiative ergriffen und streiken , sie wollen nicht länger tatenlos zusehen. Da muss erst eine Schülerin  …

>>> Mehr lesen >>>

Eine neue Drehleiter für die Feuerwehr Schweinfurt

Schweinfurt – Mit der Übergabe des symbolischen Fahrzeugschlüssels an Herrn Oberbürgermeister Sebastian Remelé fand am 24. Mai auf dem Marktplatz Schweinfurt die offizielle Übergabe einer neuen Drehleiter DLAK 23/12 an die Feuerwehr Schweinfurt statt.  Nun geht das Rettungsgerät offiziell in Dienst. Eine Drehleiter wird vorrangig zur Rettung von Menschen aus größeren Höhen verwendet. Daneben kann sie auch noch zur technischen Hilfeleistung und Brandbekämpfung eingesetzt werden. Bei der Anschaffung wurde besonderer Wert auf Funktionalität, Qualität und Langlebigkeit gelegt. Neben der Mindestausstattung verfügt sie über ein abknickbares Teleskop-Leiterteil, einen Korb für vier Personen, einem Wasserwerfer, eine Schachtrettungsfunktion, Stromversorgung am Korb, einen Elektrolüfter, einer Großflächenleuchte …

>>> Mehr lesen >>>

Festzelt – Festbierprobe des Schweinfurter Volksfestes 2019.

SCHWEINFURT – Ein historischer Wechsel im Bierzelt auf dem Volksfest in Schweinfurt 2019 , erstmals wir es kein „Schweinfurter“Bier mehr im Festzelt geben . Laut Aussagen der Stadt war die Brauerei Roth nicht bereit das Bier zu liefern , die Brauerei Mönchshof, die ja auch viele Kunden vom Brauhaus inkl der Gasstätte Brauhaus am Markt übernommen haben , waren gerne bereit einzuspringen. Bei der Bierprobe waren keine Brauereien aus Schweinfurt und Landkreis anwesend  . Das Bier selbst war süffig gab nichts zu bemängeln, Kulmbach ist ja bekannt als Bierstadt und so konnte man schon eine ordentliche Qualität erwarten .    …

>>> Mehr lesen >>>

Mehr Sicherheit zum Beginn der Freibadsaison im Silvana: Verlängerung des Fußweges An der Turngemeinde

SCHWEINFURT – Mit Beginn der Freibadsaison im Silvana hat die Stadt Schweinfurt im Lindenbrunnenweg in der Verlängerung des Fußweges An der Turngemeinde einen Fußgängerüberweg errichtet. Dieser dient dazu, den Fußgängern, die von den Parkplätzen an der Turngemeinde kommen, eine sichere Querung des Lindenbrunnenweges zu ermöglichen. Die provisorische Querungshilfe im Kreuzungsbereich An den Unteren Eichen wurde entfernt. Im Bereich des Fußgängerüberweges wurde die Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h reduziert. An Fußgängerüberwegen haben Fahrzeuge den Fußgängern sowie Fahrenden von Krankenfahrstühlen oder Rollstühlen, die den Überweg erkennbar benutzen wollen, das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Sie dürfen dann nur mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren, wenn …

>>> Mehr lesen >>>

Kundgebung „1 Europa in Vielfalt vereint“

SCHWEINFURT – Das Bündnis für Demokratie & Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ hat zur Kundgebung „1 Europa in Vielfalt vereint aufgerufen . Deine Stimme für Europas Zukunft – gegen Rassismus und Nationalismus“ auf dem Schweinfurter Marktplatz aufgerufen . An diesem Tag fanden  deutschlandweit in vielen Städten Demonstrationen und Kundgebungen für ein solidarisches Europa statt, die sich gleichzeitig gegen den Rückfall in den Nationalismus aussprechen, wie ihn die Rechtspopulisten und Rechtsextremen propagieren. Dazu Bündnissprecher Frank Firsching: „Unser zivilgesellschaftliches Bündnis aus mehr als 80 Partnerorganisationen unterschiedlichster Weltanschauung wirbt für ein Europa in dem Menschenverachtung und Rassismus keine Chance haben. Wir wollen eine Europäische …

>>> Mehr lesen >>>

Schweinfurt – Warnstreik im Groß- und Einzelhandel

SCHWEINFURT- protestierende Beschäftigte vor den Geschäften, das kann passieren, wenn die Beschäftigten im Warnstreik sind. Die laufende Tarifrunde in der bayerischen Handelsbranche läuft nicht so recht, deswegen macht Verdi Druck . Über 400 Beschäftigte waren heute nach Schweinfurt gekommen um ihrer Unmut Luft zu machen. Mehr im Filmbeitrag Forderung: 6,5 Prozent mehr Lohn für die ca 600 000 Beschäftigten in Bayern Mail- Redaktion SW-N.TV info@sw-n.de

>>> Mehr lesen >>>

Von Punkt zu Punkt in die Turnfestwelten

SCHWEINFURT- Bodenaufkleber in der Schweinfurter Innenstadt als Leitsystem während des Landesturnfests. Mehrere Tausend Gäste erwartet die Stadt Schweinfurt zum Bayerischen Landesturnfest von 30. Mai bis 2. Juni. Damit sich die vielen Besucher in der Innenstadt zurechtfinden, werden an unterschiedlichen Stellen Bodenaufkleber angebracht, die in die verschiedenen Turnfestwelten führen. Sportreferent und Vorstand des Organisationskomitees des Landesturnfests, Jürgen Montag hat gemeinsam mit Carolin Göckle, Geschäftsführerin des Bauunternehmens Glöckle Holding GmbH, Sponsor der Bodenaufkleber haben heute vorgeführt wie die  Bodenaufkleber  angebracht werden. Turnfest findet überall Stadt Nicht nur hervorragende Wettkämpfe in den Schweinfurter Turnhallen und Sportstätten werden während dem Landesturnfest zusehen sein, Nein …

>>> Mehr lesen >>>

Übergabe des Pokals für die beste karnevalistische Idee beim Faschingszug und Verleihung des Alkoholpräventionspreises – Dinkel reagiert sauer

SCHWEINFURT- Verleihung des Alkoholpräventionspreises , den Pokal konnte Horst Dinkel nicht übergeben die Preisträger waren genauso wie das Prinzenpaar nicht erschienen.. Horst Dinkel wie gewohnt, lies seinen Frust über das Fehlen der Unterspiesheimer freien Lauf . Schade ich finde die Preisverleihung eine wichtige und schöne Veranstaltung für Schweinfurt , wenn ich in die Gesichter der glücklichen Gewinner schaue geht mir das Herz auf. Ein bisschen mehr Diplomatie und Verständnis würde dem Präsidenten der ESKAGE auch gut tun , danke auch an die ESKAGE für die vielen Stunden an Arbeit für diesen Faschingsumzug und allen Mitwirkenden , natürlich auch der „schwarzen …

>>> Mehr lesen >>>

9. Fahrzeugschau Elektromobilität in Bad Neustadt – 1. Bayerische Modellstadt

BAD NEUSTADT- Tankst du noch oder lädst du schon? Die 1. Bayerische Modellstadt Bad Neustadt lädt am 11./12. Mai zur 9. Fahrzeugschau Elektro-mobilität ein / Eine ganze Stadt im E-Fieber / Testfahrten von E-Bikes und E-Fahrzeugen / Freier Eintritt / Verkaufsoffener Sonntag mit E-Rahmenprogramm SW-N.TV war vor Ort und hat mit den Ausstellern bei strömenden Regen gesprochen, ja der Wettergott oder wer da oben für das Wetter zuständig ist, war am Samstag nicht positiv eingestellt. Es gab alles zu sehen was es momentan an Elektromobilität im Handel gibt  , nur bei den Preisen da wird es einem noch schwindelig . …

>>> Mehr lesen >>>

Die AnKER-Einrichtung in Unterfranken zieht in die Conn-Barracks um

SCHWEINFURT- Gestern am 08.05 durften die Bürger das AnKer – Zentrum unter Aufsicht besichtigen . Wir wurden in mehrere Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe bekam auch einen eigenen Wachmann , der uns ständig den richtigen Weg zeigte. Die Erklärungen zu den einzelnen Einrichtungen war offen und umfangreich , der Zeitrahmen für die Bürger zur Information war sehr eingeschränkt ab 17 Uhr ca 2 Stunden . Die ganze Anlage ist ausgebaut wie eine militärische Sicherheitsanlage ( Kaserne) mit Zäunen , Wachleuten , ich hatte ein beklemmendes Gefühl ( kein Gefühl der Sicherheit) . Wie fühlt man sich hier , eventuell die …

>>> Mehr lesen >>>