Home / SWN (page 20)

Die Beos sind echte Stars im Schweinfurter Wildpark

SCHWEINFURT – Sandra Bernadett-Grätsch von SW-N-TV war mal wieder im Schweinfurter Wildpark und besuchte die Beos. Die „Zoovögel des Jahres 2020“ sind echte Stars dort. Tierpflegerin Nicole Metzger gab Auskünfte und zeigte einen neu geborenen Piepmatz. Alles weitere im Video.

>>> Mehr lesen >>>

„Schweinfurt im Wandel der Zeit“: Das dritte Band der beliebten Buchreihe ist erschienen

SCHWEINFURT – Peter Hofmann hat in der VR-Bank in der Schweinfurter Innenstadt sein drittes Band der Buchreihe „Schweinfurt im Wandel der Zeit“ vorgestellt. Alles Weitere im Video. Die Bildbände „Schweinfurt im Wandel der Zeit“ sind bis heute die erfolgreichste und meist verkaufteste Schweinfurter Buchreihe überhaupt. Im Frühjahr und Herbst 2019 erschienen Band 1 und Band 2. Seit Anfang November 2020 ist nun auch der dritte Bildband im Buchhandel erhältlich. In dem Buch von Autor Peter Hofmann werden erneut verschiedene Plätze in Schweinfurt in den vergangenen 150 Jahren dargestellt. Dieses Mal geht es vom Martin-Luther-Platz über die Wolfs- und Hadergasse zum Albrecht-Dürer-Platz, …

>>> Mehr lesen >>>

DGB- Plakataktion zum 75. Jahrestag der Gründung des „Freien Gewerkschaftsbundes Schweinfurt“

SCHWEINFURT – Im kriegszerstörten Schweinfurt trafen sich am 04. November 1945 überlebende Gewerkschafter/Innen im Kantinensaal vom „Kufi“, den einzigen Versammlungsraum der noch nutzbar war, um den „Freien Gewerkschaftsbund Schweinfurt“ zu gründen. Der örtlichen Vorläuferorganisation des DGB.  Heute erinnerte  DGB  mit einer Plakataktion an diesen Tag , der sinnbildlich für den Wiederaufbau von Stadt, Industrie und Gesellschaft in Schweinfurt steht. Die Gründungsversammlung verabschiedete in der Gründungsversammlung eine Proklamation, die zehn Ziele und Aufgaben des gewerkschaftlichen Dachverbandes definierte. Diese zehn Leitsätze wurden  auf Plakaten von 10 Kolleginnen und Kollegen gezeigt und erläutert. Mehr im Filmbeitrag

>>> Mehr lesen >>>

Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Hambach in Vollbrand: Keine Personen verletzt – MIT VIDEO & VIELEN FOTOS!

HAMBACH – Am Montagmorgen hat ein Wohnhaus im Ortsteil Hambach aus bislang noch ungeklärter Ursache gebrannt. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Die Brandexperten der Kripo Schweinfurt werden noch am Montag erste Untersuchungen einleiten, auch um der Frage nach der Brandursache auf den Grund zu gehen. Gegen 6.50 Uhr hatten mehrere Zeugen einen Brand in der Straße „Am Sportplatz“ bei der unterfränkischen Polizei gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und der Schweinfurter Polizei stand der Dachstuhl eines Einfamilienhauses im Vollbrand. Das Gebäude wird aktuell renoviert, daher befanden sich keine Personen im Haus und es gab keine Verletzten. …

>>> Mehr lesen >>>