Home / Lokales / Nach der langen Sperrung: Die B 286 zwischen Unterspiesheim und Alitzheim ist wieder frei

Nach der langen Sperrung: Die B 286 zwischen Unterspiesheim und Alitzheim ist wieder frei


SKD

KOLITZHEIM / SULZHEIM – Die seit 13. August eingerichtete Vollsperrung der B 286 zwischen Unterspiesheim und Alitzheim wird im Laufe des Freitags aufgehoben.

Mitte August rollten die Bagger an, um mit den Straßenbauarbeiten auf der Bundesstraße 286 zwischen der Anschlussstelle Unterspiesheim und der Anschlussstelle Alitzheim zu beginnen. Nun stehen die Arbeiten kurz vor dem Abschluss und das Warten der umliegenden Gemeinden und regelmäßigen Nutzer der Bundesstraße hat ein Ende.


Benefiz-Konzert Kindertafel

Denn die letztendlich zwei Baumaßnahmen sind pünktlich fertig geworden und die Strecke wird am 7. Dezember 2018, im Laufe des Tages für den Verkehr freigegeben. Das lässt nicht nur die Autofahrer aufatmen, die die letzten vier Monate auf die eingerichteten Umleitungsstrecken ausweichen mussten, auch die Anwohner, der von den Umleitungsstrecken betroffenen Gemeinden, werden jetzt kurz vor Weihnachten wieder spürbar weniger Pkw-Verkehr vor den Türen beobachten können.

In den letzten vier Monaten ist viel passiert auf dem Streckenabschnitt der B 286 zwischen Unterspiesheim und Alitzheim. So wurde während der Vollsperrung nicht nur ein Überholfahrstreifen je Fahrtrichtung auf einer Gesamtlänge von 2,2 km gebaut, sondern parallel eine zweite Baumaßnahme durchgeführt. Diese beinhaltete die komplette Sanierung der Fahrbahndecke vom geplanten Bauende, bis zur bereits erneuerten Fahrbahn bei Alitzheim. Die Bundesstraße ist damit ab jetzt von Oberspiesheim bis zur Landkreisgrenze, ausgenommen von dem kleinen Stück zwischen Gerolzhofen Nord und Gerolzhofen Süd, durchgehend erneuert.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Yummy
Bei Dimi
Geiselwind oben
Pinocchio
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.