Newsallianz IU

Bad Kissingen: Gleich zwei Auseinandersetzungen im Luitpoldpark

Eisgeliebt 2

BAD KISSINGEN – In der Nacht vom Freitag auf Samstag hielt sich ein junger Mann im Luitpoldpark auf, als er plötzlich von einem einzelnen unbekannten Täter angegriffen und ins Gesicht geschlagen wurde.

Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde an der Lippe und kam zur ambulanten Behandlung in ein Bad Kissinger Krankenhaus. Die Polizei Bad Kissingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Bad Kissingen unter 0971/7149-0 entgegen.

In der gleichen Nacht hielt sich eine Gruppe Jugendlicher im Luitpoldpark auf. Da es hier zu Störungen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung kam, waren zwei Streifen der Polizei Bad Kissingen vor Ort. Unter Beobachtung der Polizei kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 18-Jährigen. Infolgedessen schlug der 18-jährige Täter einem Gleichaltrigen zweimal mit Hand ins Gesicht. Hierdurch erlitt dieser eine Platzwunde an der Lippe und kam zur ärztlichen Versorgung in ein Bad Kissinger Krankenhaus. Die Identität des Täters wurde festgestellt. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung.

Mezger
Weiherer Bier
Naturfreundehaus
Maharadscha
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten