Home / Barockschloss Werneck

Barockschloss Werneck

Als Somerresidenz 1733 bis 1745 durch Balthasar Neumann im Auftrag des Fürstbischof Friedrich Karl von Schönborn nach Verwüstungen und einem Brand wieder aufgebaut ist das Schloss heute eine Klinik mit angegliederter psychatrischen Klinik.

Das Schloss und die Anlage ist für Besucher der Region ein willkommenes Ausflugsziel.