22. 10. 2017
Home / Business

Business

Die „Waldschatz Bräu“ eröffnet neu: Bier aus Erbshausen, Craftbeerfestival zum Start

ERBSHAUSEN - Es gibt eine neuer Brauerei: 150 Hektoliter Bier pro Jahr will künftig die "Waldschatz Bräu" in Erbshausen Gramschatzer Wald im Landkreis Würzburg produzieren. Am Samstag, den 28. Oktober, ist die offizielle Eröffnung.

>>> Mehr lesen >>>

Den Schwachstellen der Heizung auf die Spur kommen: Heiz-Check der Schweinfurter Verbraucherzentrale deckt Energieverluste auf

SCHWEINFURT - Oft zeigen bereits die ersten kühlen Tage, dass die Heizung nur eingeschränkt funktioniert. Sie wird nicht richtig warm oder verursacht lästige Geräusche. Durch den Heiz-Check der Verbraucherzentrale in Schweinfurt lassen sich Schwachstellen aufdecken.

>>> Mehr lesen >>>

Schlüsselübergabe im Geldersheimer Sportheim: Auf Ioannis „Janni“ Grekopoulos folgt Konstantinos „Kosta“ Liatifis

GELDERSHEIM - Nach 17-jähriger Tätigkeit als zuverlässiger Sportheimwirt des FC Geldersheim musste Ioannis "Janni" Grekopoulos aus gesundheitlichen Gründen leider kürzer treten. Die Gaststätte wurde daher im August 2017 vorübergehend geschlossen.

>>> Mehr lesen >>>

NGG kritisiert: Haupterwerb muss zum Leben reichen – Zahl der Zweitjobber in Schweinfurt auf 2.500 gestiegen

SCHWEINFURT - Immer mehr Zweitjobber: Rund 2.500 Menschen in Schweinfurt haben neben dem Haupterwerb noch einen Minijob – 42 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit.

>>> Mehr lesen >>>

SKF in Unterwasser-Strömungsturbinen: Erneuerbarer Energie auf den Grund gegangen

SCHWEINFURT - Unsere Ozeane, die "Wiege des Lebens", sind eine echte Naturgewalt - und stecken somit voller Energie: Allein an Europas Küsten könnten aus der Meeresströmung 48 Terawattstunden pro Jahr gewonnen werden. Dieses gigantische Potenzial verpufft bislang jedoch so gut wie ungenutzt. Das wollen umweltbewusste Ingenieure nun ändern - auch mit Hilfe spezieller Lösungen von SKF.

>>> Mehr lesen >>>

Ehrung von Dienstjubilaren im Landratsamt: Florian Töpper dankt langjährigen Mitarbeitern

LANDKREIS SCHWEINFURT - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Landrat Florian Töpper langjährige Mitarbeiter des Landratsamtes Schweinfurt für ihre Dienstjubiläen geehrt sowie drei in den Ruhestand verabschiedet.

>>> Mehr lesen >>>

100 LKW nach Gochsheim zu Pabst Transport: MAN, das ist ja eine richtig fette Zahl!

GOCHSHEIM - Pabst Transport ist seit über 60 Jahren auf deutschen Straßen unterwegs. Die heute dafür eingesetzten Fahrzeuge stammen ausschließlich von zwei Marken. „Damit sichern wir unseren hohen Qualitätsstandard, da wir so die Effizienz unserer internen Prozesse hoch halten können“, so Mario Becherer, Leiter Fuhrpark bei Pabst.

>>> Mehr lesen >>>

Nach erfolgreicher Lehrkonditorei „der nächste logische Schritt“: Lebenshilfe Schweinfurt eröffnet Café am Deutschhof

SCHWEINFURT - Die erste Besucherin schien mit dem Ergebnis zufrieden. „Sieht schick aus“, rief sie spontan in den Raum, als sie um kurz nach 9 Uhr das eben neu eröffnete Café Am Deutschhof 21 in Schweinfurt betrat. Seit Dienstag wird es dort vom zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörende Reha- und Arbeitswerk (RAW) betrieben. Sein Name: Café-RAW Backwerkstatt.

>>> Mehr lesen >>>

„Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“: Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zur Handmade nach Würzburg

WÜRZBURG - Über 80 Aussteller aus allen Bereichen der Kreativszene warten auf Besuch. Während bei den vielen verschiedenen Fachhändlern das Material für die persönlichen Do it yourself-Projekte zu finden ist, können die Besucher an den Ständen der Kunsthandwerker besondere Unikate oder mit Liebe hergestellte Kleinserien entdecken. Darüber hinaus gibt es im Feinkostbereich ausgewählte Köstlichkeiten.

>>> Mehr lesen >>>

Kostüme, Accessoires und Deko für ein schaurig-schönes Halloween: Die Galeria Kaufhof Schweinfurt verspricht Gruselspaß für die ganze Familie

SCHWEINFURT - Der Countdown läuft: Wenn alles gespenstisch geschmückt ist und in den Fenstern und Hauseingängen die selbstgeschnitzten Kürbisfratzen leuchten, ist Halloween nicht mehr weit. In wenigen Tagen wird es mit Einbruch der Dunkelheit am 31. Oktober wieder unzählige Hexen, Geister und Vampire auf die Straßen und auf Gruselpartys der Stadt ziehen.

>>> Mehr lesen >>>