Home / Business

Business

Wasserstoff als großer Hoffnungsträger für die Energiewende: Stadtwerke Schweinfurt testen Brennstoffzellen-Heizung

SCHWEINFURT - Wasserstoff ist ein großer Hoffnungsträger für die Energiewende. Er kann vielseitig zur klimafreundlichen Wärme- und Stromproduktion in der Industrie und in Haushalten sowie für umweltfreundliche Mobilität genutzt werden. Zudem macht er es möglich, regenerativ erzeugte Energie in bedeutenden Mengen zu speichern. Die Stadtwerke Schweinfurt testen Brennstoffzellen als stromerzeugendes Heizsystem.

>>> Mehr lesen >>>

Zum Tag des Ehrenamtes: Johanniter-Unfall-Hilfe dankt den Helfern aus Unterfranken

SCHWEINFURT - Mehr als 40.000 Ehrenamtliche sind in der Johanniter-Unfall-Hilfe aktiv, davon rund 14.000 Jugendliche. Die Ehrenamtlichen engagieren sich zum Beispiel im Bevölkerungsschutz, im Sanitätsdienst, in der Seniorenbetreuung und in der Erste-Hilfe-Ausbildung. Damit zählt die Johanniter-Unfall-Hilfe zu den großen Hilfsorganisationen in Deutschland.

>>> Mehr lesen >>>

Der Roboter als Arbeitskollege wird künftig selbstverständlich: IHK-Vollversammlung tagte in Schweinfurt

SCHWEINFURT - Die Vollversammlung der IHK Würzburg-Schweinfurt hat am Donnerstag, 5. Dezember 2019, in der IHK-Geschäftsstelle in Schweinfurt getagt. Im Mittelpunkt der Sitzung des Parlaments der mainfränkischen Wirtschaft stand neben der Verabschiedung von Positionspapieren etwa zur Industriepolitik, zu Tourismusabgaben und zum Ausbau der Schienenstrecke Frankfurt am Main-Nürnberg, auch die Verabschiedung des Wirtschaftsplanes für 2020. FHWS-Präsident Prof. Dr. Robert Grebner referierte zudem darüber, wie KI und Robotik die künftige Arbeitswelt verändern.

>>> Mehr lesen >>>

Norbert Steiche und Ralph Wege leiten das neue BR-Studio Main-Rhön in Schweinfurt

SCHWEINFURT - Aus der Region für ganz Bayern: Der Bayerische Rundfunk stärkt seine Berichterstattung für Fernsehen, Hörfunk und Online aus der Region Main-Rhön und hat heute in Schweinfurt ein neues, zentral gelegenes Studio für diese Region der Öffentlichkeit vorgestellt. Das zweiköpfige Korrespondenten-Team ist für Stadt und Landkreis Schweinfurt sowie die Landkreise Haßberge, Rhön-Grabfeld sowie für Stadt und Landkreis Bad Kissingen im Einsatz. Der BR ist bereits seit 20 Jahren mit einem Korrespondenten in Schweinfurt vertreten.

>>> Mehr lesen >>>

Riedel Bau ehrt Betriebsjubilare und verabschiedet sieben Mitarbeiter in den Ruhestand

SCHWEINFURT - Mit einer Jubilarfeier hat Riedel Bau am Freitag, den 29.11., seinen langjährigen Mitarbeitern gedankt: Es ist eine schöne Tradition des Schweinfurter Bauunternehmens, jedes Jahr im Herbst Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 10, 25, 40 und 45 Jahre Betriebszugehörigkeit zu ehren sowie langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand zu verabschieden.

>>> Mehr lesen >>>