Home / Business

Business

Antragstellung ab sofort möglich: Freistaat Bayern legt Förderprogramm für Solarstromspeicher auf

LANDKREIS SCHWEINFURT - Die bayerische Staatsregierung hat vor wenigen Tagen den Start eines Förderprogramms für Solarstromspeicher in Privathäusern bekannt gegeben, die im Zusammenhang mit einer neuen Solaranlage errichtet werden. Wer in Bayern eine neue Photovoltaikanlage mit Heimspeicher auf seinem Hausdach errichten möchte, kann seit dem 1. August eine Förderung im Rahmen des 10.000-Häuser-Programms beantragen.

>>> Mehr lesen >>>

ISM Summer Program 2019 stand unter dem Motto “Design Challenge 2019 – the rocket Project”

SCHWEINFURT - Das Motto des “Summer Programs” der International School Mainfranken (ISM) hieß in diesem Jahr: “Design Challenge 2019 - the rocket Project”. Die 35 Teilnehmer im Alter von 6-15 Jahren hatten eine Woche Zeit, um in kleinen Teams eine mit Wasserdruck angetriebene Rakete zu bauen, die möglichst hoch, weit und zielgenau fliegt. 

>>> Mehr lesen >>>

Weiterhin Förderung für private Baumaßnahmen im Ortskern: Beratungsgutscheine und Förderung von Abriss- und Entsorgungskosten

LANDKREIS SCHWEINFURT - Bauinteressierte in Ortskernen können zwei Förderungen im Landkreis Schweinfurt in Anspruch nehmen: Eine kostenlose Erstbauberatung und die Förderung von Abriss- und Entsorgungsmaßnahmen. Beide Fördermöglichkeiten sind Bestandteil des landkreisweiten Innenentwicklungskonzepts, welches in Summe die qualitative Weiterentwicklung der Altortbereiche unterstützt.

>>> Mehr lesen >>>

„Geht´s raus und spielt´s Fußball!“ Frank Laumer rät den Schnüdeln zum Spaß in Schalding-Heining und tippt auf ein 2:0

SCHWEINFURT / NIEDERWERRN – Der FC Schweinfurt 05 würde diese Saison 2019/20 in der Fußball-Regionalliga Bayern zu gerne als Meister und Aufsteiger in die 3. Liga abschließen. Bei bislang Platz drei ist das ein durchaus realistisches Vorhaben. Ein ständiger Begleiter der Schnüdel ist seit Jahren schon Frank Laumer. Und der präsentiert auf www.fuswball.de wieder alle Partien der Grün-Weißen.

>>> Mehr lesen >>>

Schweinfurt wirkt in die ganze Welt: Idealverein für Sportkommunikation und Bildung gründet Tochterunternehmen

SCHWEINFURT - „Einfacher aussprechen lässt sich der Name schon“, resümiert Kristina Unsleber die kleine Gründungsfeier im Gymnasion ein wenig nachdenklich. Als Vorstand Operatives des Idealvereins für Sportkommunikation und Bildung (ISB) ist sie es gewohnt, oft auch in der eigenen Zentrale auf das Namensungetüm ihrer Wirkungsstätte angesprochen zu werden.

>>> Mehr lesen >>>