Home / Business / 57-Jähriger folgt auf Frank Reppert: Peter Hoffmann wird neuer Ordnungsamtsleiter der Stadt Schweinfurt
Foto: F.Trykowski

57-Jähriger folgt auf Frank Reppert: Peter Hoffmann wird neuer Ordnungsamtsleiter der Stadt Schweinfurt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Ab 1. April wird Peter Hoffmann die Nachfolge von Frank Reppert antreten und die Leitung des Amtes für öffentlich Ordnung bei der Stadt Schweinfurt übernehmen.

„Ich freue mich auf die mir schon bekannten Tätigkeitsfelder ebenso wie auf die neuen Aspekte, die es so nur in Schweinfurt gibt. Besonders gespannt bin ich auf die Aufgaben im Zusammenhang mit dem Volksfest. Eine außergewöhnliche Herausforderung für einen Ordnungsamtsleiter – aber eine tolle Sache“, so der 57jährige im Hinblick auf seine neue Stelle im Rathaus.


Pabst Azubi

Peter Hoffmann ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der studierte Volljurist ist derzeit Amtsleiter des Straßenverkehrs- und Ordnungsamtes eines Landkreises außerhalb Bayerns, zuvor arbeitete er unter anderem als freiberuflicher Rechtsanwalt.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Yummy
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Regionalliga-Reform: Klubs aus Bayern, Nord und Nordost wollen drei Ligen erhalten

LANDSBERG / SCHWEINFURT - Die Vereinsvertreter der Fußball-Regionalligen Nord, Nordost und Bayern sowie die Drittligisten aus diesem Gebiet haben sich bei ihrer Tagung zur Regionalliga-Struktur und der Drittliga-Aufstiegsregelung klar positioniert und sich ohne Gegenstimme für eine Beibehaltung der drei Regionalligen ausgesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.