Home / Business / 7 Ideen um nebenbei Geld zu verdienen
Foto: Pixabay / Alexas_Fotos

7 Ideen um nebenbei Geld zu verdienen


Sparkasse

Geld braucht man zum Leben. Mehr Geld – das wünscht sich jeder. Das Einkommen hängt natürlich nicht nur vom Beruf ab, sondern auch von der Region in der man arbeitet. Schweinfurter zählen zu den Top-Verdienern in ganz Franken. Laut einer Statistik verdient man in Schweinfurt 23,45% über dem Durchschnitt aller Deutschen.

In der heutigen Zeit gibt es jedoch unzählige Möglichkeiten Geld zu verdienen, ganz egal welche Ausbildung und welcher Standort. Grund dafür ist das Internet. Hier sind 7 Ideen, wie man sein monatliches Einkommen ganz einfach erhöhen kann.


Stellenangebote

Hobby als Nebenjob
Es ist immer schön, wenn Arbeit Spaß macht. Hobbys entspannen und helfen Stress abzubauen. Egal, ob Einladungskarten basteln, Stricken, Nähen, Fotographie oder Kerzen herstellen – Mit jedem Hobby kann man zusätzliches Geld verdienen. Zu Beginn kann man seine Produkte ja an Familie, Freunde und Bekannte anbieten und so seinen Kundenkreis Schritt für Schritt erweitern.

Dropshipping
Dropshipping ist eine tolle Idee, wie man ganz einfach nebenbei Geld verdienen kann, vor allem dann, wenn man auch noch einen starken Marketinghintergrund hat. Ein solches Business ermöglicht es, Produkte verschiedenster Nischen direkt an Kunden zu verkaufen, ohne dabei Geld für den Kauf von Produkten investieren zu müssen. Der Hersteller führt das Inventar und liefert die Produkte auch direkt an die Kunden. Die Aufgabe liegt also rein im Marketing und Kundenservice.


Freelancing
Wer gerne Artikel schreibt, sich mit Photoshop auskennt oder gerne Videos schneidet, kann als Freelancer echt gut Geld dazuverdienen. Es gibt unzählige Webseiten, wie beispielsweise Fiverr, die Freelance-Services anbieten und auf diese Art und Weise Kunden mit Freelancern verbinden. Einfach anmelden und flexibel Geld von zu Hause aus verdienen.

Online unterrichten/Nachhilfe geben
Das Internet bietet so viele Möglichkeiten Geld zu verdienen, denn heutzutage macht man einfach alles online. Man lernt sogar online. Beispielsweise gibt es zahlreiche Plattformen, die Unterrichtsfächer anbieten. Dort kann man sich ganz einfach anmelden und damit beginnen anderen, mittels Videoanrufen Sprachen beizubringen oder mit der Mathe Hausaufgabe zu helfen. Der größte Vorteil ist hierbei die Flexibilität.

Auto vermieten
Wer ein Auto hat, dieses aber nicht täglich braucht, kann es ja beispielsweise auf Turo vermieten und so zusätzliches Geld verdienen. Wie viel man hierbei verdient, kommt natürlich auf das Auto drauf an. Je besser das Auto – desto mehr Geld bekommt man.

Produkttester
Eine weitere Möglichkeit nebenbei Geld zu verdienen ist es Produkte zu testen. Unzählige Marktforschungsinstitute bezahlen Produkttester, um regelmäßiges Feedback zu ihren Produkten zu erhalten, das für Produktverbesserungen notwendig ist. Klingt doch schön als Produkttester zu arbeiten und seine Lieblingsprodukte gratis zu testen und dabei auch noch Geld zu verdienen.

Einen Blog starten
Wer gerne schreibt hat zwei Möglichkeiten Geld zu verdienen. Als Freelancer, indem man Artikel oder Webseitencontent für Kunden schreibt und sofort für seine Arbeit bezahlt wird oder indem man sich seine eigene Webseite aufbaut und einen Blog startet. Die zweite Möglichkeit benötigt viel Vorarbeit, jedoch ist man nach etwas Zeit vielleicht dazu in der Lage, passives Einkommen zu erhalten für das man gar nicht mehr arbeiten muss.

 

 



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Bei Dimi
Ozean Grill
Pinocchio
Yummy
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.