Home / Specials / Schweinfurter Kindertafel e. V. / Allianz spendet: 3000 Euro für die Schweinfurter Kindertafel zum 30-jährigen Vertreterjubiläum der Agentur Fuchs

Allianz spendet: 3000 Euro für die Schweinfurter Kindertafel zum 30-jährigen Vertreterjubiläum der Agentur Fuchs


Sparkasse

SCHWEINFURT – Auf Initiative von Wolf-Günter Fuchs, der An den Schanzen 9 in Schweinfurt mit seiner Agentur 30-jähriges Vertreterjubiläum feierte, fördert die 2002 gegründete Allianz-Stiftung für Kinder und Jugendliche erneut die Schweinfurter Kindertafel. Diesmal mit einem Betrag von 3000 Euro.

„Als Marktführer sind wir uns unserer sozialen Verantwortung für die Gesellschaft bewusst“, sagte der Stiftungsbeauftragte Roland Weigand bei der Scheckübergabe. Die Generalvertretung von Wolf-Günter Fuchs und dessen Sohn Patrick beteiligte sich an der Spende. Wolf-Günters Großvater Ernst gründete 1920 schon die Agentur.


AOK - Keine Kompromisse

„Solche Spenden helfen uns. Und wir hoffen auf Nachahmer“, sagte der Kindertafel-Vorsitzende Stefan Labus. Rund 25.000 Frühstückspäckchen habe man aleine in diesem Schuljahr schon wieder ausgeliefert. Über 200.000 sind es seit der Gründung der Kindertafel vor rund fünf Jahren.

Zu diesem kleinen Jubiläum wird es ab 11. April etwas Neues geben: Die Schweinfurter Kindertafel startet nämlich in der Julius Kardinal-Döpfner-Schule ein erweitertes Angebot. Mit Menpower und Waren wird man an diesem Tag für die rund 200 Kinder der Schule und auch deren Eltern zeigen, wie ein richtig gutes und gesundes Frühstück zubereitet wird. „Das ist ein Pilotprojekt, das wir dann auch allen anderen Schulen anbieten werden“, so Labus.


Kindertafel Allianz FuchsEr weiß, dass es drei Arten des Schulfrühstücks gibt: Manche Eltern geben ihren Kindern gar nichts mit, diese Versorgung übernimmt dann die Kindertafel. Dann gibt es Eltern, die ihren Kindern Salzstangen, Kuchen oder gar Eis einpacken, und solche, die den Kindern Geld mitgeben, wovon sie sich dann vieles kaufen, bloß kein gesundes Frühstück. Also will die Kindertafel diesbezüglich nun Nachhilfe geben.

Unser Bild zeigt bei der Scheckübergabe von links nach rechts: Den Nordbayerischen Allianz-Stiftungsbeauftragten Roland Weigand, den Unterfränkischen Filialdirektor Stefan Lutz, Wolf-Günter und Patrick Fuchs sowie von der Kindertafel Hubert Heusinger, Walter Wirth, Dagmar Bebersdorf, den Vorsitzenden Stefan Labus, Peter Glückert und Marion Künzl.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Pinocchio
Pure Club
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.