Home / Business / AMPYR und BELECTRIC schließen Rahmenvertrag über die Installation von 200 MWp an Solarprojekten in Deutschland

AMPYR und BELECTRIC schließen Rahmenvertrag über die Installation von 200 MWp an Solarprojekten in Deutschland


Keiler

KOLITZHEIM / LONDON – AMPYR Solar Europe (ASE) und BELECTRIC vereinbaren die Installation einer Pipeline von mehr als 200 Megawatt (MW) Solarleistung in Deutschland. Die ersten zu errichtenden Kraftwerke befinden sich in Brandenburg, Deutschland.

AMPYR und BELECTRIC haben einen Rahmenvertrag über den Bau mehrerer Großprojekte in Deutschland innerhalb der nächsten zwei Jahre unterzeichnet. „Wir freuen uns, einen starken Partner wie BELECTRIC zu haben, der umfangreiche Erfahrungen im Bau, Betrieb und der Wartung großer Solaranlagen einbringt. Wir freuen uns besonders über die Zusammenarbeit in den Bereichen Technik und Lieferkettenmanagement zwischen den Teams von BELECTRIC und dem globalen technischen Zentrum von AMPYR (AMPYRTech), um die neueste PV-Technologie einzuführen und gleichzeitig die Volatilität der Lieferkette zu bewältigen“, sagt Tarun Agrawal, Partner der AGP Group (AMPYR Energy).


Hartmann

Zwei der zu errichtenden Solarparks befinden sich in Brandenburg. Der größte Solarpark wird eine installierte Leistung von 85 MWp haben. Die zweite Anlage wird aus sechs Teilbereichen bestehen, die zusammen eine Gesamtleistung von 65 MWp ergeben. Dieses Projekt stellt eine besondere Herausforderung dar, da eine 25 km lange Leitung sowie ein Umspannwerk gebaut werden müssen. Die Bauarbeiten für die beiden Solarparks sollen bis Ende 2022 beginnen.


Dr. Thorsten Blanke, Geschäftsführer der BELECTRIC GmbH, erklärt: „Unser Rahmenvertrag mit AMPYR ist eine hervorragende Basis, um in Zukunft weitere deutsche Projekte zu realisieren. Wir freuen uns sehr über den Ausbau unserer Zusammenarbeit.“

AMPYR Solar Europe vereint die Erfahrung von AGP bei der Entwicklung von Großprojekten im Bereich der erneuerbaren Energien, Hartrees hochmoderne Analyseverfahren für den Stromhandel und Zero-Carbon-Lösungen mit der fundierten Ortskenntnis und dem Know-how von NaGa bei der Landerschließung. Die Kombination dieser sich ergänzenden Kompetenzen wird den Aufbau von Solarkapazitäten beschleunigen und bietet institutionellen Anlegern eine attraktive Möglichkeit, mehr als 1 Mrd. EUR an Kapital einzusetzen und ein zuverlässiges, langfristiges Einkommen zu erzielen.

BELECTRIC ist einer der führenden EPC-Dienstleister in Europa für die Entwicklung, den Bau und den Betrieb von Solarkraftwerken. Der Solarenergiespezialist blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Kraftwerksbau zurück und hat weltweit über 4 Gigawatt Leistung errichtet. BELECTRIC ist ein Mitglied der Elevion Gruppe. Die Elevion Group BV ist einer der führenden europäischen Energiedienstleister im Bereich moderner Energielösungen, die auf Nachhaltigkeit und Klimaneutralität ausgerichtet sind. In Deutschland gehört die Elevion-Gruppe zu den Marktführern in diesem Segment. Die Gruppe umfasst derzeit rund 60 konsolidierte Unternehmen und beschäftigt mehr als 4.700 Mitarbeiter in zwölf Ländern – neben Deutschland auch in den Niederlanden, Österreich, Italien, Ungarn, Polen, Rumänien und China.

Auf dem Bild: AMPYR und BELECTRIC vereinbaren eine Pipeline mit mehreren Großprojekten, die in Deutschland gebaut werden sollen. Das Bild zeigt von links nach rechts Mohammed Mustaque (Head of Engineering bei AMPYRTech), Vikas Varshney (Head of Business Development bei AMPYRTech) und Tarun Agrawal (Partner bei der AGP Group) zusammen mit Dr. Thorsten Blanke (CEO der BELECTRIC GmbH), Thomas Dorsch (Head of Sales Germany bei BELECTRIC), Hanno Sättler (Project Manager Technical Sales bei BELECTRIC) und Hannes Neuwirth (Junior Project Manager Technical Sales bei BELECTRIC).

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.belectric.com und www.eleviongroup.com sowie unter www.ampyrenergy.com


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!