Home / Business / Ausgezeichnete Berufswahlorientierung: FLSH Schloss Gaibach erhält das Siegel des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft
Im Bild von links nach rechts: Stolz auf die Auszeichnung: das BO-Team des Franken-Landschulheims Schloss Gaibach: Sabrina Bischof-Rehberger (KBO Realschule), Helmut Kneißl (Oberstufenkoordinator), Tobias Schasching (KBO), Bernhard Seißinger (Schulleiter), Petra Sokol-Pemöller (stellvertretende Schulleiterin), Martin Redweik (Leiter der Fachschaft Wirtschaft und Recht) Foto: Monika Schirling (Sekretariat FLSH)

Ausgezeichnete Berufswahlorientierung: FLSH Schloss Gaibach erhält das Siegel des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft


Sparkasse

GAIBACH – Dass die Schüler*innen des Gymnasiums am Franken-Landschulheim in herausragender Weise bei der beruflichen Orientierung (BO) unterstützt werden, beweist die Auszeichnung der Schule mit dem Berufswahl-Siegel des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e.V..

Damit gehört das FLSH Schloss Gaibach erstmals zu den acht unterfränkischen Schulen, deren Engagement im Bereich Berufs- und Studienorientierung von der durchaus anspruchsvollen Jury mit diesem Titel honoriert wurde.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



In der Laudatio besonders hervorgehoben wurde die „Kultur einer modernen, offenen, schulartübergreifenden Schulfamilie mit einem sehr hohen Anspruch an sich selbst und einer hohen Verantwortlichkeit für den Lebensweg ihrer Schülerinnen und Schüler“.


Dies ist besonders durch die intensive Zusammenarbeit des kompetent besetzten BO-Teams am Franken-Landschulheim zu erklären. Diesem gehören neben dem Koordinator für berufliche Orientierung (KBO) Tobias Schasching, dem Leiter der Fachschaft Wirtschaft und Recht, Martin Redweik, und der Beratungslehrerin Stephanie Ebert auch der Oberstufenkoordinator Helmut Kneißl, die KBO für die Realschule, Sabrina Bischof-Rehberger, und die stellvertretende Schulleiterin Petra Sokol-Pemöller an, wodurch z.B. aufwändige Veranstaltungen wie die schuleigene Berufsbörse REGIO realisiert werden können.

Konkrete berufliche Erfahrungen können die Schülerinnen und Schüler des FLSH Schloss Gaibach nicht nur bei Betriebsbesichtigungen oder Berufspraktika, sondern z.B. auch bei der einzigartigen Schulfeuerwehr sammeln. Somit gelingt dem Franken-Landschulheim Schloss Gaibach, durch sein „Engagement vieles scheinbar Unmögliche möglich“ zu machen, wie es in der Laudatio der Jury heißt.

Text: Petra Sokol-Pemöller (Stellvertretende Schulleiterin des Franken-Landschulheims Schloss Gaibach, Mitglied des BO-Teams der Schule)

Im Bild von links nach rechts: Stolz auf die Auszeichnung: das BO-Team des Franken-Landschulheims Schloss Gaibach: Sabrina Bischof-Rehberger (KBO Realschule), Helmut Kneißl (Oberstufenkoordinator), Tobias Schasching (KBO), Bernhard Seißinger (Schulleiter), Petra Sokol-Pemöller (stellvertretende Schulleiterin), Martin Redweik (Leiter der Fachschaft Wirtschaft und Recht)
Foto: Monika Schirling (Sekretariat FLSH)

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!