18. 04. 2018
Pure Club
Kaufhof
AOK
Eisgeliebt
Schäflein
Home / SLIDER / Beschleunigungsparcours mit smart-Fahrzeugen bei der 8. Fahrzeugschau Elektromobilität

Beschleunigungsparcours mit smart-Fahrzeugen bei der 8. Fahrzeugschau Elektromobilität




Landratsamt Kultur

BAD NEUSTADT – Für Spaß und Spannung sorgt erstmals ein Beschleunigungsparcours mit smart-Fahrzeugen bei der 8. Fahrzeugschau Elektromobilität am 21. und 22. April auf dem Festplatz in Bad Neustadt an der Saale.

Zu finden ist das Angebot am Stand des Mercedes-Benz und smart Partners Emil Frey Autocenter Mainfranken. Die schnellen und wendigen smart-Fahrzeuge zählen zu den Wegbereitern der Elektromobilität. Bei der Rennstrecke zeigen die E-Mobile ihr beeindruckendes Leistungsspektrum.

Die Elektromobilität ist im Steigflug, im wahrsten Sinne des Wortes. Jetzt gehen bei der 8. Fahrzeugschau Elektromobilität am 21./22. April sogar Drohnen in die Luft. Die elektrisch betriebenen Fotokameras werden erstmals über den Köpfen der Besucher surren und vielleicht sogar manche Überraschung vorbeibringen. Zu sehen sind die Hightech-Geräte mit Elektromotor am Stand von MEDIAMARKT sowie bei der Fa. Jopp. Die Flugvorführungen auf dem Festplatz in Bad Neustadt a. d. Saale versprechen zusätzlichen Spaß und zeigen die beeindruckende Leistungsspanne der Elektromobilität.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Auch das E-Bike spielt bei der 8. Fahrzeugschau Elektromobilität am 21./22. April auf dem Festplatz von Bad Neustadt eine große Rolle. Zahlreiche Fahrradhändler bieten die neuesten Modelle an Elektrofahrrädern zum Probefahren an. Als Besonderheit bietet die Fa. DERWOLF an beiden Tagen von 12 bis 17 Uhr ein Fahrsicherheitstraining für jedermann an. Weiterhin können Interessenten bei der Fahrzeugschau ihre Geschicklichkeit bei einem E-Bike-Parcours (hier im Bild) testen oder die Vorteile eines E-Bikes bei einer geführten Tour erleben.




Informationen und Programm unter www.m-e-nes.de.

Fotos: Marvin Bihl, Emqopter, Tonya Schulz







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

4:1 gegen Seligenportens Busfahrer: Neu-Trainer Timo Wenzel sah spielfreudige Schnüdel – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Timo Wenzel schaute zu. Von der Ehrentribüne aus, alleine sitzend, mit Brille, beobachtend. Der künftige Trainer des FC 05 musste dann zwar etwas eher weg, hatte er doch noch die relativ weite Heimfahrt nach Ulm vor sich. Doch was er zuvor sah, dürfte seinen Eindruck bstätigt haben, den er schon am frühen Abend bei seiner Vorstellung kund tat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.