NA OHNE Kategoriezuordnung

Coworking in Gerolzhofen: Die Potenzialanalyse ist abgeschlossen, nun steht die Präsentation der Ergebnisse an

GEROLZHOFEN – Coworking in Gerolzhofen: Nachdem die Online-Umfrage bei potenziell Interessierten und die Befragung durch Interviews bei Unternehmen abgeschlossen sind, steht nun die Präsentation der Ergebnisse an. Dazu laden die Stadt Gerolzhofen und die cowork AG, die die Potenzialanalyse durchgeführt hat, herzlich ein.

Die Ergebnispräsentation findet am 19. Januar 2023 um 15:30 Uhr als Online-Veranstaltung statt. Weitere Infos zur Veranstaltung und der Möglichkeit zur Teilnahme folgen Anfang Januar.

„Mit Coworking Spaces wollen wir mehr Flexibilität und Arbeitsmöglichkeiten schaffen – und damit noch attraktiver als Wohn- und Wirtschaftsstandort machen“, sagt Bürgermeister Thorsten Wozniak. So eignen sich Coworking Spaces nicht nur für Selbstständige oder Freelancer, sondern eröffnen Pendler:innen oder Unternehmens-Teams die Möglichkeit, Wege einzusparen. Das schont die Umwelt, spart Zeit und sorgt für eine bessere Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Denn das Homeoffice bietet nicht immer das nötige professionelle Arbeitsumfeld.

In den vergangenen Monaten hatten die Bürgerinnen und Bürger in Gerolzhofen und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an einer Online-Umfrage teilzunehmen, um ihre Meinung zum Thema „Coworking in Gerolzhofen“ mitzuteilen. So konnte die Aachener cowork AG, die von der Stadt Gerolzhofen für die Durchführung der Potenzialanalyse beauftragt wurde, ermitteln, ob es Bedarfe an Coworking Spaces gibt und wie diese konkret aussehen. Unter den Teilnehmer:innen wurden Einkaufsgutscheine „GEOaktivCARD“ verlost. Die Gewinner:innen wurden per E-Mail benachrichtigt.

Gaspreis
Muster
Hotel

Außerdem wurden Verantwortliche aus Unternehmen in Gerolzhofen und Umgebung in Interviews zum Thema befragt. Das ermöglichte der cowork AG, weitere konkrete Bedürfnisse, Anforderungen und Wünsche ausfindig zu machen.

Weitere Informationen gibt Daniel Hausmann (Wirtschaftsförderung), E-Mail: stadtteilmanagement@gerolzhofen.info, Tel. 09382-315296

Bild von Tumisu auf Pixabay



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten