Home / Business / Der alte Trockenschrank hat ausgedient: Sparkasse Schweinfurt finanziert neuen vollautomatischen Trockensubstanz-Analysator für die Landwirtschaftsschule Schweinfurt

Der alte Trockenschrank hat ausgedient: Sparkasse Schweinfurt finanziert neuen vollautomatischen Trockensubstanz-Analysator für die Landwirtschaftsschule Schweinfurt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Über einen neuen vollautomatischen Trockensubstanz-Analysator kann sich die Landwirtschaftsschule Schweinfurt freuen. Die Anschaffung wurde durch eine Spende der Sparkasse Schweinfurt in Höhe von 2.500 Euro finanziert.

Mit der Neuanschaffung lässt sich der Wasser- bzw. Trockenmassegehalt von betriebseigenen Futtermitteln sehr schnell bestimmen und der optimale Erntezeitpunkt für Mais- und Grassilage genau festlegen. Aber auch selbstgemischte Futterrationen können mit diesem Gerät untersucht und bedarfsgerecht angepasst werden. Damit kann den Anforderungen an eine effiziente, leistungsgerechte und die Tiergesundheit fördernde Fütterung leichter entsprochen werden.


Auto-Motorrad AMS Schauer



Johannes Rieger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schweinfurt, wünschte den Schülerinnen und Schülern eine erfolgreiche Studienzeit und viel Freude mit dem neuen Trockensubstanz-Analysator. Schulleiter Herbert Lang bedankte sich für die großzügige Spende der Sparkasse Schweinfurt.


Das Foto zeigt von links: Vorstandsvorsitzender Johannes Rieger, die Semestersprecher Rene Mauder, Johannes Zinser, Philipp Schierling und Franziska Klenkert, Schulleiter Herbert Lang.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.