Home / Business / Dienstjubilare am Landratsamt Schweinfurt geehrt: Verabschiedung zweier Mitarbeiter in den Ruhestand

Dienstjubilare am Landratsamt Schweinfurt geehrt: Verabschiedung zweier Mitarbeiter in den Ruhestand


Sparkasse

LANDKREIS SCHWEINFURT – Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Landrat Florian Töpper langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Schweinfurt für ihre Dienstjubiläen geehrt. Ebenso verabschiedete er zwei von ihnen in den Ruhestand.

„Für Ihren jahrzehntelangen treuen Dienst gilt Ihnen mein herzlicher Dank, liebe Kolleginnen und Kollegen. Sie sind diejenigen, die unserem Haus ein Gesicht geben und es nach außen verkörpern. Mit Ihrer Arbeit verwalten und gestaltet Sie den Landkreis Schweinfurt“, unterstrich Töpper.


Mezger

Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierte Landrat Töpper Thomas Fambach (Abfallwirtschaft-Deponie Rothmühle), Tanja Buschfeld (Bauamt) und Steffen Beutert (Amt für Soziales).

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feierten Rosalinde Schmitt (Straßenverkehrsamt), Renate Vöge (Amt für Jugend und Familie), Claudia Wiederer (Jobcenter), Gabriele Stöckinger (Amt für Soziales) und Marianne Lauer (Kommunales und Ordnungsangelegenheiten).


In den Ruhestand verabschiedet wurden Jürgen Kiefer (ehemals Umweltamt) und Dr. Monika Eich (ehemals Gesundheitsamt).

Im Bild von links: Renate Vöge, Rosalinde Schmitt, Steffen Beutert, Claudia Wiederer, Landrat Florian Töpper, Marianne Lauer, Thomas Fambach, Tanja Buschfeld, Jürgen Kiefer, Dr. Monika Eich, Personalratsvorsitzender Herbert Memmel und Gabriele Stöckinger.
Foto: Landratsamt Schweinfurt, Uta Baumann



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Yummy
Ozean Grill
Pinocchio
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.