Home / Business / Doktorand des IEHT wurde mit Preis für bestes Poster beim HIGHVOLT-Kolloquium ausgezeichnet

Doktorand des IEHT wurde mit Preis für bestes Poster beim HIGHVOLT-Kolloquium ausgezeichnet


Stern-Apotheke

SCHWEINFURT – Im Rahmen des HIGHVOLT-Kolloquiums 2019, einer national führenden Veranstaltung der Hochspannungstechnik, wurde der wissenschaftliche Mitarbeiter des Institutes für Energie- und Hochspannungstechnik (IEHT) an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt, M. Eng. Hans-Peter Öftering, für das beste Poster mit einem mit 500 Euro dotierten Preis ausgezeichnet.

Die Bewertung der von deutschen Hochschulen und Universitäten eingereichten Poster wurde von einer Fachjury unter Leitung von Dr. Ralf Pietsch, Chairman des weltweiten CIGRÉ-Studienkomitees D1 (Materials and Emerging Test Techniques), durchgeführt.


Wolf-Moebel

Das prämierte Poster trug den Titel „Elektrooptische Feldstärkemessung in Isolierflüssigkeiten bei Gleichspannungsbelastungen“ und fasste die aktuellen Forschungsergebnisse zusammen. Öftering befasst sich am IEHT mit der elektro-optischen Messung der elektrischen Feldstärke in flüssigen Isolierstoffen und trägt mit seiner Forschungsarbeit zum Verständnis des dielektrischen Verhaltens von Isolierflüssigkeiten unter Belastung mit hohen Gleichspannungen bei. Dieses Wissen ist insbesondere für die Auslegung von Isoliersystemen für die Hochspannungs-Gleichstromübertragung (HGÜ) von großer Bedeutung.

Dies war bereits das zweite Mal in Folge, dass ein wissenschaftlicher Mitarbeiter des IEHT diesen Preis erhielt. Beim letzten HIGHVOLT-Kolloquium im Jahr 2015 erhielt Isabell Wirth diese Auszeichnung.


Auf dem Bild von links: Dr. Ralf Pietsch (Mitglied der Jury), Professor Dr. Andreas Küchler (IEHT), M. Eng. Hans-Peter Öftering (IEHT, Preisträger), Thomas Steiner (technischer Leiter HIGHVOLT), Bernhard Nick (Geschäftsführung HIGHVOLT)
Foto Zink



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Bei Dimi
Pinocchio
Eisgeliebt
Yummy
Geiselwind oben
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Brand in Gaststätte greift auf Mehrfamilienhaus über: Wohnhaus evakuiert – mehrere Bewohner leicht verletzt

BAD KISSINGEN - Am Dienstagabend ist in einer Gaststätte aus ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Nachdem dieser auf ein Mehrfamilienhaus übergegriffen hatte, musste dieses evakuiert werden. Die Kriminalpolizei Schweinfurt führt die Ermittlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.