Home / Ort / Hassberge / Gemeinsam allem gewachsen. Sparkasse Schweinfurt-Haßberge spendet 1.500 Euro aus den Erträgen der Stiftergemeinschaft

Gemeinsam allem gewachsen. Sparkasse Schweinfurt-Haßberge spendet 1.500 Euro aus den Erträgen der Stiftergemeinschaft


Glöckle Tag der Ausbildung

SCHWEINFURT / GRAFENRHEINFELD – Zusammenhalt – das ist das Schlagwort in der aktuellen Situation. Der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge ist es eine Herzensangelegenheit, regionale Projekte und Initiativen mit den Erträgen aus der „Stiftergemeinschaft der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge“ zu unterstützen.

Die Stiftergemeinschaft umfasst eine Vielzahl von Stiftungen, die von Sparkassenkunden eingerichtet wurden. Trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase darf sich dieses Jahr der Förderkreis des Jugendhilfezentrums Maria Schutz in Grafenrheinfeld über eine Ausschüttung von 1.500 Euro freuen.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Im Jugendhilfezentrum Maria Schutz in Grafenrheinfeld werden Kinder und Jugendliche mit traumatischen Vorerfahrungen betreut. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergaben der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, Peter Schleich und der Leiter Private Banking, Erich Kuhn, die Spende an Martina Gießübel, Vorsitzende des Förderkreises des Jugendhilfe-Zentrums Maria Schutz.


„Der Stiftungsgedanke findet aktuell immer mehr Zuspruch, da gemeinnützige Stiftungen, die mit den unterschiedlichsten Zweck­bestimmungen gegründet werden können, wichtige Instrumente zur dauerhaften regionalen Wertschöpfung sind. Die Erträge aus unserer Stiftergemeinschaft ermöglichen uns, Einrichtungen wie Maria Schutz tatkräftig finanziell zu unterstützen“, so Peter Schleich.

Martina Gießübel bedankte sich im Namen des „Jugendhilfezentrums Maria Schutz“ bei allen Zustiftern und Spendern für die Unterstützung. „Wir freuen uns sehr über die Spende der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge. Die Spende kommt unserem Rafeldinio-Zirkusprojekt zugute. Das Geld verwenden wir für die Anschaffung einer Zeltheizung. Dann können die Kinder künftig auch im Winter im Zelt trainieren, ohne dass sie krank werden.“

Das Foto (©Birgit Kraus, Sparkasse Schweinfurt-Haßberge) zeigt von links: Peter Schleich (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Schweinfurt-Haßberge), Martina Gießübel (Vorsitzende Förderkreis Jugendhilfezentrum Maria Schutz, Grafenrheinfeld) und
Erich Kuhn (Leiter Private Banking, Sparkasse Schweinfurt-Haßberge)


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.