Home / Business / IHK ehrt Prüfungsbeste: Drei bundesbeste Azubis kommen aus Mainfranken, eine sogar aus aus Üchtelhausen

IHK ehrt Prüfungsbeste: Drei bundesbeste Azubis kommen aus Mainfranken, eine sogar aus aus Üchtelhausen


Kauzen Bier

MAINFRANKEN – Insgesamt 3.920 junge Menschen haben im Bezirk der IHK Würzburg-Schweinfurt an den Abschlussprüfungen Winter 2019/2020 und Sommer 2020 teilgenommen. 94 von ihnen haben sich als Sieger in ihrem Beruf besonders hervorgetan – drei sind sogar die Besten ihres Fachs in ganz Deutschland.

Gegen rund 300.000 „Mitstreiter“ haben sie sich durchgesetzt: Esther Michel, Melanie Schmitt und Luca Zeiß. Sie haben den besten Berufsabschluss deutschlandweit in ihrem Ausbildungsberuf. Und sie kommen aus Mainfranken.


Winner Plus junge Hunde Futter Junior

Esther Michel aus Estenfeld ist die bundesweit beste Textil- und Modenäherin. Ihre Ausbildung hat sie bei der s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG in Rottendorf absolviert. Melanie Schmitt aus Üchtelhausen ist die bundesweit beste Elektronikerin für Informations- und Systemtechnik und wurde bei der Fresenius Medical Care Deutschland GmbH in Schweinfurt ausgebildet. Luca Zeiß aus Knetzgau ist die bundesweit beste Fachkraft für Lagerlogistik. Er hat seine Ausbildung bei der Firma Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG in Königsberg durchlaufen. Alle drei haben ihre Prüfung mit der Note „sehr gut“ bestanden.


IHK-Abschluss national wie international hoch angesehen

Mit ihnen freuen sich auch ihre ehemaligen Ausbildungsverantwortlichen Gisela Rüth (s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG), Johannes Neubert (Fresenius Medical Care Deutschland GmbH) und Hubert Knorz (Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG). Die mainfränkische IHK zeigt sich beeindruckt vom Erfolg der drei Ex-Azubis: „Das ist eine starke Leistung. Wir sind stolz darauf, dass sich drei Absolventen aus Mainfranken auf Bundesebene durchgesetzt haben“, erklärt Dr. Lukas Kagerbauer, Bereichsleiter Berufsausbildung bei der IHK Würzburg-Schweinfurt. „Als junge Fachkräfte haben die Absolventen nun eine sehr gute Basis für ihre berufliche Karriere geschaffen.“

Mit einem IHK-Abschluss sind junge Menschen national wie international sehr gut aufgestellt. Die Industrie- und Handelskammern bieten bundesweit einheitliche und somit vergleichbare Prüfungen an. Hierdurch werden Transparenz und Qualität der Abschlüsse im hohen Maße gewährleistet. Auch die duale Ausbildung an sich genießt national und international ein hohes Ansehen.

Da die diesjährige Bestenehrung Corona-bedingt nicht in Präsenz stattfinden kann, erfolgen die Glückwünsche auf dem Postweg sowie digital unter:
www.youtube.com/watch?v=xmTf5rq-6L4

Fotos:

Esther Michel: s.Oliver/PR
Luca Zeiß: IHK/PR
Melanie Schmitt: Fresenius Medical Care/PR

Hier noch ein eigener Text über die Gewinnerin aus Schweinfurt / Üchtelhausen:

Mitarbeiterin von Fresenius Medical Care in Schweinfurt ist Deutschlands beste Auszubildende ihres Fachs Melanie Schmitt von Fresenius Medical Care in Schweinfurt ist Deutschlands beste Auszubildende des Jahres im Bereich „Elektronikerin für Informations- und Systemtechnik“. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag zeichnete die 20- Jährige für ihre hervorragenden Prüfungsergebnisse zum Abschluss ihrer dreieinhalbjährigen Berufsausbildung aus. Zudem wurde sie für den besten Berufsabschluss ihres Fachs im Land Bayern sowie in der Region Mainfranken geehrt.

Während ihrer Ausbildung von September 2016 bis Februar 2020 durchlief Schmitt verschiedene Abteilungen sowohl im Fertigungs- als auch im Forschungs- und Entwicklungsbereich. Dabei lernte sie, elektronische Schaltungen und andere Hard- und Softwarekomponenten zu entwickeln und zu programmieren. Mittlerweile arbeitet die Schweinfurterin in der Abteilung Software- und Systemverifikation im Bereich Entwicklung. „Wenn ich etwas mache, dann mache ich es richtig“, sagte Schmitt bei der Preisverleihung im kleinen Kreis im Werk Schweinfurt.

Die Auszeichnungen übergab Jürgen Bode, stellvertretender Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt. „Als Kammer-, Landes- und Bundessiegerin hat Melanie Schmitt eine gigantische Leistung erbracht. Dafür ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Auszubildender und Ausbildungsbetrieb erforderlich. Mein Dank geht an Fresenius Medical Care, wo dies hervorragend umgesetzt wurde“, lobte er.

Die zentrale Ehrung der besten Auszubildenden in Berlin fällt dieses Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie aus.

Christian Hepp, Leiter der gewerblichen Ausbildung bei Fresenius Medical Care in Schweinfurt, sagte: „Qualität in der Ausbildung ist für uns sehr wichtig. Wir freuen uns mit Melanie Schmitt über diese besondere Auszeichnung. Es ehrt uns, dass sie sich für eine Zukunft bei uns entschieden hat.“

Während der gewerblichen Ausbildung in Schweinfurt arbeiten die Auszubildenden und dual Studierenden gemeinsam mit Ingenieurinnen und Ingenieuren sowie Fachkräften an verschiedenen Projekten. Die Aufgaben sind anwendungsbezogen, und es gibt nur wenig reine Lehrarbeiten.

Das 1979 gegründete Werk ist der größte Entwicklungs- und Produktionsstandort von Fresenius Medical Care für Dialysegeräte und andere medizintechnische Geräte. Derzeit beschäftigt das Unternehmen dort über 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund ein Drittel in der Forschung und Entwicklung.

Fresenius Medical Care ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen, von denen sich weltweit etwa 3,5 Millionen regelmäßig einer Dialysebehandlung unterziehen. In einem Netz aus 4.073 Dialysezentren betreut das Unternehmen weltweit 349.167 Dialysepatientinnen und -patienten. Fresenius Medical Care ist zudem der führende Anbieter von Dialyseprodukten wie Dialysegeräten und Dialysefiltern. Ergänzende medizinische Dienstleistungen rund um die Dialyse bündelt das Unternehmen im Bereich Versorgungsmanagement. Fresenius Medical Care ist an der Börse Frankfurt (FME) und an der Börse New York (FMS) notiert.

Weitere Informationen im Internet unter www.freseniusmedicalcare.com/de.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Yummy
Naturfreundehaus
Maharadscha
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!