Home / Lokales / In Sachen Änderungen im Fahrplan der Stadtbusse: Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerk beruft Sondersitzung ein

In Sachen Änderungen im Fahrplan der Stadtbusse: Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerk beruft Sondersitzung ein


Sparkasse

SCHWEINFURT – Oberbürgermeister Sebastian Remelé beruftals Vorsitzender eine Sonderaufsichtsratssitzung der Stadtwerke Schweinfurt ein. Gegenstand sind die Änderungen im Fahrplan der Stadtbusse ab 01.01.2019.

Die Verantwortlichen der Stadtwerke sollen in der Sitzung die Änderungen des Fahrplans in ihrer Gesamtheit ausführlich vorstellen und gestrichene Fahrten begründen, da die Aufsichtsräte bislang nicht über die Fahrplanänderungen informiert waren.


Pabst Azubi

Die Sondersitzung soll in der kommenden Woche stattfinden.

Darüber hinaus ist geplant, mit den betroffenen Gemeinden, dem Landkreis und den Betriebsräten der Betriebe der Großindustrie, die Änderungen zu besprechen und soweit erforderlich Korrekturen vorzunehmen.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Fuchsstadt braucht noch Punkte: Harald Bayer nach über 20 Jahren auf Abschiedstour

FUCHSSTADT - In Karlburg war die Wiedergutmachung für die 1:2-Heimniederlage gegen Geesdorf nicht möglich. Die Partie beim Tabellenführer der Fußball-Landesliga Nordwest fiel aus und wird am Mittwoch, den 10. April, nachgeholt. Als Viertletzer steht der abgerutschte 1. FC Fuchsstadt nun vor einem wegweisenden Spiel kommenden Sonntag zuhause gegen die TG Höchberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.