Home / Ort / Bad Kissingen / Libertus aus Untererthal oder: Die Befreiung von den Industriebieren der Großkonzerne

Libertus aus Untererthal oder: Die Befreiung von den Industriebieren der Großkonzerne


Sparkasse

UNTERERTHAL – In Untererthal bei Hammelburg gibt´s seit einiger Zeit in und rund um den Landgasthof zum Goldenen Kreuz gutes, neues (Craft-)Bier. Denise und David Renninger bieten unter anderem die Sorten „rrrroter Franke“, „american blonde“, „Big Ben“ oder „verboten 1516“ an. Amber und Golden Ale oder Robust Porter sind dabei Begriffe, die bei echten Bierliebhabern zunehmend an Bedeutung gewinnen.

„Bei unserem Bier und unserer Marke Libertus, was Lateinisch für der Befreite steht, geht es darum, uns von den Industriebieren der Großkonzerne zu befreien und Bier herzustellen, wie es vor Jahren noch üblich war: Es geht um Qualität statt Quantität“, verspricht Denise Renninger.

Dabei treffen sich die altbewehrten Braumethoden und die modernen Einflüsse der Craftbierwelt. „Unsere Craftbiere sind mit Leidenschaft und als echtes Handwerk gebraut. Hinter jedem Rezept steht langes Tüfteln – und erst wenn es für gut befunden wurde, gelangt es auch zum Kunden.“

„Craftbier“ sei ja mittlerweile ein großes Thema und viele Leute – besonders die typischen Pilstrinker, wie Renninger lachend anmerkt – denken dabei sofort an „gepanschte“ Biere mit Minze, Schokolade oder Früchten. Craft heißt aber eigentlich nur Handwerk, Kunst und steht für Biere mit Alleinstellungsmerkmal, die durch hohe Qualität und besondere Aromen beeindrucken.



„Bei Aromen denken viele auch sofort an Zusätze. Dabei kann man mit den unter dem Reinheitsgebot zugelassenen Rohstoffen schon ein so weites Spektrum an verschiedenen Bieren herstellen, dass man gar nicht irgendwelche Zusätze braucht, obwohl diese natürlich auch unter Craftbier fallen und auch bei uns ein Thema sind“, erklärt Sommelière Denise. In den Medien werde ihrer Meinung nach oft ein falsches Bild von Craftbier gezeichnet, das kontraproduktiv für die Entwicklung der Szene ist.

Testen? Frisch vom Fass gibt´s die Biere der Marke Libertus vor allem im Gasthaus zum Goldenen Kreuz in Untererthal, einem Stadtteil von Hammelburg im Landkreis Bad Kissingen.

Mehr unter www.libertus.beer
oder unter www.zum-goldenen-kreuz.com











© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Neues vom Hallen-Korbball: So spielten die Landes- und die Bezirksligisten

LANDKREIS SCHWEINFURT - Stefanie Nowak (Landesligen) und Rudi Strobel (Bezirksligen) haben mal wieder das komplette Geschehen des ersten Spieltags in den Korbbaall-Landes- und Bezirksligen zusammengefasst. Das Bild stammt aus dem Archiv. Die Vereine der Bundesliga weigern sich leider weiterhin, Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.