Home / Business / Martina Straßburg heißt die neue Mitarbeiterin in der Kämmerei Grafenrheinfeld

Martina Straßburg heißt die neue Mitarbeiterin in der Kämmerei Grafenrheinfeld


Sparkasse

GRAFENRHEINFELD – Frau Martina Straßburg verstärkt die Grafenrheinfelder Kämmerei. Die Verwaltungsfachangestellte und Verwaltungsbetriebswirtin (BVS) hat bereits umfangreiche Kämmereierfahrung.

„Mit Frau Martina Straßburg konnte die Gemeinde Grafenrheinfeld eine bestens qualifizierte Mitarbeiterin für die Kämmerei gewinnen“, freut sich Erster Bürgermeister Christian Keller. „Nach dem Abitur durchlief Frau Straßburg eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Nach Stationen beim Wasser- und Schifffahrtsamt in Schweinfurt und der Stadt Bremen begann Frau Straßburg bereits 2011 Ihre Tätigkeit in der Kämmerei einer Gemeindeverwaltung. Mehrere Jahre bis zum Eintritt in die Elternzeit war sie selbst Kämmerin und damit Leiterin der dortigen Finanzverwaltung.“


Stellenangebote

Frau Straßburg übernimmt in der Abteilung von Kämmerin und Personalchefin Andrea Ullrich die Aufgaben der langjährigen Mitarbeiterin, Frau Dagmar Sauer, die in den wohlverdienten Ruhestand getreten ist. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem die Festsetzung der Grundsteuern A und B sowie der Gewerbesteuer, die Verbrauchsgebührenabrechnung Kanal, das Bescheidswesen im Finanzbereich, die Bearbeitung der Kindergartengebühren, der Mieten, Pachten und Holzverkäufe.

Unser Bild zeigt Martina Straßburg zusammen mit Grafenrheinfelds Bürgermeister Christian Keller.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Pure Club
Bei Dimi
Pinocchio
Ozean Grill
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.