Home / Ort / Gerolzhofen / Nach 37 Jahren bei Kräuter Mix beginnt für Christine Singer der Ruhestand

Nach 37 Jahren bei Kräuter Mix beginnt für Christine Singer der Ruhestand


Sparkasse

ABTSWIND – Christine Singer verabschiedet sich nach langjähriger Tätigkeit in der kaufmännischen Verwaltung der Abtswinder Firma Kräuter Mix in den Ruhestand.

Als Christine Singer am 1. Juli 1979 ihre Arbeit als eine von fünf kaufmännischen Mitarbeitern begann, wurde der Arbeitsvertrag noch per Handschlag geschlossen. In der kaufmännischen Verwaltung kam sie in dem damals 25 Mann großen Betrieb als „Mädchen für alles“ zum Einsatz. Fast auf den Tag genau 37 Jahre später verabschiedeten die Geschäftsführer Christoph Mix und Silke Wurlitzer Christine Singer in den verdienten Ruhestand und bedankten sich für die Treue zum Unternehmen und die engagierte Mitarbeit.





In der langen Zeit erledigte Christine Singer das ganze Spektrum kaufmännischer Aufgaben – von der Buchhaltung über die Lohnabrechnung, das Versicherungs- und Rechnungswesen bis hin zum Controlling. Sie erlebte und gestaltete die Entwicklung von Kräuter Mix zu einem international agierenden Zulieferunternehmen der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie mit inzwischen 310 Mitarbeitern an den Standorten Abtswind und Wiesentheid.


Bei der Verabschiedung dankten die Beschäftigten von Kräuter Mix Christine Singer für die gemeinsame Zeit und wünschten vor allem Gesundheit, aber auch Glück und Lebensfreude in der anstehenden „ruhigeren Lebensphase“.

Auf dem Bild: Firmeninhaber Christoph Mix und Geschäftsführerin Silke Wurlitzer verabschieden Christine Singer (Mitte) aus dem Arbeitsleben.
Foto Tina Kautler / Kräuter Mix

Kräuter Mix_Verabschiedung Christine Singer_2016-06 (2)


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.