Home / Business / Neues Jahr, neue Köpfe: Bei Uhl in Würzburg wird der Generationswechsel vollzogen

Neues Jahr, neue Köpfe: Bei Uhl in Würzburg wird der Generationswechsel vollzogen


Sparkasse

WÜRZBURG – Generationswechsel bei der Uhl GmbH & Co. Stahlbau und Metallbau KG in Würzburg: Zum 31.12.2019 schieden Heribert und Johannes Schneider aus der Geschäftsführung aus. Beide Seniorchefs bleiben dem Unternehmen allerdings in beratender Funktion erhalten.

In vielen Unternehmen geben die langjährigen Firmenlenker den Staffelstab erst an die nächste Generation weiter, wenn es mit den Geschäften oder der Gesundheit bergab geht. Im Würzburger Familienunternehmen UHL ist das anders. Heribert (70) und sein Bruder Johannes Schneider (67) führen seit den 1070er Jahren die Geschäfte beim Fachbetrieb für Stahlbau und Metallbau im Würzburger Osten. Die Weichen für den Wechsel in der Chefetage haben sie bereits in den vergangenen Jahren gestellt. So sind Frank Schneider (40) und Thomas Schneider (36), Söhne von Johannes Schneider, bereits seit einigen Jahren in die Firmenleitung eingebunden.


Winner Plus

Da sich die Entscheidungsfindung im erweiterten Kreis bestens bewährte, steht seit dem 1. Januar 2020 ein neues Dreiergespann am Regiepult. Als Geschäftsführer fungiert neben Frank und Thomas Schneider nun auch Marko Graf (47), der seit 2014 als Prokurist im Führungsstab tätig ist. Wichtige Entscheidungen werden grundsätzlich gemeinsam getroffen, wenngleich jeder der drei Herren „seinen“ Verantwortungsbereich besitzt: Marko Graf den Stahl- und Hallenbau, Thomas Schneider den Metallbau und die kaufmännischen Belange der Firma sowie Frank Schneider wie bisher den Kundendienst.


Thomas Schneider freut sich auf das Zusammenwirken in der neuen Besetzung: „Nachdem wir alle bereits seit Jahren zusammenarbeiten, wissen wir, wie der andere tickt und wir haben uns da bereits gut eingespielt.“

Bewährtes weiterführen, neue Ideen einbringen

Uhl ist im Markt gut positioniert, was zweifellos der erfolgreichen Strategie der Seniorchefs zuzuschreiben ist. Dazu zählen wichtige Investitionen mit Augenmaß – bei einem genauen Blick auf die Kosten. Wesentlich für den Erfolg und wichtig auch für die Belegschaft sei der als solcher gelebte Familienbetrieb. Nach fast zwanzig Jahren Betriebszugehörigkeit ist auch Marko Graf so im Unternehmen verwurzelt, dass er „diesen Spirit lebt“, wie Thomas Schneider es ausdrückt. „Wir sind kein Konzern und wollen das auch nicht sein und werden. Der Mensch steht immer im Blickfeld, auch wenn natürlich wirtschaftliche Belange eine Rolle spielen müssen.“

Wenngleich am von Heribert und Johannes Schneider eingeführten und bewährten Weg festgehalten werden soll, wollen alle drei eigene Fußabdrücke hinterlassen und das Unternehmen erfolgreich in die Zukunft steuern: „Wir sind stolz, aber auch gleichzeitig ein Stück weit demütig, das Unternehmen in einem sehr guten Zustand zu übernehmen. Man muss nicht immer wachsen um jeden Preis. Manchmal kann es auch besser sein, sich punktuell zu verbessern als sich immer nur über mehr Umsatz zu definieren.“

Einen Schwerpunkt zukünftigen Handelns sieht Thomas Schneider in der Ausbildung eigener Fachkräfte. Diese Notwendigkeit hat die Geschäftsleitung bereits seit Jahren verstärkt im Fokus, denn von der personellen Ausstattung hängt wie überall im Handwerk auch die Zukunft der Firma Uhl ab.

Auf dem Bild von links nach rechts. Johannes Schneider, Thomas Schneider, Frank Schneider, Marko Graf, Heribert Schneider; Foto: UHL GmbH & Co.

UHL GmbH & Co. Stahl- und Metallbau KG
Im Kreuz 13
97076 Würzburg
Internet: www.uhl-wuerzburg.de
www.facebook.com/UhlWuerzburg

Kurzporträt UHL Stahlbau GmbH & Co. Stahlbau und Metallbau KG
„Arbeite schnell, gut und günstig!“ Das Motto des Firmengründers Anton Uhl gilt auch heute noch. Aus der einstigen Schlosserei in der Würzburger Innenstadt von 1870 hat die Nachfolgerfamilie Schneider ein modernes und leistungsfähiges Unternehmen mit derzeit knapp 100 Mitarbeitern aufgebaut. Heute umfasst das Tätigkeitsfeld der Uhl GmbH & Co. Stahl- und Metallbau KG mit Sitz im Würzburger Gewerbegebiet Ost die Bereiche Hallenbau, Stahlbau, Aluminiumfenster und -türen sowie Fassaden aus Aluminium und Glas.
Zum Leistungsspektrum beim Stahl- und Hallenbau gehören die gesamte Planung, die Vermessung sowie die damit verbundenen Nachweise, ebenso die statische Berechnung, selbstverständlich unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben wie EnEV + EEWärmeG, Brandschutz und Schallschutz. Daneben verantwortet der Familienbetrieb die Ausführungspläne für Werkstatt und Montage. Die Werkstattfertigung in den eigenen Produktionshallen sowie die Montage der Hallen- und Stahlbauteile gehören ebenso zum Angebot.
Die zweite Säule des Portfolios bildet der Metallbau. Uhl fertigt und installiert Fassaden und Bauelemente. Neben hochwertigen Fenstern und Türen zählen dazu Speziallösungen wie Haus- und Brandschutztüren sowie Hebeschiebetüren, Faltschiebeanlagen u.v.m. Ein Kundendienst mit mittlerweile acht eigenen Monteuren rundet das Angebot im Bereich Fenster- und Fassadenbau ab.
Der Nutzen für den Kunden ist groß: Dieser erhält viele Leistungen aus einer Hand. Weil Uhl sehr breit aufgestellt ist, hebt sich das Unternehmen oft von Mitbewerbern ab und kann daher am Markt punkten. Denn das gleichzeitige Angebot „Stahl- und Metallbau“ kommt in der Branche selten vor.
Zum Selbstbild des Familienunternehmens gehören eine hohe Innovationskraft sowie eine moderne Ausstattung der technischen Anlagen. Typisch für die Würzburger ist eine bodenständige und realistische Geschäftspolitik: So wägt die Geschäftsleitung Risiken bei der strategischen und operativen Unternehmensplanung sorgfältig ab, ohne die selbst gesteckten ehrgeizigen Ziele aus den Augen zu verlieren.
Zugleich legt der Stahl- und Metallbauer großen Wert auf gut qualifizierte Auszubildende und innerbetriebliche Fortbildung. Mit Qualitätsbewusstsein, Fortschritt und sozialer Verantwortung insbesondere gegenüber den Beschäftigten präsentiert sich Uhl als attraktiver Arbeitgeber und pflegt gute Beziehungen und Kooperationen mit seinen Kunden bzw. Lieferanten.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Ozean Grill
Yummy
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.