Home / Kultur und Freizeit / Projekte, Studienangebote und Labore kennenlernen: Tag der Elektrotechnik an der FHWS in Schweinfurt

Projekte, Studienangebote und Labore kennenlernen: Tag der Elektrotechnik an der FHWS in Schweinfurt


AOK - Arztpraxis zu?

SCHWEINFURT – Die Fakultät Elektrotechnik lädt am Freitag, 14. Juni, zum „Tag der Elektrotechnik“ von 13 bis 17 Uhr an die Hochschule Würzburg-Schweinfurt, Ignaz-Schön-Str. 11 ein. Ausgewählte Labore der Fakultät sind für interessierte Besucher geöffnet. Die beiden Studiengänge Elektrotechnik und Mechatronik werden vorgestellt, Fragen von zukünftigen Studierenden können hierbei geklärt werden. Studierende des sechsten Semesters stellen ihre Projektarbeiten vor.

Präsentiert werden Projekte, Studienmöglichkeiten (Elektro- und Informationstechnik mit den Abschlüssen Bachelor und Master; der deutschsprachige sowie der englischsprachige Bachelorstudiengang Mechatronik bzw. Mechatronics) . Ab 14 Uhr sind die Labore geöffnet und bieten Versuche und Experimente zum Ausprobieren, zum Anfassen und Mitmachen. Professoren, Studierende sowie Mitarbeiter stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.


DB Oktober-November

Die Besucher haben an diesem Tag nicht nur die Möglichkeit, sich über die breit gefächerten Tätigkeitsfelder des Elektro-Ingenieurs und dessen vielseitige Einsatzmöglichkeiten zu informieren; sie können darüber hinaus die Rolle der Elektrotechnik bei allen Entwicklungen der Gegenwart und Zukunft kennenlernen. Die Besucher erhalten einen ersten Einblick in den Studienablauf sowie die Angebote der Fakultät Elektrotechnik und die vielschichtige Zusammenarbeit mit der Wirtschaft in Form zahlreicher Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Darüber hinaus bietet sich für bereits berufstätige Ingenieure die Chance zu einem Informationsaustausch und zum Knüpfen neuer Kontakte.


Zum Programm:

13 – 16.30 Uhr: Ausstellung aller Projektarbeiten des sechsten Semesters rund um die Warema-Renkhoff-Aula (Raum 1.1.01)

13.30-16.30 Uhr: Vorstellung einzelner Projektarbeiten in der Warema-Renkhoff-Aula (Raum 1.1.01)

14 – 15 Uhr: Informationen und Fragerunde zum Ablauf der Studiengänge Elektro- und Informationstechnik sowie Mechatronik und Mechatronics im Hörsaal 5.1.03 im 1. OG des Rundbaus

15 – 16.30 Uhr: Übersichtsführung durch die Labore Treffpunkt im Hörsaal 5.1.03 im 1. OG des Rundbaus

Ab 16.30 Uhr Grillen und Get-Together mit Professoren und Studierenden unterhalb der Warema-Renkhoff-Aula (Raum 1.1.01)

Zur Angebotsübersicht der Labore:

Labor für Hochspannungstechnik (2.E.05) Prof. Dr. Andreas Küchler und Prof. Dr. Markus Zink. Vorführungen um 14.15 Uhr, 15 Uhr, 15.45 Uhr und 16.30 Uhr

Labor für Leistungselektronik (1.E.22) Prof. Dr. Ansgar Ackva

Labor für Medizintechnik (1.1.59) Prof. Dr. Walter Kullmann

Labor für Steuerungstechnik und Robotik (12.E.11) Prof. Dr. Martin Ochs

Labor für Elektrische Aktorik (1.E.22) Prof. Dr. Joachim Kempkes

Labor für Mikrowellentechnik (1.0.31) Prof. Dr. Rolf Poddig

Labor für Schaltungs- und Nachrichtentechnik (12.E.10) Prof. Dr. Gerhard Schormann und Prof. Dr. Martin Spiertz

Weitere Informationen unter fe.fhws.de/fileadmin/user_upload/TagDerElektrotechnik2019.pdf



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Bei Dimi
Eisgeliebt
Pinocchio
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.