Home / Fußball / Abseits des Rasens / Spende an die Tafel Schweinfurt e.V. von der E-Commerce und Online Marketing-Firma HBH Solutions

Spende an die Tafel Schweinfurt e.V. von der E-Commerce und Online Marketing-Firma HBH Solutions


Muster 300x300

SCHWEINFURT – Drei Jungunternehmer sind über ihren Erfolg hocherfreut und dankbar. In der Folge geben Sie, völlig uneigennützig, eine Spende an die Tafel Schweinfurt und damit eben. indirekt an Menschen am Rande unserer Gesellschaft.

Die drei jungen Fußballer hatten in ihrer sportlichen Vergangenheit direkten Kontakt zum ehemaligen FTS – Trainer Ernst Gehling, der ja auch Vorsitzender der Tafel Schweinfurt e.V. ist.


Johanniter Schweinfurt

Einfach toll findet Ernst Gehling, dass sich Kim Herder, Nikos Bude und Patrick Helfrich spontan und total aus freien Stücken entschieden, einen Teil ihres ersten Gewinnes an Menschen am Rande der Gesellschaft abzugeben.


„Wir, die Tafel Schweinfurt sind froh und dankbar über jede Spende, die uns allesamt helfen, unsere laufenden Kosten zu decken und auch erforderliche Neuanschaffungen bezahlen zu können. Wir möchten z.B. unsere Helferinnen und Helfer schützen, damit diese auch weiterhin den nahezu 4.000 Menschen, davon mehr als 1.000 Kindern 5x in der Woche Mittel zum Leben anbieten können. Danke!“, sagt Gehling.

Kim, Nikos und Patrick erklärten gemeinsam, was sie zu dieser Spende antrieb:

„Ende 2019 haben wir gemeinsam unsere E-Commerce und Online Marketing Firma HBH Solutions gegründet. Dass es sich in einer solch kurzen Zeit bereits in eine derart positive Richtung entwickelt, hätten wir anfangs nicht zu träumen gewagt. Patrick und Kim, wir kennen Ernst bereits seit unserer Kindheit aus unserer Zeit bei den Freien Turnern Schweinfurt und sind u.a. auch deshalb auf die Tafel aufmerksam geworden. Jetzt, in Zeiten von Corona und nicht mehr allzu lange bis Weihnachten, können wir so als „Schweinfurter Jungs“ einen Teil dazu beitragen und eventuell auch andere ermutigen, zu helfen.

Wir freuen uns sehr, wenn es auch durch unsere Spende möglich ist, dass sich die Bedürftigen einen kleinen finanziellen Spielraum durch die Lebensmittelausgabe der Tafel schaffen können. Wir durften uns selbst ein Bild davon machen, welche Menge an einwandfreien Lebensmitteln durch die Tafel eingesammelt und ausgegeben werden. Gerne bedanken wir uns auch bei den Ehrenamtlichen, die ihre Zeit spenden, damit diese tolle Sache funktioniert. Überfluss auf der einen Seite, Bedarf auf der anderen Seite. Gut, dass die Tafel hier eine solch tolle Brücke bildet.“

Kim Herder (28) spielt aktuell für den Kreisligisten SG Sömmersdorf/ Obbach/ Geldersheim und trug von 216 bis 2018 das Trikot der Freien Turner Schweinfurt. Vorher kickte der Schweinfurter für Schnackenwerth und Röthlein. Nikos Bude (28) kehrte nach eineinhalb Saisons für den SV Euerbach/ Kützberg nun wieder zum TSV Unterpleichfeld zurück, für den er schon von 2013 an spielte. Im September 2011 kam er zu einem Startelf-Einsatz in der Bayernliga für den FC Schweinfurt 05 beim 1:3 zuhause gegen den FC Ismaning. Der Oberwerrner Patrick Helfrich (25) gehört noch immer dem Kader der Euerbacher an. 2017 wechselte er dorthin von der zweiten Mannschaft der Schnüdel. Vorker kickte er lange Jahre für die FTS, aus deren Nachwuchs er auch stammt.

Kim Herder, Patrick Helfrich und Nikos Bude sind Geschäftsführer des Unternehmens  HBH Solutions GbR.

WARUM HBH SOLUTIONS?
Wenn alles sich ständig ändert, sollte man auf alles vorbereitet sein. Mit dem Willen, jedes Mal eine wirklich neue Idee zu finden. Mit Prozessen, die agil funktionieren. Mit Teams, die für jede Aufgabe neu zusammengestellt werden. Mit dem Vergnügen, immer auf der Vorderseite der Welle zu sein.
Rascher Erfolg ist selten von Dauer. Ein Unternehmen muss weiter denken; beweglich und beständig sein. Es muss auf das Bewährte bauen – und Chancen wahrnehmen. Erfolgreiche Markenführung verbindet beides.
Eine gut geführte Marke ist die Triebfeder für den unternehmerischen Erfolg. Sie inspiriert Produkt- und Serviceinnovationen, aus denen neue Geschäftsmodelle entstehen oder bestehende verbessert werden.
HBH Solutions schafft die notwendigen Strukturen zur Verringerung der „Beteiligtenkette“ zwischen Hersteller und Endverbraucher auf das Minimalste.
Warum: Jeder Lieferant, Großhändler, Zwischenhändler, etc… in dieser Kette erbringt seine Dienstleistung und lässt sich diese bezahlen.
Folge: Die Kosten des Produktes für den Endverbraucher steigen mit jedem einzelnen Glied in der Kette.
Das Versprechen des Unternehmens: Gute Markenführung schafft führende Marken.

Auf dem Foto von links: Ernst Gehling, Kim Herder, Nikos Bude und Patrick Helfrich

Text: HBH Solutions und Tafel Schweinfurt
Foto Tafel Schweinfurt, Walter Saalmüller



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Naturfreundehaus
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas