Kaufhof
Pure Club
Eisgeliebt
AOK
Home / SLIDER / Tankgutscheine im Wert von insgesamt 225 Euro: Preisübergabe des Sparkassen-Schätzgewinnspiels auf der „Auto-Freizeit-Sport“

Tankgutscheine im Wert von insgesamt 225 Euro: Preisübergabe des Sparkassen-Schätzgewinnspiels auf der „Auto-Freizeit-Sport“


Pabst Transporte

SCHWEINFURT – Auch in diesem Jahr war die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge mit einem Informationsstand und einem Schätzgewinnspiel bei der Messe „Auto-Freizeit-Sport“ auf dem Volksfestplatz vertreten.

Es galt, die Anzahl der Sparkassenbälle in einer Plexiglas-Box zu schätzen. Trotz des schlechten Wetters nahmen 165 Besucher am Gewinnspiel teil. Die richtige Lösung von 197 Bällen wurde zwar nicht getippt, aber einige Teilnehmer trafen mit geschätzten 196 und 198 Bällen fast das Ergebnis.

Ausgelost wurden Tankgutscheine im Wert von 100 Euro, 75 Euro und 50 Euro. Der erste Preis ging an Alois Neeb, über die anderen beiden Tankgutscheine freuten sich Lena Fromm und Elke Pfistner. Bei der Übergabe in der Sparkassengalerie gratulierte Vorstandsvorsitzender Johannes Rieger den Preisträgern.


Wolf-Moebel

Das Foto zeigt von links: Andreas Schöller (Filialleiter), Lena Fromm, Alois Neeb, Johannes Rieger (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Schweinfurt-Haßberge). Es fehlt Elke Pfistner.
©Verena Wieland










© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Klauen ist weiter „in“: Diebstahl aus Brotzeitraum, aus Trinkgeldbox, einer „Powerbank“ und von Süßigkeiten.

SCHWEINFURT - An der Kreuzung in der Niederwerrner Straße kam es zwischen einer Peugeotfahrerin und einem Audifahrer zum Streit. Beide waren gleichzeitig von der Florin-Geyer-Straße, bzw. dem Kasernenweg in die Niederwerrner Straße eingebogen, dabei musste der Mann stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Peugeot zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.