Home / Business / Was weiß das Internet über mich? Veranstaltung der Wirtschaftsförderung am 21. Mai richtet sich an Unternehmen im Landkreis Schweinfurt

Was weiß das Internet über mich? Veranstaltung der Wirtschaftsförderung am 21. Mai richtet sich an Unternehmen im Landkreis Schweinfurt


Stern-Apotheke

LANDKREIS SCHWEINFURT – Für ihre nächste Veranstaltung der Reihe „Landkreis trifft Wirtschaft“ am Dienstag, 21. Mai, von 18 bis 20 Uhr konnte die Wirtschaftsförderung des Landkreises Schweinfurt dieses Mal den Würzburger Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Chan-jo Jun gewinnen.

Überregionale Bekanntheit erlangte Jun durch sein Engagement gegen Hasskriminalität auf Facebook, mit dem er Ermittlungsverfahren gegen Mark Zuckerberg und andere Facebook-Manager ins Rollen und Facebook vor Gericht brachte.


Wolf-Moebel

Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist ausschließlich für Unternehmen und aus organisatorischen Gründen nur nach Anmeldung möglich per E-Mail an wirtschaft@lrasw.de

Nicht nur Prominente oder Privatpersonen werden immer wieder Opfer von sogenannten „Doxxing“-Attacken. Auch Unternehmen sind regelmäßig Ziel von Hacker-Angriffen. Denn das Internet und die sozialen Medien sind für jedes Unternehmen zum wichtigsten Werbemittel geworden, soziales Engagement oder besondere Leistungen werden oft und gerne online präsentiert. Doch was geben Unternehmer dabei über sich und ihr Unternehmen online preis? Welche Zusammenhänge lassen sich damit herstellen? Und ist das Sammeln und Veröffentlichen von Daten strafbar? Auf diese Fragen wird Chan-jo Jun eingehen.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Yummy
Eisgeliebt
Pure Club
Geiselwind oben
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Schwerer Verkehrsunfall bei Donnersdorf: 34-Jähriger kollidiert mit seinem Motorrad mit einem entgegenkommenden Pkw und stirbt

DONNERSDORF - Am Samstagnachmittag kollidierte ein 34-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Staatsstraße 2275 mit einem entgegenkommenden Pkw. Die Insassen des Wagens wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der Motorradfahrer erlag wenig später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die Staatsstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.