13. 12. 2017

Zwei Mainfranken ausgezeichnet: Wirtschaftsministerin Aigner verleiht die Bayerische Staatsmedaille an eine Röthleinerin



MÜNCHEN / RÖTHLEIN – Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat am Montag in München Barbara Brembs (Röthlein) und Erwin Fertig (Marktheidenfeld) mit der Bayerischen Staatsmedaille ausgezeichnet.

Sie würdigte damit das Engagement der beiden Mainfranken um die bayerische Wirtschaft. „Sie schaffen Arbeitsplätze, Sie geben Sicherheit und Sie sind dank Ihrer unternehmerischen Überzeugungen und Ihres Tatendrangs Fundament unseres Wohlstands“, lobte Aigner die insgesamt 13 Preisträger der Staatsmedaille.

ANZEIGE:
Löffler Weihnachten

Barbara Brembs ist Bevollmächtigte der Firma ‚Brembs Wohnaccessoires‘ aus Röthlein bei Schweinfurt. Sie engagiert sich seit vielen Jahren bei den Wirtschaftsjunioren Schweinfurt, inzwischen als Fördermitglied. Außerdem ist sie seit rund 18 Jahren im Ehrenamt der IHK Würzburg-Schweinfurt aktiv, darunter in der Vollversammlung.

Erwin Fertig ist Gründer und Geschäftsführer der Firma Fertig Motors GmbH, die Servomotoren herstellt. Fertig hatte im Jahr 1978 die Firma ELAU gegründet, die er 2005 verkaufte. Einige ELAU-Mitarbeiter fanden unter der neuen Konzernleitung keine Zukunft. Das veranlasste Fertig im Jahr 2010, die Firma Fertig Motors zu gründen und damit 15 ehemaligen Beschäftigten eine berufliche Zukunft zu bieten. Auch Fertig engagiert sich seit vielen Jahren im IHK-Ehrenamt.

Jürgen Bode, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg Schweinfurt, lobte beide Preisträger als „Musterbeispiel für verantwortungsvolles unternehmerisches Engagement“. „Barbara Brembs und Erwin Fertig sind nicht nur große Unternehmer, beide schauen auch über den Tellerrand ihrer Firma hinaus und engagieren sich ehrenamtlich – zum Wohle der heimischen Wirtschaft.“

Mit der Bayerischen Staatsmedaille ehrt das Bayerische Wirtschaftsministerium seit 1974 Personen, die sich besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft erworben haben. Pro Jahr werden nicht mehr als 25 Personen ausgezeichnet.

Auf dem Bild: Bei der Medaillenübergabe (von links): Staatssekretär Franz Josef Pschierer, Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, Barbara Brembs, Erwin Fertig, stellvertretender Hauptgeschäftsführer Jürgen Bode. Bild: StMWi/R.Poss







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Weihnachtskonzert der musikalischen Ensembles des Celtis-Gymnasiums in St. Kilian

SCHWEINFURT - Die musikalischen Ensembles des Celtis-Gymnasiums stimmen erstmalig in der Kirche St. Kilian auf Weihnachten ein. Festlich und beschwingt, traditionell und modern: Die Schülerinnen und Schüler beschenken das Publikum schon vor der Bescherung mit besonderen Klangmomenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.