30. 04. 2017
Home / Auto

Auto

Auto/KFZ

Der neue Land Rover Discovery (5.Generation)

Vom Dschungel der Großstadt bis in den grünen Dschungel fern jeder menschlicher Zivilisation – der neue Land Rover Discovery schafft einen Spagat.

>>> Mehr lesen >>>

In neun Monaten zum Kfz-Techniker-Meister: Fahrzeugakademie entwickelt neues Lehrgangskonzept

SCHWEINFURT - Anfang 2018 startet die Fahrzeugakademie der Handwerkskammer für Unterfranken in Schweinfurt ein neues Lehrgangskonzept. Hinter „FASquattro“ verbirgt sich die Zusammenfassung der vier Modulteile von Meisterkursen in einem zusammenhängenden Zeitraum.

>>> Mehr lesen >>>

„Geisterfahrer“ unterwegs auf der A 70: Die Polizei sucht dringend nach Zeugen

SCHWEINFURT - Am Donnerstagabend gegen 23:45 Uhr fuhr ein 26-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Kissingen an der Anschlussstelle Schweinfurt-Hafen auf die A70 und wollte in Richtung Würzburg weiterfahren. Kurz vor der Anschlussstelle Bergrheinfeld bemerkte er jedoch plötzlich einen weißen Transporter, welcher offensichtlich kurz zuvor einen großen Lkw überholt hatte und nun im Begriff war, auf der Autobahn zu wenden.

>>> Mehr lesen >>>

Stadtbus-Umleitungen Maxbrücke: Drei Bauabschnitte mit drei verschiedenen Phasen

SCHWEINFURT - Aufgrund der Bauarbeiten an der Schweinfurter Maxbrücke ergeben sich ab 2. Mai Änderungen am Linienverkehr der Schweinfurter Stadtbusse. Für die insgesamt drei Bauabschnitte mit unterschiedlicher Verkehrsführung wird von den Planern je ein neues Konzept entwickelt.

>>> Mehr lesen >>>

Maßnahmen der Instandsetzung sind zwingend notwendig: Die Sanierung der Maxbrücke startet ab 2. Mai

SCHWEINFURT - Ab 2. Mai kann die Maxbrücke nur noch stadtauswärts befahren werden. Grund sind zwingend notwendige Instandsetzungsmaßnahmen, die nicht auf die lange Bank geschoben werden können und aus Sicherheitsgründen bereits vorab des geplanten Neubaus ab 2022 erforderlich sind.

>>> Mehr lesen >>>

Auto-Freizeit-Sport bei Traumwetter

SCHWEINFURT – Es war eine Idee von zwei Schweinfurter Autoleuten, Otto Kümmeth und Heinrich Vossiek. Die fragten beim Vogelschuss – damals noch am Gottesberg – ob das Fest-Zelt ein paar Tage stehen bleiben könne und stellten darin Autos aus. Rückblickend waren sie zwei Vorausdenker! Heute hat diese Autoschau absolut auch im 41. Jahr nichts von ihrer Bedeutung verloren, ganz im Gegenteil, die Ausstellung strahlt immer weiter in die Region aus. Aber die Autolandschaft hat sich verändert, eine Reihe von Händlern gibt es in Schweinfurt nicht mehr. ANZEIGE: Die Skandale der vergangenen Zeit machen es den Händlern nicht gerade leichter Autos zu verkaufen. Schließlich …

>>> Mehr lesen >>>

71 Jahre alter Geisterfahrer zwischen den Autobahn-Auffahrten Schweinfurt-Zentrum und Schonungen

SCHWEINFURT / SCHONUNGEN - Am Sonntag um 05.37 Uhr wurde an der Anschlussstelle Schweinfurt-Zentrum ein Falschfahrer mitgeteilt. Ein 71-jähriger Autofahrer fuhr an der Anschlussstelle Schweinfurt-Zentrum auf die A 70 auf. Dort fuhr er auf der Richtungsfahrbahn Würzburg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf der A 70.

>>> Mehr lesen >>>

Brückenbaustelle auf der Autobahn für zum Steigen der Zahlen: Verkehrsunfallentwicklung und Kriminalitätsstatistik 2016

SCHWEINFURT / WERNECK - Die Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck betreut die Bundesautobahnen A 7, A 70 und A 71 auf einer Streckenlänge von ca. 165 km. Auf diesen Autobahnabschnitten ereigneten sich im Jahr 2016 insgesamt 1324 Verkehrsunfälle.

>>> Mehr lesen >>>

Diverse Unfallfluchten: Ein scheinbar schwer hörender Mercedes-Fahrer war bereits 92 Jahre alt….

SCHWEINFURT - Kurz vor 11 Uhr hat am Donnerstag ein Passant eine Unfallflucht beobachtet. Dank seinen Beobachtungen konnte der Unfallflüchtige, ein 92-jähriger Schweinfurter, kurze Zeit darauf zu Hause angetroffen und überführt werden.

>>> Mehr lesen >>>

Zielrichtung Navigationsgeräte und Lenkräder: Unbekannte brechen vier BMW auf

BAD KISSINGEN / DITTELBRUNN - Vermutlich in der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte im Raum Bad Kissingen insgesamt drei BMW aufgebrochen. Die Täter entwendeten Fahrzeugteile im Wert von einigen tausend Euro und entkamen mit ihrer Beute unerkannt.

>>> Mehr lesen >>>