21. 01. 2017
Home / Business

Business

„Passion4Saxxes“ freuen sich über 500 Euro: Spende vom Rotarischen Schlauchbootrennen für musizierende Jugendliche

rotary-neujahrsempfang

SCHWEINFURT - Der Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn unterstützt mit 500 Euro das bekannte Saxophonquartett „Passion4Saxxes“. Den entsprechenden Scheck übergibt Ursel Gassmann-Dibal (Präsidentin des Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn) an die Musiker Anna-Christine Brand, Maria Maier, Anna-Lena Weigand und Christof Kern.

>>> Mehr lesen >>>

Wirtschaftsingenieur-Studierende konzipierten Geschwister-Kinderwägen und bequemeres Laufen mit dem Buggy-Board

kinderwagen-1

SCHWEINFURT - Angehende Wirtschaftsingenieure studieren nicht nur an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt, sie lernen auch anwendungsorientiert über „learning by doing“. Das kann schon ganz klein anfangen – beim Kinderwagen.

>>> Mehr lesen >>>

Main-Spessart-Express bietet mit dem Freizeit-Express Frankenland Reisen in einer neuen Dimension

main-spessart-express

MAINFRANKEN - Auch beim Freizeit-Express Frankenland – der Wochenendfreizeitlinie des Main-Spessart-Express - hat ein neues Zeitalter begonnen: Gemäß dem Motto „Reisen in einer neuen Dimension“ werden neue Doppelstockwagen eingesetzt, die einen Qualitätssprung wenn nicht sogar einen Quantensprung bedeuten.

>>> Mehr lesen >>>

Robust und stabil: So war der Arbeitsmarkt in der Region Main-Rhön im Jahr 2016

Agentur fuer Arbeit neu 2

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - Der Arbeitsmarkt in der Region Main-Rhön blieb auch im Jahr 2016 robust und stabil auf gutem Niveau. Die maßvollen Veränderungen innerhalb des Jahres waren fast ausschließlich auf saisonale Einflüsse zurückzuführen.

>>> Mehr lesen >>>

Jährliche Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ist angelaufen

Agentur für Arbeit

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) versendet Unterlagen zur Überprüfung der Beschäftigungspflicht. Anzeigepflicht besteht auch für beschäftigungspflichtige Arbeitgeber, die keine Unterlagen erhalten. Man möge die elektronische Anzeige nutzen.

>>> Mehr lesen >>>

Konsolidierung und Aufbruch: Handwerkskammer präsentiert bei der Jahrespressekonferenz richtig gute Zahlen

hwk-bau

UNTERFRANKEN - Ein positiver Trend bei den Ausbildungszahlen, die anhaltend gute Konjunktur im unterfränkischen Handwerk und erste Erfolge bei der beruflichen Integration von Flüchtlingen waren die Kernthemen der Jahrespressekonferenz der Handwerkskammer für Unterfranken am Donnerstag, 19. Januar 2017.

>>> Mehr lesen >>>

1.580 Menschen mit Job sind auf Hartz IV angewiesen: Armut trotz Arbeit auch in Schweinfurt

arm-trotz-arbeit-dgb

SCHWEINFURT - In der Stadt und im Landkreis Schweinfurt sind derzeit 1.580 Menschen trotz Arbeit auf Hartz IV angewiesen. Eine große Zahl der Aufstockenden arbeitet in geringfügiger Beschäftigung. So haben 588 Aufstockende nur einen Minijob.

>>> Mehr lesen >>>

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer und DEHOGA Bayern-Präsidentin Angela Inselkammer ehren Hotel Sonnenhügel auf der HOGA

sonnenhuegel-17-1-17-foto-irmi-gessner

BAD KISSINGEN / NÜRNBERG - Bayerns Wirtschafts- und Tourismusstaatssekretär Franz Josef Pschierer und die Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, Angela Inselkammer, haben im Rahmen der HOGA – Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung in Nürnberg 48 bayerische Unternehmer und Betriebe mit Zertifikaten der ServiceQualität Deutschland in Bayern ausgezeichnet, unter ihnen das Hotel Sonnenhügel in Bad Kissingen.

>>> Mehr lesen >>>

Zwei Jahre Mindestlohn: Zehn Prozent mehr Gastro-Jobs in Schweinfurt – unter 8,84 Euro geht nichts mehr –

mindestlohn-geld-884-schein_high

SCHWEINFURT - Ein „Cent-Lohn-Plus“ quer durch alle Jobs und Branchen, das einer Vollzeitkraft unterm Strich aber weit über 50 Euro pro Monat bringt. Egal, ob Küchenhilfe oder Verkäuferin im Backshop: Wer in Schweinfurt vom Chef nur den gesetzlichen Mindestlohn bekommt, verdient im Januar mehr Geld – und zwar 34 Cent pro Stunde.

>>> Mehr lesen >>>

Hochschüler mit Ideen für die Carusallee: studentische Arbeitsplätze im Außenbereich, ein Grill, mehr Gastronomie

Inlay R

SCHWEINFURT - Der Stadt Schweinfurt stehen nach Abzug der amerikanischen Streitkräfte im Jahr 2014 zahlreiche innerstädtische Flächen zur Neu-Nutzung zur Verfügung.

>>> Mehr lesen >>>