24. 05. 2017
Home / Handball/Basketball

Handball/Basketball

Unterfrankenpokal geht erstmals an den MHV: Die Schweinfurter Handball Damen machen das Double perfekt

SCHWEINFURT - Nach der bereits erreichten Meisterschaft im April stand für die MHV-Handball-Mädels am vergangenen Sonntag das Finale im Unterfrankenpokal gegen den bereits bekannten Gegner aus Neustadt an.

>>> Mehr lesen >>>

MHV Schweinfurt 09 gewinnt im „Final Four“ den Handball-Unterfrankenpokal – auch auch die Damen siegen

SCHWEINFURT - Die Favoritenrollen waren in den Halbfinalbegegnungen des Unterfrankenpokal "Final Four" im Handball klar verteilt. Die Reserve der Drittbundesligamannschaft des HSC Bad Neustadt sollte sich eigentlich gegen die Bezirksligamannschaft der HG Maintal durchsetzen und der Ausrichter die BOL-Mannschaft des MHV Schweinfurt 09 müsste unter normalen Bedingungen den Neuaufsteiger in die Bezirksoberliga den 1.FC Bad Brückenau besiegen.

>>> Mehr lesen >>>

Pokal total: Die MHV-Männer beim Final-Four „dahoam“, die Schweinfurter Damen schon im Endspiel

SCHWEINFURT - Am Sonntag, den 21.05.2017, ist es nun soweit; die letzten Handballspiele für diese Saison stehen in Schweinfurt an - und was für welche! Als Ausrichter der Finalspiele des Unterfrankenpokals stehen sehr spannende Spiele im Schulzentrum West auf dem Spielplan.

>>> Mehr lesen >>>

MHV-Handballer beenden die Punktspielrunde auf BOL-Platz sechs – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Am vergangenen Samstag stand das letzte Punktspiel für den MHV Schweinfurt 09 in der Saison 2016/17 auf dem Spielplan. Man wollte die Siegesserie gegen den Gast aus Lohr fortsetzen und auch an das Hinspiel, welches man in Lohr gewonnen hatte, anknüpfen.

>>> Mehr lesen >>>

Letztes Saisonspiel vor heimischem Publikum: Die MHV-Handballer wollen ihre Siegesserie fortsetzen und einige Lieblinge verabschieden

SCHWEINFURT – Nach dem vierten Sieg in Folge für den MHV Schweinfurt kommt es nun am kommenden Samstag zu Hause im Schulzentrum West zum letzten Handball-BOL-Saisonspiel gegen den TSV Lohr II. Die Lohrer, welche derzeit den 4. Tabellenplatz mit 31:15 Punkten belegen, gewannen ihre letzten drei Spiele, darunter die beiden letzten 34:24 gegen Bad Neustadt und 32:22 gegen den Tabellendritten TSV Rödelsee. Allerdings mussten sich die kommenden Gäste im Hinspiel den damals stark aufspielenden Schweinfurtern mit 21:23 vor heimischem Publikum geschlagen geben und wollen deshalb Revanche im Rückspiel nehmen. ANZEIGE: Die Schweinfurter, welche nun nach dem vierten Sieg in Folge …

>>> Mehr lesen >>>

Starke erste Halbzeit mit 24 (!) Toren ebnet den Weg zu einem souveränen Auswärtssieg

OCHSENFURT / SCHWEINFURT - Die Ausgangslage vor dem letzten Auswärtsspiel beim Tabellenletzten, dem TV Ochsenfurt, war klar: Man möchte seitens der Schweinfurter Handball-Männer dieses Spiel wie jedes andere Saisonsspiel auch, ernsthaft angehen und den vierten Sieg in Folge einfahren.

>>> Mehr lesen >>>

MHV-Handballer bestreiten ihr letztes Auswärtsspiel der Saison beim Tabellenletzten

OCHSENFURT / SCHWEINFURT - Nach dem dritten Sieg in Folge fahren die Blau-Weißen am kommenden Samstag mit breiter Brust zum Tabellenletzten Ochsenfurt. Die MHV-Handballer können nach dem letzten Heimsieg über Volkach am vergangenen Wochenende endlich wieder ein positives Punkteverhältnis von 23:21 aufweisen und belegen nun schon den 7. Tabellenplatz der BOL Unterfranken.

>>> Mehr lesen >>>

29:24 gegen Volkach: Schon wieder ein Sieg für die Schweinfurter Handballer – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Am vergangenen Samstag empfingen die Blau-Weißen des MHV Schweinfurt die HSG Volkach im Schulzentrum West. Trainer Johannes Sauer musste auf die Verletzten Alexander Bitsch, Oliver Eckert und Daniel Ille verzichten, allerdings konnte er auf den zum MHV zurückgekehrten Rückraumspieler Cornelius Bitsch zurückgreifen.

>>> Mehr lesen >>>

Die Handball-Saison geht ins Finale: Derby im vorletzten Heimspiel der Saison

SCHWEINFURT – Nach dem knappen Auswärtssieg in Großlangheim stand für die Schweinfurter Männer der Klassenerhalt rechnerisch bei drei Absteigern dieses Jahr in der BOL fest. Dennoch möchte man die kommenden und letzten drei Spiele der Saison positiv bestreiten und versuchen alle zu gewinnen! Als erstes kommt zum Derby die HSG Volkach in die Schweinfurter Halle. Die Volkacher, welche derzeit mit 24:18 Punkten den 5. Tabellenplatz belegen, verloren ihre letzten beiden Spiele zu Hause jeweils knapp gegen den HSC Bad Neustadt II und TV Großlangheim mit einem Tor. Dennoch entschieden die Volkacher das Hinspiel im vergangenen Jahr mit 31:28 für sich …

>>> Mehr lesen >>>

MHV-Zittersieg sichert den BOL-Klassenerhalt: Starke Faustmann-Zwillinge unterliegen MHV-Kollektiv

KITZINGEN / SCHWEINFURT - Vor Spielbeginn in der TGK-Halle waren die Voraussetzungen klar abgesteckt: Die Hausherren aus Großlangheim benötigten unbedingt einen Sieg, um im Abstiegskampf der Handball-BOL wichtige Punkte gegenüber dem direkten Konkurrenten aus Würzburg zu ergattern - und der MHV Schweinfurt 09 würde bei einem Sieg uneinholbar von Großlangheim oder Würzburg sich vier Spieltage vor Schluss den Klassenerhalt sichern.

>>> Mehr lesen >>>