29. 06. 2017
Home / Ort / Bad Kissingen

Bad Kissingen

Lokale Nachrichten aus Bad Kissingen

Eishockey: Bad Kissingen spielt nun doch nicht in der Bayernliga – und wenn, dann in der Landesliga gegen Schweinfurt

BAD KISSINGEN / SCHWEINFURT - Der Bayerische Eissport-Verband (BEV) hat die Einteilung der unterklassigen Eishockey-Ligen bekannt gegeben. Die Schongau Mammuts spielen dabei als Nachrücker in der Bayernliga und nehmen den Platz der Bad Kissinger Wölfe ein.

>>> Mehr lesen >>>

Neues aus Bad Spencer

Genau am 27. Juni 2016 starb Bud Spencer. Zum ersten Todestag von Carlo Pedersoli, wie der in Rom gestorbene Neapolitaner mit wirklichem Namen hieß, würdigt nun die Stadt Bad Kissingen die Verdienste des italiensichen Schauspielers. Seit heute heißt die Kurtstadt offiziell "Bad Spencer". Der gerade laufende Kissinger Sommer wurde in "Spencer Sommer" umgetitelt.

>>> Mehr lesen >>>

Der ganz normale Fußball-Wahnsinn: Das alljährige Entscheidungsspiel-Tagebuch von Michael Horling

SCHONUNGEN - 24 Spiele hatte er letzte Saison besucht. Ob es diesmal 25 werden könnten? Zum Start der Relegation war sich Michael Horling nicht ganz sicher. Doch er war euphorisch wie immer Ende Mai eines jeden Jahres. Zumal Partnerin Petra dem 48 Jahre alten Schonunger versicherte, dass sie wieder dabei sein wird bei den Fußball-Entscheidungsspielen.

>>> Mehr lesen >>>

Beim Roulette besser absahnen – ist das möglich?

BAD KISSINGEN – In der kleinen Stadt gibt es die älteste Spielbank Bayerns. Bereits 1796 wurde hier die erste Konzession erteilt. Gepflegte Kleidung ist erwünscht, aber schon lange gibt es keine Krawattenpflicht mehr. Heute noch erinnern raumhohe Fenster, Kronleuchter und Samtvorhänge an die gute alte Zeit. Auch damals schon wollten die Spieler Ihrem Glück auf die Sprünge helfen! Aber geht das überhaupt, oder entscheidet schlussendlich der Zufall? Als ich mit 21 das erste mal die Spielbank Bad Kissingen besucht habe, war ich sehr beeindruckt. Nicht nur über diese schöne Haus mit seiner prachtvollen Ausstattung, sondern auch über die Spieler die …

>>> Mehr lesen >>>

Sattelanhänger mit Möbelteilen entwendet – Schaden im hohen fünfstelligen Eurobereich – Polizei sucht Zeugen

SCHONDRA OT SCHILDECK, LKR. BAD KISSINGEN – Bei einem Diebstahl eines Sattelanhängers mit mehreren Möbelteilen entstand hoher Beuteschaden. Unbekannte hatten den Anhänger mit der wertvollen Ladung über das vergangene Wochenende gestohlen. Inzwischen führt die Kriminalpolizei in Schweinfurt die weiteren Ermittlungen. Nach derzeitigem Ermittlungstand muss sich der Diebstahl in der Zeit von Freitag, 16:30 Uhr, bis Montag, 07:00 Uhr, ereignet haben. Der Anhänger der Marke Schmitz Cargobull mit dem amtlichen Kennzeichen HN-MX 774 war auf einem Firmengelände Im Baumgarten abgestellt worden. Von dort entwendeten die Täter den mit mehreren Möbelteilen beladenen Sattelanhänger, bevor sie unerkannt entkamen. Der Gesamtbeuteschaden des Sattelaufliegers mit …

>>> Mehr lesen >>>

Unfallflucht mit Körperverletzung

ELFERSHAUSEN – Ein 52-jähriger Deutscher befuhr am Mittwoch, 19.20 Uhr, mit seinem Sattelzug die BAB A 7 Richtung Kassel. In der Baustelle Klöffelsberg wurde er von einem Sprinter überholt, der dabei den Sattelauflieger streifte und den Außenspiegel fast komplett abriss. Beide Fahrzeugführer hielten anschließend im nächsten Parkplatz an. Bei dem Sprinterfahrer stellten die Sattelzugbesatzung starken Alkoholgeruch fest. Der vermutlich polnische Sprinterfahrer sprühte sich Deo in den Mund und bot dem Skz-Fahrer Geld an, wenn dieser die Polizei nicht verständigt. Um die  Weiterfahrt des Sprinterfahrer zu verhindern, wollte der Scania-Fahrer den Zündschlüssel abziehen. Dabei wurde er von dem Sprinterfahrer an der Schulter …

>>> Mehr lesen >>>

ABENTEUER & ALLRAD in Bad Kissingen: Die größte Off-Road-Messe der Welt bietet „Alles, was wir wollen“ und steht vor dem Start

BAD KISSINGEN - Unter dem Motto „Die Off-Road-Messe. Alles, was wir wollen.“ wird sich die ABENTEUER & ALLRAD zum wiederholten Male als „Größte Off-Road-Messe der Welt“ präsentieren. Hiermit unterstreicht die Veranstaltung ihre Ausnahmestellung im Umfeld von 4x4, Caravaning sowie Expeditions- und Abenteuerreisen.

>>> Mehr lesen >>>

„Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“: Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express die fränkischen Weinfeste besuchen

FRANKEN - Wo die Götter am liebsten feiern: Mainfrankenbahn und Mai-Spessart-Express präsentieren ausgewählte Weinfeste in Franken.

>>> Mehr lesen >>>

Die Polizei warnt wieder vor Enkeltrick-Anrufen, Wohnungseinbrecher erbeutet Bargeld und eine Bedrohung mit einem Messer

UNTERFRANKEN. Aktuell sind in Unterfranken wieder Enkeltrickbetrüger aktiv. Die Anrufer geben sich bei Seniorinnen und Senioren als Angehörige bzw. Bekannte aus und fordern hohe Geldbeträge, zum Beispiel für bevorstehende Wohnungskäufe. Es ist mit weiteren Anrufen zu rechnen. Informieren Sie bitte Ihre Angehörigen!

>>> Mehr lesen >>>

Abitur gerettet?!: 18-Jähriger hat das Tanken vergessen und kam mit dem Polizeiwagen zur mündlichen Prüfung

FUCHSSTADT / HAMMELBURG - Vor lauter Prüfungs- und Lernstress hat ein 18-Jähriger am Dienstag offenbar vergessen, sein Auto zu betanken. Eine Streifenbesatzung der Hammelburger Polizei entdeckte zufällig den liegengebliebenen Pkw. Sie nahmen den Schüler an Bord und brachten ihn gerade noch rechtzeitig zur mündlichen Abi-Prüfung.

>>> Mehr lesen >>>