22. 08. 2017
Home / Ort / Hassfurt

Hassfurt

Lokale Nachrichten aus Hassfurt

Gestohlener Mercedes im Graben aufgefunden: Wer kann Hinweise geben?

HAFENPREPPACH - Ein offenbar gestohlener Mercedes ist am Montagmorgen neben der Bundesstraße 303 aufgefunden worden. Der Fahrer war mit dem Benz in einer Baustelle von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich dann entfernt. Die Eberner Polizei ermittelt und bittet die Bevölkerung, dort aktuell keine Anhalter aufzunehmen.

>>> Mehr lesen >>>

Die Verkehrspolizei meldet: Unfall mit einem schwerverletztem Kleinkind

UNTERSTEINBACH - Gegenüber dem Anwesen Obersteinbacher Str. 6 in Rauhenebrach-Untersteinbach im Landkreis Haßberge parkte am Freitag, 12.00 Uhr, ein Volvo-Fahrer ortseinwärts seinen Pkw. In dem Cabrio hatten bereits mehrere Kinder auf dem Rücksitz Platz genommen.

>>> Mehr lesen >>>

Los geht´s daheim gegen Königsbrunn: Spielplan der Mighty Dogs steht nun endgültig fest

SCHWEINFURT - Nach einer Spielverlegung kann der Spielplan der Mighty Dogs für die Eishockey-Landesligasaison 2017/18 nun offiziell bekanntgegeben werden. Die Schweinfurter starten mit gleich zwei Heimspielen in die Saison. Zuerst ist am Sonntag, den 08.10.2017, der EHC Königsbrunn zu Gast im Icedome, bevor am darauffolgenden Freitag, den 13.10.2017, der VER Selb 1b die Fahrt nach Schweinfurt antritt.

>>> Mehr lesen >>>

Positive Prognose für das Gesamtjahr 2017: Tourismus in Mainfranken auf der Überholspur

MAINFRANKEN - Die mainfränkische Tourismuswirtschaft kann mit den Entwicklungen des ersten Halbjahrs 2017 überaus zufrieden sein. Die Zahl der Gästeübernachtungen in den Beherbergungsbetrieben ist erneut gestiegen und erreicht im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Zuwachs von 1,8 Prozent.

>>> Mehr lesen >>>

Haßfurter wollte eine Maschinenpistole erwerben: Festnahme eines Käufers einer Kriegswaffe aus dem Darknet

HASSFURT / BAMBERG - Ermittlungen der für illegalen Waffenhandel und Kriegswaffendelikte zuständigen Experten des Bayerischen Landeskriminalamtes unter Leitung der Zentralstelle Cybercrime Bayern bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg führten am Donnerstag, 3. Augst 2017 im unterfränkischen Haßfurt zur Festnahme eines 18-jährigen ledigen Deutschen, der im Verdacht steht, im Darknet eine Maschinenpistole kaufen zu wollen.

>>> Mehr lesen >>>

Der Terminplan ist da: Die Mighty Dogs starten gegen Selbs 1b und haben nach Weihnachten zwei Heimspiele

SCHWEINFURT – In der zwölf Teams umfassenden Eishockey-Landesliga mit einigen neuen Gegnern starten die Mighty Dogs am Freitag, den 13. Oktober, gegen die 1b aus Selb. Gleich am ersten Wochenende steht auch noch das Auswärtsspiel beim ESV Burgau an, wo man vor mehr als zehn Jahren letztmals noch unter freiem Himmel gasierte, Mittlerweile haben die Schwaben eine Halle.

>>> Mehr lesen >>>

Neues vom Feldkorbball: Oberndorfs Frauen müssen in die Bezirksliga zurück

LANDKREIS SCHWEINFURT - Langsam geht sie schon wieder dem Ende entgegen, die lokale Saison im Feldkorbball. Stefanie Nowack, Michael Müller und Rudi Strobel berichten aus den Landes- und den Berzirksligen. Das Foto stammt aus dem Archiv.

>>> Mehr lesen >>>

Brand eines Einfamilienhauses in Haßfurt führt zu einem Schaden im unteren sechsstelligen Bereich

HAßFURT - Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus ist es am Samstagabend in der Straße „Tränkberg“ gekommen. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, welche die Kripo Schweinfurt übernommen hat. Der Sachschaden liegt den ersten Erkenntnissen nach im unteren sechsstelligen Bereich.

>>> Mehr lesen >>>

Wettsüchtiger Bankangestellter aus Haßfurt veruntreut über 320.000 Euro – die Kripo ermittelt

HAßFURT - Nachdem ein Mitarbeiter eines Kreditunternehmens über vier Jahre lang fast 320.000 Euro veruntreute und nun aufflog, hat die Kriminalpolizei Schweinfurt die Ermittlungen in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Bamberg aufgenommen. Der spielsüchtige Angestellte begab sich in therapeutische Behandlung.

>>> Mehr lesen >>>

Grüne laden ins Zeiler Kino ein: Freier Eintritt zum Film „Ein Dorf sieht schwarz“ mit Diskussionsrunde zur Gesundheitsversorgung auf dem Land

HASSBERGE - Die Grünen im Landkreis Haßberge laden ins Zeiler Kino ein. Am Sonntag, 23. Juli, heißt es um 17.00 Uhr: Freier Eintritt zum Film „Ein Dorf sieht schwarz“. Diese Komödie nimmt Vorurteile gegen Ausländer aufs Korn, macht aber auch auf die Probleme der Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen aufmerksam.

>>> Mehr lesen >>>
×