19. 02. 2017
Home / Ort / Schweinfurt

Schweinfurt

MehrWegGottesdienst am 26. März in St. Johannis Schweinfurt: „Wir verstehen es auch nicht“

SCHWEINFURT - Die evangelische Citykirche lädt in Zusammenarbeit mit der katholischen Citypastoral wieder ein zu einem MehrWegGottesdienst am 26.3. 17:00 in St. Johannis Schweinfurt. Das Thema diesmal: „Wir verstehen es auch nicht – Gott, die Welt und das Leid.“

>>> Mehr lesen >>>

58-jähriger Familienvater verletzt sich beim „Spielen“ mit geladener Schreckschusspistole und schießt sich selbst in den Hals

SCHWEINFURT - Wie gefährlich der unsachgemäße Umgang mit Schreckschusswaffen sein kann, zeigt ein Fall vom Samstagabend. Ein 58-Jähriger hatte sich vor den Augen seiner Tochter seine Schreckschusspistole an den Kopf gehalten und abgedrückt, da er dachte, die Waffe sei ungeladen.

>>> Mehr lesen >>>

Ab geht´s nach Rosenheim: Die Oberndorfer Faustballer lösten ihr Ticket zur DM-Endrunde – MIT BILDERN UND VIDEO!

SCHWEINFURT - Aus eigener Kraft löste der TV Oberndorf am Samstagnachmittag im Schulzentrum West die Fahrkarte zur Endrunde um die Deutschen Faustball-Meisterschaften im März beim MTV Rosenheim. Der notwendige Satzgewinn beim 1:5 gegen den Serienmeister TSV Pfungstadt gelang.

>>> Mehr lesen >>>

Daniel Dirolls Knie-Karriereende: „Von draußen zuschauen zu müssen wird hart werden!“

SCHWEINFURT / EIBELSTADT - 26 Partien letzte Saison, immerhin vier Tore. Das war gar keine so schlechte Bilanz für Daniel Diroll nach seinem Wechsel von den Würzburger Kickers zum FC Schweinfurt 05. Doch diese Runde kam er auf nur vier Punktspiele. Das 13. Match der Spielzeit gegen Garching war sein letztes. Wohl für immer.

>>> Mehr lesen >>>

Polizei-News: Vorsätzliche Sachbeschädigung, Rucksack durch radfahrenden Täter entrissen, Baukran sabotiert und plötzliche Glätte

SCHWEINFURT - In den frühen Morgenstunden des Samstags konnte von einer aufmerksamen Anwohnerin in der Innenstadt (Am Graben) bemerkt werden, dass ein Außenspiegel durch einen Passanten an einem ordnungsgemäß geparkten Pkw abgetreten wurde.

>>> Mehr lesen >>>

Führung im Ehrenamt: Fränkische Wirtschaftsjunioren trainieren Kreissprecher-Skills

SCHWEINFURT - Eine Führungsposition verlangt von demjenigen der sie innehat, besondere persönliche und fachliche Fähigkeiten, das ist nicht nur im Beruf so. Auch für die optimale Ausübung der Funktion des Kreissprechers, dem Vorsitzenden eines Juniorenkreises, brauchen die Amtsinhaber bestimmte Skills.

>>> Mehr lesen >>>

Drogenauffälligkeit bei Verkehrskontrolle, Betäubungsmittelaufgriff und nicht genehmigte Substanz in der Geldbörse

SCHWEINFURT - Zivilfahndern der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck fiel am Freitag zur Mittagszeit im Stadtgebiet Schweinfurt ein Pkw mit Ausfuhrkennzeichen auf. Bei der Kontrolle des Pkw-Fahrers konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde.

>>> Mehr lesen >>>

La La La Ladendiebe: Einer hatte Lust auf Süßes, die zweite ein Taschenmesser dabei – und ein weiterer wurde bei der Ausländerbehörde ertappt…

SCHWEINFURT - Eine Würzburger Landkreisbewohnerin konnte am Donnerstagvormittag bei einem Ladendiebstal erwischt werden. Was die Sache strafrechtlich für sie verschärft, ist, weil sie ein Taschenmesser mitgeführt hat. Deshalb lautet der Strafvorwurf jetzt Diebstahl unter Mitführung einer Waffe.

>>> Mehr lesen >>>

Die Stadt Schweinfurt weist auf Verwechslungsgefahr bei Schreiben an Gewerbetreibende hin

SCHWEINFURT - Die Stadt Schweinfurt weist aufgrund mehrerer Anfragen von Bürgern darauf hin, dass es sich bei Angebotsschreiben von einem Unternehmen aus Leipzig mit dem Titel „Schweinfurt.Gewerbe-Meldung.de“, nicht um behördliche Schreiben handelt, auf die Gewerbetreibende oder andere Organisationen aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung reagieren müssen.

>>> Mehr lesen >>>

Strom „tanken“ ist für ZF-Mitarbeiter jetzt kostenlos: Acht Ladepunkte stehen auf dem Werksgelände zur Verfügung

SCHWEINFURT - Seit Sommer vergangenen Jahres bietet die ZF Friedrichshafen AG den Mitarbeitern am Standort Schweinfurt die Möglichkeit, ihr privates Elektrofahrzeug auf dem Werksgelände zu laden. Mussten die ZF-Mitarbeiter bisher für das Aufladen bezahlen, ist das „e-Tanken“ ab sofort an den Ladesäulen bei ZF kostenlos.

>>> Mehr lesen >>>