22. 08. 2017
Home / Ort / Sennfeld

Sennfeld

Lokale Nachrichten aus Sennfeld

Frau überfallen und leicht verletzt, Radfahrer mit 1,94 Promille

SCHWEINFURT - Am Samstagmorgen, zwischen 00:15 und 00:30 Uhr, wurde in der Hohmannstraße 24, in der Grünanlage, eine junge Frau von Betrunkenen angesprochen und leicht verletzt. Der 175 - 180 cm große Mann fügte der Geschädigten einen Kratzer an der Wange zu.

>>> Mehr lesen >>>

Neues von der Polizei: Mehrere Fahrräder entwendet, Schulmauer durch Graffiti beschmiert

SCHWEINFURT - Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen wurde ein silbernes Fahrrad aus dem Innenhof der Deutschhöfer Straße 50 entwendet. Das Fahrrad hatte einen geschätzten Wert von 150 Euro.

>>> Mehr lesen >>>

LEADER-Förderung für Beratungskonzept zur Innenentwicklung: Lenkungsausschuss beschließt die Bereitstellung von weiteren finanziellen Mitteln für die Regionalentwicklung

LANDKREIS SCHWEINFURT - In der jüngsten Sitzung des Lenkungsausschusses der Lokalen Aktionsgruppe Schweinfurter Land e. V. (LAG) wurden verschiedene entscheidungsreife Projektideen zur Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie beschlossen.

>>> Mehr lesen >>>

Für den aktiven Dienst beim BRK: Landrat Florian Töpper zeichnet zwei Ehrenamtliche mit dem Ehrenzeichen am Bande aus

LANDKREIS SCHWEINFURT - Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) ist einer der führenden Wohlfahrtsverbände und die größte Hilfsorganisation im Freistaat. Auch im Kreisverband Schweinfurt, mit über 9000 Mitgliedern aus Stadt und Landkreis, übernehmen zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Haupt- und Ehrenamt vielfältige Aufgaben, die ohne diese Menschen gar nicht möglich wären.

>>> Mehr lesen >>>

Landrat Töpper übergab je zweimal das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten und die Verdienstmedaille des Verdienstordens der BRD

LANDKREIS SCHWEINFURT - Seit Jahrzehnten engagieren sie sich – ehrenamtlich. Durch ihr Wirken, sei es für die Kirche, die Politik, die Kultur oder auch die Natur, tragen Sie maßgeblich zu einem funktionierenden Gemeinschaftsleben bei.

>>> Mehr lesen >>>

Aus dem ´s East wird der Pure Club & Lounge – und das Hüttendorf in Österreich boomt

SENNFELD / MARIA ALM - Klaus Seyfert ist immer noch umtriebig. Wie immer eigentlich. Der Schweinfurter, der mit Bruder Jürgen und den Familien einst auswanderte, um bei Maria Alm in Österreich das gigantische Hüttendorf zu eröffnen, hat einen Fuß weiterhin in Schweinfurt: Als Teilhaber des Brick House, auch als Eigentümer des Pure Club & Lounge in Sennfeld.

>>> Mehr lesen >>>

„Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!“: Ambitionierte Sennfelder mit knüppelhartem Start

SENNFELD - Nach den Plätzen acht und vier startet die SG Franken Sennfeld Anfang August in ihre dritte Saison unter Spielertrainer Dominik Barth in verantwortlicher Rolle in die Fußball-Kreisliga 2. Vier Ränge machte man letzte Saison gut, holte zehn Punkte mehr. Da stellt sich die Frage, was heuer drin sein könnte!?

>>> Mehr lesen >>>

Sommerferienpass in 17 Gemeinden im Landkreis erhältlich: Zahlreiche Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche

LANDKREIS SCHWEINFURT - Die langen Sommerferien stehen vor der Tür. Das heißt viel freie Zeit für viele Aktivitäten. Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Schweinfurt empfiehlt allen Kindern und Jugendlichen, die die Ferien vor allem zu Hause verbringen, den Sommerferienpass der Stadt Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>

Neues vom Feldkorbball: Oberndorfs Frauen müssen in die Bezirksliga zurück

LANDKREIS SCHWEINFURT - Langsam geht sie schon wieder dem Ende entgegen, die lokale Saison im Feldkorbball. Stefanie Nowack, Michael Müller und Rudi Strobel berichten aus den Landes- und den Berzirksligen. Das Foto stammt aus dem Archiv.

>>> Mehr lesen >>>

Ganz viel Neues vom Feldkorbball: Liga-Resultate, Kreismeisterschaften und Aufstiegsspiele

LANDKREIS SCHWEINFURT - Stefanie Nowak und Rudi Strobel berichten heute höchst ausführlich vom Feldkorbbal: Einerseits vo den Partien der Landesligen und der Bezirksligen. Aber auch von den Kreismeisterschaften, bei denen einige Teams sich danach triumphierend ablichten lassen konnten.

>>> Mehr lesen >>>
×