19. 02. 2017
Home / Specials / Filme

Filme

Video-Beiträge

Fast ein Jahr Baumwipfelpfad Steigerwald in Ebrach: Es kamen fast schon 300.000 Besucher – MIT VIELEN FOTOS UND VIDEOS

EBRACH IM STEIGERWALD - Rund ein Jahr gibt es ihn nun: Den Baumwipfelpfad in Ebrach. Diese hölzerne Dauerbrücke, die sich vom Eingangsbereich die Bäume entlang schlängelt hin zum 42 Meter hohen Turm, den man wiederum problemlos durch ein Umkreisen bei angenehm geringer Steigung erklimmen kann.

>>> Mehr lesen >>>

Dritter Sieg in Serie, aber so richtig perfekt lief´s für die Schnüdel auch in Seligenporten nicht – MIT VIELEN FOTOS UND VIDEO!

SELIGENPORTEN / SCHWEINFURT - Mal ganz ehrlich: Eigentlich hätte der FC 05 seine Bilanz gegen Seligenporten am Samstag ausgleichen und sogar in Führung gegen müssen. Jeweils drei Siege fuhren beide Teams nun ein bei sechs Remis.

>>> Mehr lesen >>>

Geplanter Schulklau in Schweinfurt: Doch die Rathenau-Familie wehrt sich vehement – Haupt- und Finanzausschuss ohne konkreten Beschluss – MIT FOTOS UND VIDEOS!

SCHWEINFURT - "Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Schule klaut!" Das klang echt heftig in der Schweinfurter Innenstadt am Montag, als um die 1000 bis 1500 Schüler, Lehrkräfte, Angehörige und Ehemalige von den Rathenau-Schulen zum Rathaus liefen, um demonstrierend den Erhalt von Gymnasium und Realschule zu fordern.

>>> Mehr lesen >>>

Der Tag nach dem Unglück – das ganze Ausmaß der Katastrophe

WERNECK OT SCHRAUDENBACH – Wie bereits berichtet verläuft parallel zur Talbrücke Schraudenbach, auf der die Fahrbahn der A 7 verläuft, südlich des Autobahnkreuzes Werneck eine Autobahngroßbaustelle. Hier werden momentan auf einer separaten zweiten Brücke Bauarbeiten durchgeführt, bei denen zum Unfallzeitpunkt etwa 20 Arbeiter beschäftigt waren. Gegen 16 Uhr waren am gesterigen Nachmittag 40 Meter Bauabschnitt aus noch unerklärlichen Gründen in die Tiefe gestürzt. Mehrere Bauarbeiter wurden schwer verletzt, einer erlag seinen Verletzungen! Unsere Bilder zeigen eindrucksvoll das ganze Ausmaß der Katastrophe! Die ganze Nacht hindurch wurde die Unfallstelle gesichert und nach verschütteten Personen gesucht! Bisher ist ein Toter zu beklagen, …

>>> Mehr lesen >>>

„Schweinfurt@Night – Wildparkausgabe“: Die lange Nacht des Shoppings steigt am Freitag, den 06. Mai

SCHWEINFURT - Bereits zum 7. Mal organisiert die Blues Agency auf Initiative der Werbegemeinschaft „Schweinfurt erleben“ die lange Nacht des Shoppings und hat in diesem Jahr zur Wildparkausgabe wieder über 180 Einzelhändler zum Mitmachen aktiviert und ein attraktives Kulturprogramm organisiert.

>>> Mehr lesen >>>

Dank des späten Flugkopfballs von Johannes Bechmann: Der FC 05 rettet einen Punkt gegen Unterhaching und schiebt sich auf einen Nichtabstiegsplatz

SCHWEINFURT - Re-Start gleich mal gegen einen Ex-Bundesligisten: Nach langen Jahren gab´s mal wieder das Duell der Schweinfurter Schnüdel gegen Unterhaching. Und siehe da: Die 05er punkteten dank eines späten Tore und schoben sich auf einen Nichtabstiegsplatz nach vorne.

>>> Mehr lesen >>>

Der Schweinfurter Faschingszug war nicht aufzuhalten!

SCHWEINFURT – Helau hieß es in Schweinfurt trotz schlechtem Wetter! Weder die Veranstalter, noch die meisten Gäste ließen sich vom Regen abhalten … wir waren mittendrin und zeigen die schönsten Fotos!

>>> Mehr lesen >>>

Worte des Oberbürgermeisters an Schweinfurt

SCHWEINFURT – Unser geschätzter Oberbürgermeister Sebastian Remelé mit seiner Rede zum Jahresabschluss!  

>>> Mehr lesen >>>

Das neue Prinzenpaar 2016 sind…

SCHWEINFURT – Wieder einmal kommt sie, die närrische Zeit und so stellte am vergangenen Montag die ESKAGE ihr neues Prinzenpaar 2016 vor. Selbst erst seit kurzem ein Paar gehen die beiden gleich in die Vollen und sind mit viel Humor bei der Sache: Jürgen Stangl, Stromschienenmanagement-Unternehmer aus Augsburg und die Inhaberin des Schweinfurter Park-Hotels und des Café Calisto in der Hadergasse Margot Pfister-Murbach luden mit der ESKAGE in ihrem Café zur Vorstellung. Frisch verliebt haben sich die zwei auf eine ganz verrückte Sache eingelassen! Spontan ja gesagt haben Sie als sie gefragt wurden! Unser Eindruck: das wird gelingen – die beiden haben …

>>> Mehr lesen >>>

Endlos – Traum oder Wirklichkeit? Ein Kurzfilm

SCHWEINFURT/BAD NEUSTADT – Ein kleines Filmteam bestehend aus sechs Leuten haben in und um Schweinfurt den Kurzfilm „Endlos“ gedreht. Der eine oder andere wird ein paar der Locations wieder erkennen. Maximilian Cammarata, der Initiator der Geschichte ist 26 Jahre alt und kommt aus Bad Neustadt. Nach seiner kaufmännischen Ausbildung arbeitete er hauptsächlich im Bereich Marketing. Seit einigen Jahren ist er selbstständig tätig. Natürlich hatten wir ein paar Fragen an ihn: 1. Wer seid „Ihr“? Wie ist die Aufgabenteilung? Ich 26 Jahre alt aus Bad Neustadt, habe nach meiner Ausbildung (Kaufmann) hauptsächlich im Bereich Marketing für diverse Unternehmen gearbeitet. Seit einigen Jahren bin …

>>> Mehr lesen >>>