Home / Ort / Bergrheinfeld / Die „Alles wird gut“-Glückssteine von Leonie R.: Wie ein wohl kleines Mädchen der Bevölkerung Hoffnung machen will

Die „Alles wird gut“-Glückssteine von Leonie R.: Wie ein wohl kleines Mädchen der Bevölkerung Hoffnung machen will


Sparkasse

BERGRHEINFELD / OBERNDORF – Ludwig Paul, Hauptgeschäftsführer, der Handwerkskammer von Unterfranken und aktiv im Fasching bei der Schwarzen Elf in Schweinfurt, war am Samstagmorgen beim Joggen zwischen Bergrheinfeld und Schweinfurt und freute sich über eine Überraschung am Wegesrand.

Leonie R. hatte in eine braune Kiste bunt bemalte Steine gelegt – beschriftet mit „Alles wird gut“ oder dem Wort „Hoffnung“. Bewusst auf den öffentlichen Weg gestellt, damit die Vorbeilaufenden zugreifen.


Stellenangebote

„Das fand ich schön und habe mir auch einen Glücksstein mitgenommen“, berichtet Ludwig Paul, der Bilder machte und diese mit einem „Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!“ an die Medien sendete zum Veröffentlichen.


SW1.News macht das natürlich und ruft auf: Wer kennt Leonie R.? Liest sie diesen Beitrag vielleicht selbst oder ihre Eltern und andere Verwandtschaft/ Bekanntschaft? Dann möge sie sich bitte unter redaktion@SW1.News bei uns melden.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.