Home / Corona-Krise / Drei Schulklassen in Quarantäne: Corona-Fall an der Albert-Schweitzer-Grundschule
Foto: Pixabay / Alexandra_Koch

Drei Schulklassen in Quarantäne: Corona-Fall an der Albert-Schweitzer-Grundschule


Sparkasse

SCHWEINFURT – Drei Klassen der Albert-Schweitzer-Grundschule sind in Quarantäne. Am Freitag wurde ein Corona-Fall an der Schule bekannt, so dass das Gesundheitsamt Schweinfurt eine 14tägige Quarantäne für drei Klassen verschiedener Jahrgangsstufen anordnete.

Schulleitung, Lehrer und Eltern wurden vom Gesundheitsamt am Wochenende informiert. Für die in Quarantäne befindlichen Kontaktpersonen 1 werden nun Testungen im Testzentrum Schweinfurt organisiert. Die Erziehungsberechtigten werden im Laufe des Tages durch das Gesundheitsamt über den Testtermin verständigt.


Winner Plus

Schüler und Lehrer, die nicht als Kontaktperson 1 gelten, können weiterhin am Schulunterricht teilnehmen, ebenso Geschwisterkinder der Kontaktpersonen 1. Auch Eltern müssen sich nicht in Quarantäne begeben.


Alle Personen, die nicht in Isolation sind, können nach bayerischem Testangebot eine freiwillige Testung im Testzentrum nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 09721 55-109 durchführen lassen.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy
Maharadscha
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.